Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Die Eiskönigin 2": Neuer Trailer zur lang erwarteten Disney-Fortsetzung
    Von Nina Becker — 11.06.2019 um 13:50
    facebook Tweet

    Lange mussten Fans auf ein neues Abenteuer von Anna und Elsa warten, jetzt rückt der Kinostart von „Frozen 2“ immer näher. Wir haben heute den neuen Trailer zum Disney-Film für euch:

    Bald ist es soweit: „Die Eiskönigin 2“ kommt in die Kinos und wir erfahren endlich, was aus Anna (Stimme im Original: Kristen Bell) und Elsa (Idina Menzel) geworden ist. Schließlich lief „Die Eiskönigin - Völlig unverfroren“ bereits 2014 in den Kinos und die Macher haben sich fünf Jahre lang Zeit genommen, um für die zwei Königstöchter eine neue Geschichte zu erfinden.

    Im Gespräch mit The Hollywood Reporter kam Elsas Synchronsprecherin Idina Menzel so richtig über den neuen Film ins Schwärmen: „Es ist ein richtiger Girl-Power-, Bad-Ass-, Superhelden-Film. Die zwei Schwestern sind nun wirklich stark und das ist aufregend. Die Musik ist wunderschön.“ Eine Kostprobe der „Girl-Power“ liefert der neue Trailer. Ab dem 21. November 2019 könnt ihr euch „Die Eiskönigin 2“ dann in voller Länge im Kino ansehen.

    Trailer-Rekord für "Die Eiskönigin 2"

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • someone5
      ich musste meinen Töchtern, die so vernart in Elsa & Anna sind, fest versprechen, dass wir den Film im Kino sehen, Das sieht aber viel zu düster aus für kleine Kinder. Was hat sich Disney dabei gedacht? Jeztz habe ich ein Problem.
    • greekfreak
      Ich shippe die 2!
    • Darklight ..
      Genau das hat mir an der 8.Staffel so sehr gefehlt, das Händchenhalten von Jon und Tormund. Damit wäre es perfekt gewesen...: P
    • Dennis Beck
      Der Look gefällt mir sehr, ansonsten lässt mich der Trailer (wie passend) kalt. Aber das war schon beim ersten Teil der Fall und irgendwie mag ich den Film jetzt. Fällt schon fast in die Kategorie Guilty Pleasure. Deshalb, abwarten.
    • Sentenza93
      Lässt mich leider völlig kalt.
    • Connor
      Und wieder hat man das Gefühl, daß Disney eine Geschichte, die eigentlich abgeschlossen war, unbedingt weiterführen muss, weil der erste Teil so erfolgreich war.
    • greekfreak
      Ausserdem,die Nächte im Norden sind lang und kalt ;-)
    • Rockatansky
      Es heisst ja nicht umsonst das freie Volk...
    • greekfreak
      Am Ende schwören er und Jon den weiblichen Geschlecht ab und fangen was miteinander an.
    • Rockatansky
      Da gibt für Tormund wohl wieder die (achtung jetzt kommts) kalte Schulter. XD Die gute Elsa ist doch lesbisch!?
    • greekfreak
      Elsa setzt ihre Eiskräfte gegen die globale Erderwärmung ein und trifft auf Jon Snow und Tormund,der sie sofort angräbt.
    • Bruce Wayne
      Evtl. die Millionen von Fans. Nur so eine Idee.
    • Larry Lapinsky
      Wer hat sie lang erwartet? Ich nicht!
    Kommentare anzeigen
    Back to Top