Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Sonic The Hedgehog" wird verschoben, um die Figur zu überarbeiten
    Von Regina Singer — 27.05.2019 um 09:15
    facebook Tweet

    Fans waren vom Aussehen des blauen Igels im ersten Trailer zu „Sonic The Hedgehog“ überhaupt nicht begeistert. Jetzt hat die Kritik an der Figur Auswirkungen auf das Startdatum…

    Paramount Pictures France

    Ursprünglich sollte „Sonic The Hedgehog“ am 8. November 2019 in den USA in den Kinos starten. Der neue Starttermin ist nun aber der 14. Februar 2020. Grund für die Verschiebung ist die Überarbeitung der Hauptfigur Sonic, wie Regisseur Jeff Fowler auf Twitter selbst bestätigt: „Wir nehmen uns etwas mehr Zeit, um Sonic richtig aussehen zu lassen“:

    Fans fanden Sonic im Trailer hässlich

    Nachdem Fans von „Sonic The Hedgehog“ überhaupt nicht mit dem Aussehen des blauen Igels im ersten Trailer der Videospielverfilmung einverstanden waren, reagierte Fowler bereits kürzlich mit aller Deutlichkeit auf die Kritik und kündigte eine Überarbeitung des Designs an. Seinen Worten lässt der Regisseur, oder vielmehr das Studio Paramount, nun wohl auch Taten folgen. Die Änderungen des Sonic-Designs werden wohl etwa drei Monate in Anspruch nehmen.

    So reagieren Fans auf Sonics Aussehen im Trailer

    Darum geht es in "Sonic The Hedgehog"

    „Sonic The Hedgehog“  ist das Maskottchen des Videospieleherstellers Sega und dessen wohl populärste Figur. Im Film findet der mit Schallgeschwindigkeit rennende Igel Sonic (im Original gesprochen von Ben Schwartz) in Tom Wachowski (James Marsden) einen neuen besten Freund. Gemeinsam versuchen die beiden, den bösen Dr. Robotnik (Jim Carrey) davon abzuhalten, die Weltherrschaft an sich zu reißen.

    Auf den deutschen Termin dürfte die Anpassung des Starts in den USA übrigens kaum Auswirkungen haben, sollte das „Sonic“-Abenteuer hierzulande doch ohnehin erst am 6. Februar 2020 erscheinen. Mit der US-Verschiebung rechnen wir aber damit, dass er bei uns nun ab dem 13. Februar 2020 auf der großen Leinwand zu sehen sein wird.

    Hier seht ihr den Trailer mit dem umstrittenen Design von Sonic:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Micox
      Terminator am besten auch gleich..
    • Sentenza93
      Selbst wenn der Film an sich danach immer noch die absolute Grütze ist...Allein dafür, dass sich jemand wirklich mal Kritik zu Herzen nimmt, gebe ich dem Streifen mal eine Chance irgendwann.Marvel, Disney, HBO...Seht hin und lernt.
    • Rockatansky
      Wenn man schon dabei ist, hätte man dass Gesicht von Beatrix von Storch auf den neuen Terminator projizieren können. Der wäre so wesentlich furchterregender als so'n sexy Latinlover.
    • Phil
      Die CGI-Technik ist einfach noch nicht weit genug fortgeschritten. Mit old-schooligem Make-up lässt sich da leider nicht mehr allzu viel herausholen ...
    • Simon Missbach
      Am Design von Sonic wurde sich ja nun genug abgearbeitet, was Kritik betrifft. Die Macher haben verstanden, das ist schön zu sehen. Aber: da ist ja noch der Rest. Und der ist halt wieder mal nicht stimmig. Soll doch der Film in seiner eigenen Welt spielen, warum schon wieder mal auf unserer Menschen-Erde? Warum schon wieder mal US-Militär? Das sind Dinge, die sie nicht verändern werden - und das stört mich mindestens so sehr wie das furchtbare Design des armen Igels.
    • Connor
      Wird jetzt sicher ein Mega-Blockbuster werden.
    • Fa B
      Experten versuchen seit je her, Angela Merkels Mundwinkel nach Wünschen ihrer Fans anzupassen. Bisher konnte kein passendes Design erzielt werden.
    • Tyrantino
      Sieh her Brie Larsson, Ryan Johnson, Paul Feigg, Melissa McCarthy, JJ Abrams, Jogi Löw, Angela Merkel usw. Das nennt man sich ernsthaft mit Kritik auseinander setzen und Konsequenzen daraus ziehen.
    • Fa B
      Die Änderungen des Sonic-Designs werden wohl etwa drei Monate in Anspruch nehmen.Theoretisch auch genug Zeit, um Jim Carrey digital aus dem Film zu entfernen und durch jemand anderen zu ersetzen. Vielleicht hat ja Timothy Olyphant Interesse oder muss zumindest ein Haus abzahlen oder so ...
    • Doomsman
      Verschiebt den Film ambesten auf 2021 und überarbeitet den ganzen Film neu. Zeigt mal was anderes als Held fällt aus seiner Welt in unsere Welt und will nach Hause und muss by the Way die Welt retten.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    I See You - Das Böse ist näher als du denkst Trailer DF
    The Hunt Trailer OV
    Corona Zombies Trailer OV
    Survive The Night Trailer OV
    Dragonheart: Vengeance Trailer OV
    After Truth Teaser OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    "Emma."-Star als neue Furiosa? "Mad Max: Fury Road"-Nachfolger wird wohl wirklich ein Prequel!
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 27. März 2020
    "Emma."-Star als neue Furiosa? "Mad Max: Fury Road"-Nachfolger wird wohl wirklich ein Prequel!
    "The Batman" und "Matrix 4" müssen wohl verschoben werden, Marvel bei "Doctor Strange 2" noch zuversichtlich
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 27. März 2020
    "The Batman" und "Matrix 4" müssen wohl verschoben werden, Marvel bei "Doctor Strange 2" noch zuversichtlich
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top