Mein FILMSTARTS
    Angst vor Mark Harmon: Darum wird es kein "NCIS"-Comeback von Abby geben
    Von Markus Trutt — 11.06.2019 um 14:45
    facebook Tweet

    Seit der 16. Staffel „Navy CIS“ gehört Fanliebling Pauley „Abby“ Perrette nicht mehr zum Cast des Serien-Hits. Ein Comeback hat die Schauspielerin mit einer erschreckenden Begründung nun ein für alle Mal ausgeschlossen.

    Sonja Flemming / CBS

    Nach 15 Jahren mussten „Navy CIS“-Fans schweren Herzens Abschied von Pauley Perrette nehmen, die von Beginn an als Forensikerin Abby Sciuto zu den beliebtesten Figuren der Serie gehörte. Inzwischen wurde in Diona Reasonover alias Kasie Hines zwar adäquater Ersatz für das „NCIS“-Team gefunden, doch hofften viele Fans trotzdem, dass sie eines Tages vielleicht auch Abby – zumindest für einen Gastauftritt – wiedersehen könnten. Dieser Hoffnung erteilte Perrette via Twitter nun aber eine ganz klare Absage:

    „NEIN, ICH KOMME NICHT ZURÜCK! NIEMALS! (Bitte hört auf zu fragen) Ich habe Angst vor [Mark] Harmon und dass er mich angreift. Das bereitet mir Albträume“, heißt es in Perrettes Tweet, den sie offenbar als Reaktion auf wiederholte Fan-Nachfragen zu einer möglichen Rückkehr abgesetzt hat.

    Gewalt am "NCIS"-Set?

    Perrettes Wortmeldung geht in die gleiche Richtung wie die vagen Andeutungen, die sie bereits zum Zeitpunkt ihres Ausstiegs machte und in denen schon von mehreren Übergriffen am Set von „Navy CIS“ die Rede war. In ihrem neuen Tweet erhebt sie jedoch so deutlich wie noch nie direkte Vorwürfe gegen ihren langjährigen Co-Star Mark „Gibbs“ Harmon, der sie laut ihrer Aussage hinter den Kulissen angegriffen haben soll (weitere Details dazu bleibt sie allerdings schuldig).

    Während sich manche Fans auf Twitter voll hinter Perrette stellen, zweifeln andere die Wahrheit ihrer Aussagen an. Unter Berufung auf Informationen, die ursprünglich von der Klatsch-Seite TMZ ausgegraben wurden, führen sie an, dass wohl lediglich Mark Harmons Hund ein Crewmitglied (und nicht Perrette) gebissen haben soll.

    Doch Perrette zufolge war die Sache mit diesem Vorfall wohl noch nicht beendet, soll sie sich doch erfolglos darum bemüht haben, dass Harmon seinen Hund nicht mehr mit ans Set bringt, weswegen der dann angeblich handgreiflich geworden sein soll. Zu einem zweiten, mittlerweile aber gelöschen Tweet, der ein Foto von einem verletzten Crewmitglied zeigen soll, schrieb sie laut Deadline: „Das ist einem Crewmitglied passiert und ich habe wie verrückt darum gekämpft, dass es nicht nochmal geschieht! Um meine Crew zu schützen! Und dann wurde ich dafür physisch attackiert und habe meinen Job verloren.“

    Lieber "Broke" als "NCIS"

    Was wirklich am Set von „Navy CIS“ vorgefallen ist, kann wohl weiterhin nur spekuliert werden. Harmon, der den Krimi-Dauerbrenner auch produziert, hat sich bisher noch nicht öffentlich zu der Sache geäußert. Und auch der „NCIS“-Sender CBS wiederholte gegenüber Deadline lediglich das Statement, das bereits im Umfeld von Perrettes früheren Tweets formuliert wurde: „Vor über einem Jahr kam Pauley mit Sorgen zu ihrem Arbeitsplatz auf uns zu. Wir haben die Sache ernst genommen und mit ihr an einer Lösung gearbeitet. Wir sind sehr auf ein sicheres Arbeitsumfeld bei all unseren Sendungen bedacht.“

    Perrette versucht derweil, nach vorne zu blicken, wie auch aus ihrem obigen Tweet hervorgeht, indem sie mit einem Seitenhieb Richtung „NCIS“ auf ihr neues TV-Projekt verweist: „Ich habe eine neue Serie, die SICHER UND FRÖHLICH ist! Ihr werdet sie lieben.“ Gemeint ist damit die Sitcom „Broke“, die in der TV-Saison 2019/2020 ebenfalls bei CBS startet (Informationen über einen deutschen Release gibt es noch nicht).

    Und obgleich „NCIS“-Fans also wohl kein Abby-Comeback bekommen werden, können sie sich trotzdem bald auf die Rückkehr eines anderen Fanlieblings freuen:

    Mega-Überraschung bei "NCIS"! Dieser Fanliebling kehrt endlich zurück

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • greekfreak
      Also,die ganze Story klingt schon seltsam,vor allem wenn man da etwas nachforscht.(the Interwebs is your friend)Zum Vorfall mit dem Hund: da hat das gebissene Crewmitglied die Verantwortung übernommen(er habe den Hund etwas agressiv angefasst und das Tier hat dann zugebissen),die ganze Sache wurde auch aussergerichtlich geregelt. Normalerweise bringt Harmon seinen Vierbeiner auch nicht zum Set,das war eine Ausnahme und seitdem wurden alle Hunde vom Set verbannt.(die Versicherung von CBS hat da sicher einen Anfall gekriegt).Zu Harmon selber: der geniesst den Ruf ein ziemlich entspannter Zeitgenosse zu sehen,es gab nie irgendwelche Vorfälle wo er handgreiflich wurde oder sonstiges.Auf der anderen Seite ist P.Perrette kein unbeschriebenes Blatt auf dem Gebiet.Ihr Ex-Mann hat eine einstweillige Verfügung auf sie austellen lassen,wegen physischer & psychischer Gewalt,Stalking und Telefonterror.Und dann gab´s eine seltsame Story,wo sie behauptete sie wurde von einem obdachlosen Mann angegriffen.Es gab eine amtliche Polizeiermmitlung,am Ende kam heraus sie wurde nur von einem obdachlosen angebettelt aber keine Art von physischen Angriff.Die ganze Sache wurde vom LAPD zu den Akten gelegt.Das diese Vorwürfe,genau jetzt,wo ihre neue TV-Serie startet aufkommen ist natürlich auch zufällig. Ein Schelm wer da an was böses denkt.
    • Darklight ..
      Ohhh... Mann... das geht gar nicht, was sie da macht. Entweder erzählt sie ausführlich und konkret was los war, (dafür ist Twitter völlig ungeeignet), oder sie hält schlicht die Klappe. Mit sowas kann man leicht Ruf und Karriere von anderen zerstören. Für mich wirkte das im ersten Moment, als hätte es sexuelle Übergriffe gegeben. In Zeiten von Metoo muß man verdammt aufpassen, daß man vom Opfer nicht schnell zum Täter wird. Megablöde Kurzkommunikation! Und am Ende bekommt es noch einen komischen Beigeschmack, weil man meinen könnte, sie macht damit auch noch (oder nur) Werbung für ihre neue Show...
    • Deliah C. Darhk
      Da hätte ich dann doch mal bitte mehr Details zu dem physischen Übergriffe. War das eine beschwichtigen Hand auf dem Unterarm, oder eher so was wie eine Ohrfeige?
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Meisterwartete neue Serien
    Star Trek: Picard
    1
    Star Trek: Picard
    Mit Patrick Stewart, Santiago Cabrera, Michelle Hurd
    Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    23. Januar 2020 auf
    Alle Videos
    The Mandalorian
    2
    The Mandalorian
    Mit Pedro Pascal, Gina Carano, Gina Carano
    Abenteuer, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    12. November 2019 auf Disney+
    Alle Videos
    His Dark Materials
    3
    His Dark Materials
    Mit Dafne Keen, Ruth Wilson, Anne-Marie Duff
    Drama, Fantasy
    Erstaustrahlung
    4. November 2019 auf
    Alle Videos
    See
    4
    See
    Mit Jason Momoa, Sylvia Hoeks, Alfre Woodard
    Drama, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    1. November 2019 auf
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    Eine der besten Netflix-Serien endet: Trailer zur 6. Staffel "BoJack Horseman"
    NEWS - Serien im TV
    Donnerstag, 17. Oktober 2019
    Eine der besten Netflix-Serien endet: Trailer zur 6. Staffel "BoJack Horseman"
    "Avengers: Infinity War" lässt grüßen: So leitet die neue "Arrow"-Episode das Mega-Crossover ein
    NEWS - Serien im TV
    Mittwoch, 16. Oktober 2019
    "Avengers: Infinity War" lässt grüßen: So leitet die neue "Arrow"-Episode das Mega-Crossover ein
    Überraschung in der 5. Staffel "Lucifer": Netflix bringt tote Figur für letzte Season zurück
    NEWS - Serien im TV
    Mittwoch, 16. Oktober 2019
    Überraschung in der 5. Staffel "Lucifer": Netflix bringt tote Figur für letzte Season zurück
    Neu bei Netflix: Diese Kult-Serie ist der beste Streaming-Neustart der Woche!
    NEWS - Serien im TV
    Mittwoch, 16. Oktober 2019
    Neu bei Netflix: Diese Kult-Serie ist der beste Streaming-Neustart der Woche!
    Anthony DiNozzo feiert heute Comeback bei "NCIS" – aber anders als von den Fans erhofft!
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    Anthony DiNozzo feiert heute Comeback bei "NCIS" – aber anders als von den Fans erhofft!
    Die 10 besten Momente der neuen "The Walking Dead"-Folge: So kam Beta zu seiner Maske
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    Die 10 besten Momente der neuen "The Walking Dead"-Folge: So kam Beta zu seiner Maske
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    The Walking Dead
    1
    Von Glen Mazzara, Scott M. Gimple, Robert Kirkman
    Mit Norman Reedus, Norman Reedus, Danai Gurira
    Drama, Horror
    Vikings
    2
    Von Michael Hirst
    Mit Katheryn Winnick, Katheryn Winnick, Gustaf Skarsgård
    Abenteuer, Drama
    Skylines
    3
    Von Dennis Schanz
    Mit Carlo Ljubek, Edin Hasanovic, Murathan Muslu
    Drama, Thriller
    El Dragón: Die Rückkehr eines Kriegers
    4
    Von Arturo Perez-Reverte
    Mit Sofía Castro, Roberto Mateos, Orlando Moguel
    Drama, Action
    Top-Serien
    Back to Top