Mein FILMSTARTS
    Bestätigt: Dieser Wrestler ersetzt Dwayne Johnson in "Fast & Furious 9"
    Von Daniel Fabian — 08.06.2019 um 08:10
    facebook Tweet

    Vor wenigen Wochen erst kündigte Vin Diesel den Cast-Zugang auf kryptische Weise auf Twitter an, jetzt folgte die offizielle Bestätigung: Wrestler John Cena ist in „Fast & Furious 9“ mit dabei, Dwayne Johnson wird hingegen nicht zurückkehren.

    Universal Pictures International France

    Als sich „Fast & Furious“-Star Vin Diesel Ende April mit einem Video via Twitter an seine Fans richtete, redete er, als es um einen potentiellen Cast-Neuzugang der Reihe ging, lange um den heißen Brei herum, bis plötzlich Wrestler und Schauspieler John Cena („Bumblebee“) mit einem verschmitzten Lächeln hinter ihm auftaucht. Die Aussage war letztlich klar, eine offizielle Bestätigung folgte bis heute allerdings nicht. Wie Deadline nun berichtet, ist die „Fast“-Familie jetzt aber tatsächlich um ein Mitglied reicher: John Cena wird es in „Fast & Furious 9“ an der Seite von Vin Diesel & Co. richtig krachen lassen!

    Dwayne Johnson nicht dabei

    Während Cenas Mitwirken nun beschlossene Sache ist, ist nun auch endgültig bestätigt, dass Dwayne Johnson („Jumanji 2“) nun definitiv nicht im neunten Film der „Fast“-Originalreihe dabei sein wird (via Deadline). Seit 2018 gab es hierzu immer wieder gegensätzliche Meldungen, die nun ein wenig überraschendes Ende haben dürften.

    Es war abzusehen, dass Diesel und Johnson nach den Gerüchten um einen Clinch hinter den Kulissen künftig getrennte Wege gehen werden — auch wenn Letzterer, der seit „Fast & Furious Five“ (2011) zu einem Zugpferd der Reihe wurde, dem Franchise auch in Zukunft noch erhalten bleibt: Am 1. August 2019 kommt mit „Fast & Furious: Hobbs & Shaw“ nämlich das erste Spin-off der Actionfilm-Reihe in die Kinos.

    John Cena als Nachfolger

    Für John Cena, der gerade eine ähnliche, wenn auch noch nicht ganz so erfolgreiche Entwicklung vom Wrestler zum Schauspieler hinlegt wie Johnson, ergibt sich damit die Möglichkeit, Teil des nächsten großen Franchises zu werden. Während er in Komödien wie „Dating Queen“ oder „Der Sex Pakt“ bereits unter Beweis stellte, dass er auch lustig sein kann, gab er 2018 im „Transformers“-Spin-off „Bumblebee“ den harten Kerl, den er nun wohl auch in „Fast 9“ geben dürfte.

    2018 Paramount Pictures. All Rights Reserved. HASBRO, TRANSFORMERS, and all related characters are trademarks of Hasbro. © 2018 Hasbro. All Rights Reserved.
    John Cena als Agent Burns in „Bumblebee“

    In „Fast & Furious 9“ tritt er als Wrestling-Ikone an der Seite von Vin Diesel in die Fußstapfen von Johnson, wenn natürlich auch in einer anderen Rolle als Johnson. Alles, was man bisher über seinen Part weiß: Er soll ein „Badass“ sein. Gut, alles andere hätte uns in der vor Muskelkraft und Pferdestärken strotzenden Filmreihe aber auch ziemlich gewundert.

    Ab 21. Mai 2020 könnt ihr dann selbst beurteilen, wie sich John Cena als Johnson-Ersatz so macht — dann startet „Fast & Furious 9“ nämlich in den deutschen Kinos. Die Regie übernimmt übrigens „Fast“-Rückkehrer Justin Lin, der bereits die Teile drei bis sechs inszenierte.

    Dank Michelle Rodriguez: Diese Neuerung erwartet euch in "Fast & Furious 9"

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Good Boys Trailer DF
    Gesponsert
    Zombieland 2: Doppelt hält besser Trailer DF
    Crawl Trailer DF
    Last Christmas Trailer OV
    Descendants 3 Trailer OV
    Little Women Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    "Die Tribute von Panem 5" soll kommen: So geht es nach "Mockingjay" weiter!
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 16. August 2019
    "Die Tribute von Panem 5" soll kommen: So geht es nach "Mockingjay" weiter!
    Boykott-Aufrufe gegen Disneys "Mulan"-Remake: Post der Hauptdarstellerin sorgt für Proteste
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 16. August 2019
    Boykott-Aufrufe gegen Disneys "Mulan"-Remake: Post der Hauptdarstellerin sorgt für Proteste
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top