Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Fantasy Filmfest 2019: Das sind die ersten Filme für Deutschlands größtes Genre-Festival
    Von Björn Becher — 01.06.2019 um 10:15
    facebook Tweet

    Vom 4. bis zum 29. September 2019 können Genre-Fans wieder in sieben deutschen Städten auf viel Horror, Thriller, Sci-Fi, Action und Fantasy freuen: Das Fantasy Filmfest 2019 steht an. Und wir können euch exklusiv die ersten Titel enthüllen.

    Rosebud Entertainment GbR

    In Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Nürnberg und Stuttgart macht das Fantasy Filmfest bei seiner nun auch schon 33. Ausgabe Station und es wird wieder zahlreiche Genre-Filme auf der großen Leinwand zu bewundern geben. Die allerersten drei Titel können wir euch nun schon ankündigen.

    Extra Ordinary

    Fahrlehrerin Rose (Maeve Higgins) hat übernatürliche Kräfte, was sie aber nicht nur gut findet. Im ländlichen Irland kann man damit ohnehin wenig anfangen – bis der ehemalige Rockstar Christian Winter (Will Forte) die Bühne betritt. Der hatte einst einen einzigen Hit und schloss nun einen Pakt mit dem Teufel, um wieder Erfolg zu haben. Als eine Teenagerin des Ortes in Mitleidenschaft gezogen wird, schließlich sich Rose mit deren Vater Martin (Barry Ward) zusammen, um das Mädchen zu retten.

    Extra Ordinary“ ist das Langfilmdebüt der Regisseure Mike Ahern und Enda Loughman und vor allem auf Comedy-Star Will Forte („MacGruber“) als Rock-Star im Bund mit dem Teufel darf man sich sicher freuen. Einen Trailer gibt es aktuell noch nicht.

    RABID

    Ein Remake eines David-Cronenberg-Klassikers? Die Schwestern Jen und Sylvia Soska, auch schlicht bekannt als die Soska Sisters, haben es sich getraut und das Frühwerk des kanadischen Ausnahmeregisseurs aus dem Jahr 1977 neu aufgelegt. Im Original spielt Marilyn Chambers eine Frau, die nach einem Unfall und der darauf folgenden experimentellen plastischen Chirurgie einen ungewöhnlichen Blutdurst entwickelt und ihre Mitmenschen aussaugt. Doch es kommt noch schlimmer: Ihre Opfer werden anschließend tollwütig und selbst gefährliche Bestien. Bald bricht Chaos aus...

    Im neuen „Rabid“ hat Laura Vandervoort („Jigsaw“) die Hauptrolle. Einen Trailer gibt es aktuell noch nicht.

    HOTEL MUMBAI

    Dass auch 2019 Dramen Platz auf dem Fantasy Filmfest haben, zeigt „Hotel Mumbai“, die Verfilmung der wahren Geschichte um Terrorattacken auf die indische Metropole im November 2008. Dabei stürmten Terroristen auch das Taj Mahal Palace Hotel, wo gerade der Amerikaner David (Armie Hammer) und seine Frau Zahra (Nazanin Boniadi) beim Essen sind. Durch das beherzte Eingreifen des Personals um Koch Oberoi (Anupam Kher) und Kellner Arjun (Dev Patel) können sich die Gäste erst einmal verstecken. Doch Davids und Zahras kürzlich geborener Sohn ist mit seiner Nanny noch auf dem Zimmer...

    In den USA lief Anthony Maras' Debütfilm bereits in den Kinos.

     

    Auch in diesem Jahr ist FILMSTARTS wieder offizieller Medienpartner des Fantasy Filmfests. Bei uns erfahrt ihr zuerst, welche Filme euch im September 2019 bei der 33. Ausgabe des Festivals erwarten.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top