Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Kommt zu Netflix: Trailer zum brutalen Thriller "Eye For An Eye" des "[REC]"-Regisseurs
    Von Tobias Tißen — 19.05.2019 um 17:00
    facebook Tweet

    In Spanien kommt der neue Thriller von „[REC]“-Regisseur Paco Plaza ins Kino, in den meisten anderen Ländern wird er direkt bei Netflix veröffentlicht. Hier ist der Trailer zu „Eye For An Eye“ – zwar auf Spanisch, aber das Wichtigste versteht jeder:

    Auge um Auge Teaser OV

    Mario (Luis Tosar) ist Krankenpfleger und übt diesen Job nach bestem Wissen und Gewissen aus. Unter Kollegen und Patienten ist er sehr beliebt. Als eines Tages der mächtige Drogendealer Antonio (Xan Cejudo), der an einer schweren Krankheit leidet, aus dem Gefängnis entlassen und in Marios Pflegeheim eingeliefert wird, kümmert er sich auch um diesen so gut es geht und freundet sich sogar mit ihm an.

    Während Antonios Abwesenheit leiten dessen Söhne Kike (Enric Auquer) und Toño (Ismael Martínez) das Familienunternehmen, vermasseln einen Job jedoch vollkommen und stehen plötzlich bei gefährlichen kolumbianischen Gangstern in der Kreide. Sie wenden sich an Mario, damit der ihren Vater überzeugt, die Schulden zu übernehmen und ihr Leben zu retten – doch der Krankenpfleger geht mit dem Problem auf seine ganz eigene Art um…

    Netflix sichert sich die Rechte

    Eye For An Eye“ ist der neue Film von Paco Plaza, dem Regisseur der ersten drei, auch außerhalb Spaniens sehr bekannten „[REC]“-Filme. Im Produktionsland kommt der Rache-Thriller am 30. August 2019 in den Kinos, in den meisten anderen Ländern dieser Welt übernimmt Netflix die Veröffentlichung. Wann genau wir in Deutschland beim Streamingdienst damit rechnen können, ist bisher jedoch noch nicht bekannt.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top