Mein FILMSTARTS
    "Die Nibelungen" soll das deutsche "Game Of Thrones" werden
    Von Tobias Tißen — 11.06.2019 um 17:35
    facebook Tweet

    Wohl jeder Fernsehmacher auf der ganzen Welt hätte derzeit gern sein eigenes „Game Of Thrones“. Aus Deutschland soll bald eine Adaption der Nibelungensage in die großen Fußstapfen des Fantasy-Epos treten.

    HBO

    Die Nibelungensage über den Drachentöter Siegfried von Xanten ist eine der bekanntesten, wenn nicht sogar die bekannteste germanische Heldensage. Nicht umsonst wurde sie bereits diverse Male fürs Kino und TV adaptiert: Unter anderem erschien 1924 der legendäre Stummfilm-Zweiteiler „Die Nibelungen“ von Fritz Lang („Metropolis“), 2005 legte dann „Hausmeister Krause“ Tom Gerhardt mit „Siegfried“ nach, einer höchstens aufgrund ihrer maßlosen Peinlichkeit legendären Version.

    FILMSTARTS-Kritik zu "Siegfried"

    Deutlich besser soll es das nun von UFA-Geschäftsführer Nico Hofmann angekündigte Projekt machen. Ihm zufolge soll in den kommenden Jahren nämlich eine mehrteilige Adaption der Sage ins Fernsehen kommen – ob damit eine Serie, eine Mini-Serie oder ein aus mehreren Teilen bestehender TV-Film gemeint ist, ist noch nicht ganz klar. Auch wann wir damit rechnen können, steht noch in den Sternen. „Die Idee ist sehr weit“, berichtet Hofmann jedoch. Ein rund 50-seitiges Exposé, das als Grundlage dienen soll, liege bereits vor.

    Das bedeutet jedoch nicht, dass schon bald ein Fantasy-Epos aus deutschen Landen über die TV-Bildschirme flimmert. Der Produktionszeitraum eines solchen Projektes liege nämlich bei drei bis fünf Jahren, außerdem werde es wohl ein Budget von 30 bis 40 Millionen Euro verschlingen – eine Finanzspritze aus Übersee ist dennoch nicht angedacht: „Wir diskutieren gerade, wie wir ‚Die Nibelungen‘ in Europa finanzieren und werden die Amerika-Achse wohl nicht benutzen“, so der UFA-Chef, der außerdem verspricht: „Es wird zu 100 Prozent kommen“ (dpa via Welt).

    Das deutsche "Game Of Thrones"

    Nico Hofmann erklärt zudem auch, wieso gerade jetzt eine neue „Nibelungen“-Adaption in den Startlöchern steht. Es habe demnach viel mit dem enormen Erfolg der Fantasy-Serie „Game Of Thrones“ zu tun: „Die Begeisterung für diese Zeitepisode ermutigt uns“, sagt Hofmann, „Es gibt ein Riesenpublikum, das diese Zeit goutiert.“ Vor einigen Jahren sei das noch anders gewesen, aber auch dank „Game Of Thrones“ habe sich alles geändert sich. „Jetzt geht’s. Die Zeit wird für den Stoff immer reifer“, schließt Hofmann.

    "The Witcher": Dann kommt die Fantasy-Serie zu Netflix 

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Klaus Skrzipek
      ja ich weiss ich wollte einfach mal was lustiges schreiben, hat wohl wieder nicht geklappt. Ich übe weiter :)
    • WhiteNightFalcon
      Und als Drachen motten wir den alten Fuchur aus. 🤣
    • WhiteNightFalcon
      Nur versteht den Til mit der Wolldecke im Mund keiner. Der Drache lacht sich schlapp. 😂
    • SchmitzKATZ
      :D exakt so stell ich mir das auch vor.„Es gibt ein Riesenpublikum, das diese Zeit goutiert.“ Diese Leute goutieren teilweise eben auch sowas wie Santiano, also nur weils mit GOT verglichen wird, hats noch lange nichts mit Qualität zu tun. Wenn sowas nicht für den internationalen Markt produziert wird, kommt es eher früher als später eh wieder zu tausenden Cringe-Momenten beim Schauen, da bin ich mir fast sicher. Würde mich natürlich freuen, wenn es doch irgendwie klappt...
    • Multidax
      Nix da ; nur ein gestandener Actionheld darf und kann den Siegfried geben : Tilminator Schweiger 😇
    • Multidax
      Ich dachte schon ich wäre der einzige, der das so sieht !
    • WhiteNightFalcon
      Ich fand die TV-Verfilmung mit Benno Führmann als Siegfried und Kristanna Loken als Brunhild von 2004 eigentlich recht gelungen, die im Zuge von Herr der Ringe entstand.
    • greekfreak
      Ich sehe es schon vor mir,so eine Art trashiger Mehrteiler wie Die Wanderh*re mit Alexandra Neldel als Krimhild,irgendeinen durchtrainierten Soap-Heini als Siegfried,Heiner Lauterbach als Hagen von Tronje mit besch*ssener Perücke/Bart und Augenklappe,Soundtrack von Santiano,Special Effects für 3,50 Euro und vielen Drohnenaufnahmen von irgendwelchen Berg/Wald Regionen in Ost Europa.
    • greekfreak
      Tatsächlich hat sich GRRM nicht von der Literatur sondern von einem historischen Ereignis inspirieren lassen,den als War of the Roses bekannten Bügerkrieg,zwischen den Häusern von York und Lancaster,um die englische Krone.Überhaupt sticht ASOIF von dem ganzen anderen Fantasy Karm hervor,weil´s mehr von der Historie klaut als von anderen literarischen Werken. Der Red Wedding z.B. ist auch von einem echten Ereignis inspiriert,dem Black Dinner Massaker in Schottland.Wenn dann war´s eher Tolkien,der sich bei den Nibelungen bedient hat,magischer,verfluchter Ring und so..
    • André McFly
      Wenn es fürs deutsche Fernsehen produziert wird, dann wird das eh nichts. Selbst die ambitionierten Macher rennen bei den deutschen Sendeanstalten gegen Mauern. Geld gibt es nur für konventionelle Produkte, alles was frisch ist, bekommt kein Budget - da dies hier aber Budget brauch, wirds inhaltlich Murks. Ist leider so. So ein Projekt aus Deutschland ließe sich nur bei Netflix oder Amazon realisieren. Leider.
    • S-Markt
      deutsche fantasy bedeutet: eine burg und mindestens eine an den haaren herbeigezogene beziehungsgeschichte, die die story nicht im geringsten vorwärts bringt und mit der thematik nichts zu tun hat, aber viel zu viel raum einnimmt.(und warscheinlich ist hagen in dieser version auch noch schwul)deutscher katastrophenfilm bedeutet: ein zepellin und mindestens eine an den haaren herbeigezogene beziehungsgeschichte, die die story nicht im geringsten vorwärts bringt und mit der thematik nichts zu tun hat, aber viel zu viel raum einnimmt.deutscher thriller bedeutet: eine uni und mindestens eine an den haaren herbeigezogene beziehungsgeschichte, die die story nicht im geringsten vorwärts bringt und mit der thematik nichts zu tun hat, aber viel zu viel raum einnimmt.ich hab neulich zum dritten mal versucht, dark auf netflix zu schauen, weil es mir nicht zuletzt auch hier empfohlen wurde und ich solche stories eigentlich mag. es gibt szenen in dieser serie, da schweigen sich zwei menschen wegen ihrer beziehung gefühlt minutenlang an und ich soll mir das angucken? stranger things wäre nie auf die idee gekommen eine szene so zu zeigen. da gibt es auch beziehungssachen, aber die laufen mit. deutsche produktionen sind einfach schrecklich.
    • Bruce Wayne
      Naja. Ich hoffe zwar aufs Beste, aber man weiß ja nie.
    • Klaus Skrzipek
      Game Of Thrones bzw A Song of Ice and Fire ist eher die amerikanische Nibelungensage also allein schon vong der Inspirationsquelle her :)
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Meisterwartete neue Serien
    The Witcher
    1
    The Witcher
    Mit Henry Cavill, Henry Cavill, Freya Allan
    Abenteuer, Fantasy
    Erstaustrahlung
    20. Dezember 2019 auf Netflix
    Alle Videos
    Star Trek: Picard
    2
    Star Trek: Picard
    Mit Patrick Stewart, Santiago Cabrera, Michelle Hurd
    Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    23. Januar 2020 auf
    Alle Videos
    V Wars
    3
    V Wars
    Mit Ian Somerhalder, Adrian Holmes, Jacky Lai
    Drama, Horror
    Erstaustrahlung
    5. Dezember 2019 auf Netflix
    Alle Videos
    Servant
    4
    Servant
    Mit Lauren Ambrose, Toby Kebbell, Nell Tiger Free
    Horror, Thriller
    Erstaustrahlung
    28. November 2019 auf Apple TV+
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    Bahnten den Weg für "Game Of Thrones" und "The Witcher": Elric-Romane werden zur Serie
    NEWS - Kommende Serien
    Mittwoch, 20. November 2019
    Bahnten den Weg für "Game Of Thrones" und "The Witcher": Elric-Romane werden zur Serie
    Nach der letzten Staffel "Vikings": Spin-off kommt zu Netflix – das ist schon bekannt
    NEWS - Kommende Serien
    Mittwoch, 20. November 2019
    Nach der letzten Staffel "Vikings": Spin-off kommt zu Netflix – das ist schon bekannt
    Viel härter als "Vampire Diaries": Trailer zur Netflix-Serie "V Wars" mit Ian Somerhalder
    NEWS - Kommende Serien
    Mittwoch, 20. November 2019
    Viel härter als "Vampire Diaries": Trailer zur Netflix-Serie "V Wars" mit Ian Somerhalder
    Netflix macht Prequel zu einem der besten Filme aller Zeiten
    NEWS - Kommende Serien
    Dienstag, 19. November 2019
    Netflix macht Prequel zu einem der besten Filme aller Zeiten
    Lange vor Start der "Herr der Ringe"-Serie: Amazon bestellt 2. Staffel
    NEWS - Kommende Serien
    Dienstag, 19. November 2019
    Lange vor Start der "Herr der Ringe"-Serie: Amazon bestellt 2. Staffel
    "Fast & Furious"-Serie bei Netflix: Starttermin und neue Bilder zu "Spy Racers"
    NEWS - Kommende Serien
    Dienstag, 19. November 2019
    "Fast & Furious"-Serie bei Netflix: Starttermin und neue Bilder zu "Spy Racers"
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    Rampensau
    1
    Von Arne Nolting, Jan Martin Scharf
    Mit Jasna Fritzi Bauer, Laura Louisa Garde, Daniel Zillmann
    Komödie, Drama
    Zeit der Geheimnisse
    2
    Von Katharina Eyssen
    Mit Corinna Harfouch, Christiane Paul, Svenja Jung
    Drama
    The Mandalorian
    3
    Von Jon Favreau
    Mit Pedro Pascal, Gina Carano, Giancarlo Esposito
    Abenteuer, Sci-Fi
    American Horror Story
    4
    American Horror Story
    Von Ryan Murphy, Brad Falchuk
    Mit Emma Roberts, Lily Rabe, Emma Roberts
    Drama, Horror
    Top-Serien
    Back to Top