Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Mit Oscarpreisträgerin Olivia Colman: Trailer zum Horrorfilm "Them That Follow"
    Von Tobias Tißen — 15.06.2019 um 20:00
    facebook Tweet

    Für ihre Rolle als Königin Anne in der Historien-Groteske „The Favourite“ gewann Olivia Colman den Oscar für die Beste Hauptdarstellerin. In „Them That Follow“ zeigt sie erneut, was sie schauspielerisch drauf hat. Hier ist der Trailer zum Horrorfilm:

    Them That Follow Trailer OV

    In der Wildnis der Appalachen: Pastor Lemuel Childs (Walton Goggins) führt eine isolierte, streng religiöse Gemeinschaft an. Sie hantieren mit giftigen Schlangen, um sich so vor Gott zu beweisen. Childs‘ ihm ergebene Tochter Mara (Alice Englert) bereitet sich gerade unter den wachsamen Augen von Hope Slaughter (Olivia Colman) auf ihre anstehende Hochzeit vor – doch die junge Frau trägt ein Geheimnis mit sich, das die Kirche auseinanderreißen könnte…

    In „The Favourite“, für den sie völlig zu Recht mit einem Oscar prämiert wurde, spielte Olivia Colman an der Seite von Emma Stone und Rachel Weisz – und auch im Horrorfilm „Them That Follow“ der Debüt-Regisseure Dan Madison Savage und Britt Poulton steht ihr ein hochklassiges Schauspieler-Ensemble zur Seite. So wird der fanatische Pastor von Walton Goggins („The Hateful 8“) verkörpert und auch Kaitlyn Dever, die gerade in der hier noch nicht gestarteten Coming-of-Age-Komödie „Booksmart“ für Aufsehen sorgt, Thomas Mann („Project X“), Lewis Pullman („Bad Times At The El Royale“) und US-Comedian Jim Gaffigan sind mit von der Partie.

    „Them That Follow“ wurde in den vergangenen Monaten auf diversen Festivals gezeigt, in den USA kommt er am 2. August 2019 ins Kino. Über einen deutschen Starttermin ist aber leider noch nichts bekannt.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Jimmy v
      Das gefällt mir schon sehr gut. Walton Goggins könnte wohl auch Nick Cave spielen. Und Olivia Colman auch noch dabei? Super!
    Kommentare anzeigen
    Back to Top