Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    So wurde "Alien: Covenant" von "Phantastische Tierwesen" beeinflusst
    Von Tobias Tißen — 09.06.2019 um 17:00
    facebook Tweet

    Im zweiten „Alien“-Prequel „Covenant“ spielt Katherine Waterston die Hauptrolle. Und hätte sie zuvor nicht „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ gedreht, würde ihre Figur nicht über einen so unverwechselbaren Look verfügen...

    20th Century Fox

    In „Alien: Covenant“ trägt die Hauptfigur Daniels einen auffälligen, wuscheligen Kurzhaarschnitt. Wie Darstellerin Katherine Waterston bereits 2016 verriet, entstammt dieser Look jedoch weder dem Kopf von Regisseur Ridley Scott, noch eines Stylisten, sondern war vielmehr ihre eigene Idee. Scott gefiel nämlich eigentlich die Frisur von Waterston aus „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“, in dem sie kurz zuvor zu sehen war (via io9).

    Warner Bros
    Katherine Waterston mit 20er-Jahre-Frisur in "Phantastische Tierwesen"

    „Ridley mochte ihn irgendwie“, sagt die Schauspielerin über den Bob, den sie im „Harry Potter“-Prequel trägt, „aber ich konnte im Weltall nicht auch einfach diese trottelige Hexe sein. Das erschien mir falsch.“

    Glücklicherweise half ihr dann der Zufall dabei, den passenden Look für Daniels in „Alien: Covenant“ zu finden, womit sie sich dann auch viel besser in diese Figur und in das komplett andere Genre hineinversetzen konnte: „Ich habe [am „Tierwesen“-Set] mit Ezra Miller rumgehangen und ich habe seinen dämlichen Haarschnitt im Film wirklich geliebt. Und als ich den Job [in „Covenant“] bekommen habe, habe ich noch ‚Phantastische Tierwesen‘ gedreht.“

    Am Set des Films habe sie dann die Perücke von Schauspiel-Kollege Miller herumliegen sehen. Diese probierte sie an und fand den Look „cool“ – also führte sie ihn Ridley Scott vor. „Ich habe ihn angefleht, mich das tragen zu lassen und ich durfte“, erklärt sie und fügt noch hinzu: „Eigentlich kopiere ich nur Ezra.“

    Ein bisschen variiert wurde die Frisur dann aber glücklicherweise noch, die Ähnlichkeit ist mit diesem Hintergrundwissen jedoch unverkennbar:

    Warner Bros / 20th Century Fox
    Links: Ezra Miller in "Phantastische Tierwesen", rechts: Katherine Waterston in "Alien: Covenant"

    Darum geht's in "Alien: Covenant"

    Die von Katherine Waterston gespielte Terraforming-Expertin Daniels stößt mit den anderen Mitgliedern der Crew des Kolonisationsraumschiffs Covenant, zu der unter anderem Captain Christopher (Billy Crudup), Pilot Tennessee (Danny McBride) und der Android Walter (Michael Fassbender) gehören, auf einen paradiesischen Planeten. Doch die Idylle trügt, denn bald überfallen hochintelligente Aliens die Truppe und töten einen nach dem anderen…

    „Alien: Covenant“ feiert am heutigen Sonntag, 9. Juni 2019, um 22:40 Uhr seine Free-TV-Premiere bei ProSieben. Wie es nach dem Film mit dem „Alien“-Franchise weitergeht, erfahrt ihr im folgenden Artikel:

    Ridley Scott macht weiteren "Alien"-Film

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Sentenza93
      Und ich dachte jetzt Gott Wunder, was da kommt. Irgendeine visuelle Spielerei, ein Kameratrick etc., aber nein....Haare. :DWenn das einer der größten Punkte am Set war, überrascht das Endergebnis überhaupt nicht. :D
    • greekfreak
      Schade das sie sich dafür nicht um eine gute Story bemüht haben.
    • isom
      Zumindest im zweiten Teil.
    • Cirby
      trottelige Hexe? Das verwechselt sie wohl mit ihrer Film-Schwester ...
    • Fa B
      Na dann. Gut zu wissen, dass sie wenigstens bei den Haaren mitgedacht haben ...
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    After Truth Teaser (2) OV
    Die Känguru-Chroniken Trailer DF
    The Batman First Look-Teaser OV
    Wonder Woman 1984 Trailer DF
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Pelikanblut - Aus Liebe zu meiner Tochter Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Reportagen
    Darum ist Ben Affleck wirklich bei "The Batman" ausgestiegen
    NEWS - Reportagen
    Mittwoch, 19. Februar 2020
    Darum ist Ben Affleck wirklich bei "The Batman" ausgestiegen
    "Birds Of Prey": Darum konnte Margot Robbie Harley Quinn nach "Suicide Squad" nicht aufgeben
    NEWS - Reportagen
    Montag, 17. Februar 2020
    "Birds Of Prey": Darum konnte Margot Robbie Harley Quinn nach "Suicide Squad" nicht aufgeben
    Was kommt nach Denis Villeneuves "Blade Runner 2049": "Blade Runner 3", Anime oder Serie?
    NEWS - Reportagen
    Sonntag, 16. Februar 2020
    Was kommt nach Denis Villeneuves "Blade Runner 2049": "Blade Runner 3", Anime oder Serie?
    Die besten Filme 2020: Die große Rück- und Vorschau auf die Highlights im Kino
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 15. Februar 2020
    Die besten Filme 2020: Die große Rück- und Vorschau auf die Highlights im Kino
    Drohender DC-Flop: So viel müsste "Birds Of Prey" einspielen, um doch noch ein Erfolg zu werden
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 14. Februar 2020
    Drohender DC-Flop: So viel müsste "Birds Of Prey" einspielen, um doch noch ein Erfolg zu werden
    Podcast: Ist der Horror-Schocker "Silent Hill" die beste Videospiel-Verfilmung überhaupt?
    NEWS - Reportagen
    Sonntag, 9. Februar 2020
    Podcast: Ist der Horror-Schocker "Silent Hill" die beste Videospiel-Verfilmung überhaupt?
    Alle Kino-Nachrichten Reportagen
    Die meisterwarteten Filme
    • Die Känguru-Chroniken
      Die Känguru-Chroniken

      von Dani Levy

      mit Dimitrij Schaad, Rosalie Thomass

      Film - Komödie

      Trailer
    • Lucy In The Sky
    • James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben
    • The Gentlemen
    • Der Unsichtbare
    • Wonder Woman 1984
    • Just Mercy
    • Der Spion von nebenan
    • Ip Man 4: The Finale
    • Chaos auf der Feuerwache
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top