Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Mit einem "Riverdale"-Star als sexy Poet: Deutscher Trailer zu "The Sun Is Also A Star"
    Von Regina Singer — 28.04.2019 um 09:00
    facebook Tweet

    Ganz, ganz viele Schmetterlinge im Bauch: „The Sun Is Also A Star” wirkt auf den ersten Blick, als würde er vor Kitsch nur so triefen. Wenn man sich den Trailer bis zum Ende ansieht, erkennt man aber, dass offenbar doch mehr dahintersteckt:

    Für den leidenschaftlichen Gedichteschreiber Daniel Bae (Charles Melton) ist es Schicksal, als er in New York eines Tages zufällig auf die bodenständige Natasha Kingsley (Yara Shahidi) trifft. Er ist sofort angetan von der jungen Frau und spürt, dass es ihr nicht anders geht. Sie verbringen mehrere wunderschöne Stunden miteinander, die allerdings wohl auch ihre letzten sein werden. Denn Natasha ist keine US-Bürgerin und soll schon am nächsten Tag in ihr Geburtsland Jamaika abgeschoben werden…

    The Sun Is Also A Star“ von Indie-Regisseurin Ry Russo-Young („Everything Sucks!“) wirkt wie eine schön kitschige Liebesgeschichte für trübe Tage. Dafür spricht auch, dass Frauenschwarm Charles Melton, der in der Mystery-Serie „Riverdale“ den Football-Mannschaftskapitän Reggie Mantle spielt, für die männliche Hauptrolle besetzt wurde. Aber im selben Moment wird auch ein brisantes aktuelles Thema aufgegriffen: Abschiebungen.

    Der Film basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von Nicola Yoon, deren Buch „Everything, Everything“ mit Nick Robinson („Love, Simon“) als „Du neben mir“ bereits für die große Leinwand adaptiert wurde.

    „The Sun Is Also A Star“ läuft hierzulande ab dem 16. Mai 2019 im Kino.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top