Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Im deutschen Trailer zu "Distorted" ist John Cusack ein Cyber-Verschwörungstheoretiker
    Von Tobias Tißen — 07.05.2019 um 14:05
    facebook Tweet

    In großen Blockbustern ist John Cusack schon länger nicht mehr zu sehen. Auch der High-Tech-Thriller „Distorted“ ist definitiv keiner – aber das heißt ja nicht, dass er direkt schlecht sein muss. Einen Vorgeschmack liefert der deutsche Trailer:

    Nachdem Künstlerin Lauren Curren (Christina Ricci) ihr Kind verloren hat, entwickelt sie eine bipolare Störung. Zudem fürchtet sie zusehends um ihre eigene Sicherheit. Ihr liebevoller Ehemann Russell (Brendan Fletcher) meint jedoch zu wissen, was man dagegen tun kann: Kurzerhand zieht er mit Lauren in ein hochmodernes Apartment-Gebäude, das über ein High-Tech-Sicherheitssystem verfügt. Doch auch dort werden die Angstzustände der jungen Frau nicht besser. Ganz im Gegenteil: Schon bald ist sie fest davon überzeugt, dass in ihrem neuen Heim etwas nicht stimmt und kontaktiert daher den Cyber-Verschwörungstheoretiker Vernon Sarsfield (John Cusack).

    Die Glanzzeiten von John Cusack, in denen er Hauptrollen in Blockbustern wie „Zimmer 1408“ oder „2012“ spielte, sind vorbei. In den vergangenen Jahren schleppte er sich größtenteils unmotiviert durch B- oder C-Actionfilme. Ebenfalls nicht für allerhöchste Qualität steht zudem Regisseur Rob W. King, der zuletzt die von uns mit einem Stern abgestrafte Nic-Cage-Gurke „The Humanity Bureau“ inszenierte.

    Falls euch der obige Trailer zu „Distorted“ aber dennoch zugesagt und bei euch Interesse geweckt hat, dann könnt ihr euch den 1. August 2019 vormerken, denn dann erscheint der Thriller hierzulande digital und auf Blu-ray bzw. DVD.

    Begleitend zu „Distorted“ gibt es übrigens einen knapp zehnminütigen Virtual-Reality-Kurzfilm, der bereits seit einiger Zeit für gängige VR-Geräte wie Oculus Rift und PlaystationVR verfügbar ist. Dazu gibt es einen interessanten 360-Grad-Trailer, den ihr euch im folgenden Artikel anschauen könnt:

    360-Grad-Trailer zu "Distorted Reality"

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top