Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
"Deadpool" im MCU: Ausgerechnet auf diesen Avenger könnte er als Erstes treffen!
Von Annemarie Havran — 25.05.2019 um 10:44
facebook Tweet

Wie geht es mit Deadpool weiter, nachdem sich Disney Fox einverleibt hat? „Deadpool 3“ soll nur eine von mehreren Optionen sein, die derzeit angeblich im Maushaus geprüft werden. Auch ein Gastauftritt in dem Film eines anderen Helden wäre möglich…

Twentieth Century Fox

Der Söldner mit der großen Klappe hat bereits in zwei Solo-Kinofilmen das Publikum begeistert. Doch nach „Deadpool“ und „Deadpool 2“ mit Ryan Reynolds in der Titelrolle muss nicht zwangsläufig „Deadpool 3“ kommen. Denn die Zukunft des Antihelden liegt nicht länger in der Hand von Fox, sondern in der von Disney. Und die haben ja bekanntlich noch eine ganze Horde anderer Superhelden im Haus…

Deswegen ist es gut möglich, dass Deadpool nun auch bald einem der Avengers im Kino über den Weg läuft: zum Beispiel Spider-Man (Tom Holland). Denn MCU Cosmic hat das Gerücht vernommen, Disney erwäge es aktuell als eine von drei Zukunftsoptionen für Deadpool, ihn in „Spider-Man: Homecoming 3“ auftreten zu lassen. So würde er als Gast im Film eines anderen Helden den Weg ins MCU finden.

Dass er dabei ausgerechnet als erstes auf die nette Teenie-Spinne treffen könnte, ist eine lustige Vorstellung: Während Wade Wilson alias Deadpool flucht und metzelt, was das Zeug hält, ist der gutherzige Peter Parker alias Spider-Man einer der nettesten Menschen, die man sich vorstellen kann. Was außerdem interessant an diesem Gerücht ist: Sollte es stimmen, dann kommt tatsächlich ein dritter Spidey-Solofilm mit Tom Holland.

"Deadpool"-Serie und "Deadpool 3"

Eine weitere der drei Optionen sei natürlich weiterhin die Fortsetzung „Deadpool 3“. Dies würde am ehesten die Möglichkeit bieten, Deadpool auch weiterhin brutal sein zu lassen, was in „Spider-Man 3“ mit seiner sehr wahrscheinlichen Altersfreigabe ab 12 nicht möglich wäre.

Zurückhaltender müsste Deadpool auch agieren, wenn die dritte Möglichkeit eintrifft: Es könnte eine „Deadpool“-Serie für den neuen Streamingdienst Disney+ kommen. Da alle Inhalte auf dem Portal familienfreundlich sein sollen, würde dies eine eher handzahme Variante der rotgewandeten Laberbacke bedeuten.

Allein brutal, mit den Avengers gemäßigt?

Auf jeden Fall ist „Deadpool“ bei Disney ein großes Thema und es scheint fleißig nach dem besten Weg gesucht zu werden, wie man ihn Teil des MCU werden lassen kann. Natürlich schließen sich die Optionen, die aktuell aber definitiv als Gerücht eingestuft werden müssen, auch nicht gegenseitig aus: „Deadpool 3“ kann immer noch kommen, auch wenn Deadpool bei Spidey vorbeischaut – irgendwann muss er die Avengers ja auch kennenlernen. Nur wie brutal Deadpool dann jeweils gegen seine Gegner vorgeht, müsste sich von Film zu Film unterscheiden.

Erst einmal aber kommt Spider-Man wieder ins Kino: Mit „Spider-Man: Far From Home“ startet am 4. Juli 2019 der erste MCU-Film nach „Avengers 4: Endgame“.

Vor oder nach "Avengers: Endgame"? So lügt uns ein "Spider-Man: Far From Home"-Trailer an!

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Flucht aus Leningrad Trailer DF
Gesponsert
Scary Stories To Tell In The Dark Trailer DF
Leberkäsjunkie Trailer DF
Rambo 5: Last Blood Teaser DF
Der König der Löwen Trailer DF
Kroos Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Mit George Clooney: Netflix verfilmt Sci-Fi-Bestseller "Good Morning, Midnight"
NEWS - In Produktion
Dienstag, 25. Juni 2019
Mit George Clooney: Netflix verfilmt Sci-Fi-Bestseller "Good Morning, Midnight"
In Action-Comedy "Spy Guys": "Shazam!"-Star wird zum Superagenten
NEWS - In Produktion
Dienstag, 25. Juni 2019
In Action-Comedy "Spy Guys": "Shazam!"-Star wird zum Superagenten
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top