Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Satter Film-Nachschub bei Netflix: Diese Blockbuster sind ab heute verfügbar
    Von Tobias Tißen — 01.06.2019 um 13:00
    facebook Tweet

    Zum Monatsbeginn hat Netflix das Angebot wieder mit einer Vielzahl neuer Filme bestückt. Hier erfahrt ihr, welche Titel euch das Wochenende versüßen.

    Netflix

    Netflix hat am heutigen 1. Juni 2019 wieder einige neue Filme ins Portfolio aufgenommen. Fans von Jackie Chan dürfen sich unter anderem über die gesamte „Rush Hour“-Trilogie freuen, aber auch in Mission: Impossible - Rogue Nation gibt es natürlich Action satt, von Michael Bays Transformers: Ära des Untergangs ganz zu schweigen. Viel ruhiger geht es hingegen im Sport-Drama Blind Side - Die große Chance zu, für das Sandra Bullock 2007 den Oscar als Beste Hauptdarstellerin bekam. 

    Alle neuen Filme in der Übersicht:

    Neue Serien bei Netflix

    Bereits gestern hat Netflix zudem eine Handvoll neuer Serien-Staffeln zur Verfügung gestellt. Darunter mit „How To Sell Drugs Online (Fast)“ die nächste deutsche Eigenproduktion nach „Dark“ und „Dogs Of Berlin“. Ob die sich lohnt, könnt ihr in unserem Ersteindruck nachlesen:

    Lohnt sich "How To Sell Drugs Online (Fast)"?

    Außerdem nun zum Abruf bereit stehen die auf wahren Begebenheiten beruhende Mini-Serie „When They See Us“, das spanische Knast-Drama „Vis a vis“, die mexikanische Seifenoper „Spiel mit dem Feuer“ sowie jeweils eine neue Staffel von „Bad Blood“, „Good Girls“ und „Black Spot“.

    Neu bei Netflix im Juni 2019

    UPDATE: In einer früheren Version dieses Artikels wurden noch einige weitere Filme aufgeführt, unter anderem „The Doors“ und „Jules und Jim“. Entgegen der Ankündigung von Netflix, dass diese ab heute zum Abruf bereitstehen, sind sie auf der Plattform nicht zu finden.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Klaus Skrzipek
      ja leider dabei mag ich grade die dystropischen Sci-Fi Filme der 70s
    • Jimmy Conway
      Das ist ein Hauptmanko von Netflix: kaum bis gar keine Filme, die vor den 80ern produziert wurden. Da hapert es gewaltig.
    • CaptainRon
      wann wird das geupdatet, ich habe keinen der filme in meinem netflix
    • Klaus Skrzipek
      aus aktuellem Anlass könnten die auch mal die klassische Godzilla Reihe ins Programm nehmen
    • Jimmy v
      So alte Filme darf Netflix gerne mal in den Kanon aufnehmen. Damit graben die dann auch der Konkurrenz das Wasser ab, da ja nun ein paar Portale versuchen, mit so einer Klassikersammlung zu überzeugen.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top