Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Deutscher Trailer zum Sci-Fi-Geheimtipp "Prospect": Ein "Game Of Thrones"-Star auf Schatzsuche
    Von Daniel Fabian — 09.06.2019 um 13:00
    facebook Tweet

    Nachdem „Prospect“ bereits auf dem Fantasy Filmfest lief, gibt es den Festival-Hit demnächst auch fürs Heimkino. Zur Einstimmung hat Capelight Pictures nun den deutschen Trailer zum Science-Fiction-Thriller veröffentlicht:

    Prospect Trailer DF

    Bereits vor über einem Jahr feierte „Prospect“ seine Weltpremiere beim South by Southwest Film Festival – anschließend machte der Science-Fiction-Thriller auch bei zahlreichen weiteren Festivals halt, so auch in Deutschland. Gut zehn Monate nach seiner Deutschlandpremiere beim Fantasy Filmfest 2018 erscheint der Film am 26. Juli 2019 schließlich auf DVD und Blu-ray. Anlässlich der bevorstehenden Heimkino-Auswertung gibt es jetzt schon mal den deutschen Trailer zum Film.

    Darum geht’s in "Prospect"

    Gemeinsam mit ihrem Vater (Jay Duplass) reist die junge Cee (Sophie Thatcher) auf der Suche nach Bodenschätzen, die auf den verschiedensten Himmelskörpern verborgen sind, durchs All, bis die beiden eines Tages auf einem Mond landen, auf dem aber auch andere wertvolle Ressourcen ernten wollen. Nach einer tödlichen Konfrontation ist das Mädchen auf die Hilfe des Killers Ezra (Pedro Pascal) angewiesen. Denn ihre Transportkapsel ist stark beschäftigt – und ohne die kann keiner von beiden den Planeten samt seiner giftigen Atmosphäre wieder verlassen.

    Lohnt sich der Sci-Fi-Thriller?

    Wir haben den Film bereits bei seiner Deutschlandpremiere gesehen und konnten dem Indie-Sci-Fi-Abenteuer einiges abgewinnen. Manchmal ein wenig sperrig, ist „Prospect“ vor allem dank der herausragenden Darsteller ein intensiver Genrebeitrag mit dreckigem 70er-Jahre-Look und einer überzeugenden zweiten Ebene – „ein Geheimtipp, der vermuten lässt, dass wir vom Regie-Duo Chris Caldwell und Zeek Earl in Zukunft noch viel hören werden“:

    Die FILMSTARTS-Kritik zu „Prospect“

    Capelight Pictures veröffentlicht den Film am 26. Juli auf DVD und Blu-ray sowie als Sonderedition im Mediabook.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Joachim M.
      Oha Film Festival Deutschland Auslöschung wie war das Grandios Oha sieht aus wie MAD Max Raumanzüge für arme
    • S-Markt
      hm? ich dachte die ganze zeit: kommt gleich teal'c gleich um die ecke?
    Kommentare anzeigen
    Back to Top