Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Zwei Stars aus "Avengers 4" als Elfen: Erster Trailer zum neuen Pixar-Film "Onward"
    Von Tobias Tißen — 31.05.2019 um 08:55
    facebook Tweet

    Chris Pratt und Tom Holland sind im neuen Kino-Abenteuer aus dem Hause Pixar als Teenie-Elfen zu hören. Diese begeben sich auf einen magischen Roadtrip. Hier ist der erste Trailer zu „Onward“:

    Onward: Keine halben Sachen Trailer (2) OV

    Im Mittelpunkt von „Onward“, dem übernächsten Pixar-Film nach „A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando“, der am 15. August 2019 in die deutschen Kinos kommen wird, stehen die Teenager-Elfen-Brüder Ian Lightfoot und Barney Lightfoot, gesprochen von den „Avengers“-Stars Tom Holland und Chris Pratt. Um herauszufinden, ob es noch Magie in der Welt gibt, verlassen sie die Sicherheit ihrer Vorstadt-Heimat und begeben sich auf einen abenteuerlichen Roadtrip.

    Im Gegensatz zum vorherigen („Die Unglaublichen 2“) und zum nächsten Pixar-Kinofilm („Toy Story 4“) wird in „Onward“ eine komplett neue, originale Geschichte erzählt. Insgesamt will das Animationsstudio in Zukunft wohl verstärkt auf solche Titel und weniger auf weitere Sequels setzen. Die Story entstammt jedenfalls dem Kopf von Dan Scanlon, der auch gleich die Regie übernommen hat. Für Pixar schrieb und inszenierte er bereits „Die Monster Uni“ (2013). Neben den beiden Marvel-Stars in den Hauptrollen werden in der englischen Originalversion von „Onward“ übrigens auch noch Julia Louis-Dreyfus („Seinfeld“) als Mutter von Ian und Barney Lightfoot sowie Octavia Spencer („The Help“) zu hören sein.

    Am 6. März 2020 soll „Onward“ in den US-amerikanischen Kinos anlaufen. Einen deutschen Starttermin gibt es noch nicht, jedoch wird der, wie es bei Pixar-Filmen meist der Fall ist, wohl ein paar Wochen später angesetzt werden. Zum Vergleich: „Toy Story 4“ läuft in den Vereinigten Staaten am 21. Juni an, während wir erst am 15. August dran sind.

    Der Trailer zu "Toy Story 4"

    Hier sind noch zwei Bilder aus „Onward“, die zusammen mit dem Trailer veröffentlich wurden:

    Pixar
    Pixar
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Bobby
      Hoffentlich im Deutschen dann mit den Stammsprechern von Holland und Pratt. Die passen auch ganz gut denke ich. Bitte keine Pormis und YouTubers!
    • greekfreak
      Ich finde das Konzept so cool.
    • Sentenza93
      Hoffentlich machen die mehr daraus als Bright damals.
    • Deliah C. Darhk
      'MCU-Stars', okay.Aber in Avengers 4 sind sie gerade mal Nebenrollen, die bis zum Finale gar nicht auftauchen.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top