Mein FILMSTARTS
    "Game Of Thrones": Dieser tierische Kampf war eigentlich noch geplant – und hätte wohl für eine epische Rückkehr gesorgt
    Von Markus Trutt — 24.06.2019 um 19:20
    facebook Tweet

    Was epische Ausmaße angeht, sucht die 8. Staffel von „Game Of Thrones“ gerade im Serienbereich ihresgleichen. Dennoch wäre in den Schlachten der finalen Season wohl noch mehr möglich gewesen – wie etwa ein Kampf zwischen Zombie-Drache und Wölfen.

    HBO

    Game Of Thrones“ ist seit mittlerweile über einem Monat vorbei. Dennoch werden die Macher nicht müde darüber zu plaudern, wie die umstrittene achte Staffel zu Stande gekommen ist und was möglicherweise anders hätte kommen können. Bei diesen Einblicken ganz vorne dabei ist auch Regisseur Miguel Sapochnik, der so actionreiche „GoT“-Folgen wie „Hardhome“ oder „Die Schlacht der Bastarde“ inszenierte und in der letzten Staffel nun auch für den Kampf um King’s Landing und die große Schlacht gegen die Weißen Wanderer verantwortlich zeichnete. Und letztere hätte sogar noch epischer werden können, wie Sapochnik kürzlich im Podcast von IndieWire verriet...

    Schattenwolf-Armee in Winterfell

    Dem Regisseur zufolge hätte es gerade für die Schlachten noch so einige Ideen gegeben, die es am Ende aber nicht in die Serie geschafft hätten: „Es gab viele Dinge, über die sich die Leute gefreut hätten. Ein Angriff von Schattenwölfen und anderes verrücktes Zeug.“ Schließlich sei man aber an einen Punkt gekommen, an dem man realisiert hätte, dass es nicht automatisch gute Unterhaltung ist, wenn 50 Schattenwölfe einen untoten Drachen attackieren.

    Seinen Worten zufolge sollte es bei der Schlacht gegen die Weißen Wanderer in Winterfell ursprünglich also nicht nur zu dem luftigen Drachenkampf kommen, den wir in der finalen Folge sehen. Stattdessen sollte auch noch eine Schar Wölfe auftauchen, die es mit dem vom Nachtkönig kontrollierten Zombie-Drachen Viserion aufnimmt.

    Gescheiterte Rückkehr von Nymeria?

    Miguel Sapochnik ging bei seinen Ausführungen zwar nicht weiter ins Detail, jedoch liegt die Vermutung nahe, dass wir bei einer Umsetzung der beschriebenen Idee eventuell auch eine Rückkehr von Aryas Schattenwolf Nymeria gesehen hätten, schließlich ist der der einzige der aus der Serie bekannten Schattenwölfe neben dem sowieso schon an der Schlacht beteiligten Ghost, der noch am Leben gewesen wäre.

    Dazu würde auch passen, dass Nymeria – als wir sie in der zweiten Folge der siebten „Game Of Thrones“-Staffel („Sturmtochter“) zuletzt gesehen haben – ein Rudel wilder Wölfe angeführt hat, die dann wohl gemeinsam mit ihr auf Viserion hätten losgehen können.

    Unpassend oder zu teuer?

    Warum man sich letztlich genau gegen den Schattenwolf-Angriff entschieden hat, wird aus Sapochniks Worten nicht ganz deutlich. Bei ihm klingt es danach, dass es bei der ohnehin schon vollgepackten Schlacht einfach zu viel des Guten gewesen wäre. Fakt ist aber auch, dass das Animieren der Schattenwölfe bekanntlich sehr teuer war und deswegen etwa auch Ghost in Staffel sieben und acht – zum Missfallen vieler Fans – nur selten zu sehen war. Eine ganze Schattenwolf-Armee hätte das ohnehin schon stattliche Budget womöglich gesprengt.

    Aber auch inhaltlich hätte es vielleicht etwas unpassend gewirkt, zumindest wenn es tatsächlich Nymeria gewesen wäre, die am Kopf der vierbeinigen Eingreiftruppe gestanden hätte, schließlich wurde in der starken Wiedersehensszene zwischen Arya und Nymeria in Staffel sieben deutlich, dass sich der Wolf Jahre, nachdem Arya gezwungen war, ihn fortzuschicken, von den Menschen losgesagt hat und nun wieder ein freies und wildes Leben führt. Wenn sie dann den Menschen zur Hilfe geeilt wäre, hätte das ihre Entwicklung und den emotionalen Abschied von Arya nachträglich möglicherweise etwas geschmälert.

    Brutaleres "Game Of Thrones"? Darum haben wir nur die harmlose Version der Serie gesehen

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Meisterwartete neue Serien
    Batwoman
    1
    Batwoman
    Mit Ruby Rose, Meagan Tandy, Camrus Johnson
    Drama, Action
    Erstaustrahlung
    6. Oktober 2019 auf CW
    Alle Videos
    The Boys
    2
    The Boys
    Mit Karl Urban, Jack Quaid, Antony Starr
    Sci-Fi, Action
    Erstaustrahlung
    26. Juli 2019 auf Amazon
    Alle Videos
    Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands
    3
    Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands
    Mit Taron Egerton, Anya Taylor-Joy, Nathalie Emmanuel
    Abenteuer, Fantasy
    Erstaustrahlung
    30. August 2019 auf Netflix
    Alle Videos
    Carnival Row
    4
    Carnival Row
    Mit Orlando Bloom, Cara Delevingne, David Gyasi
    Drama, Fantasy
    Erstaustrahlung
    30. August 2019 auf Amazon
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    "The Walking Dead": Diese großen Neuerungen erwarten uns in Staffel 10
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 16. Juli 2019
    "The Walking Dead": Diese großen Neuerungen erwarten uns in Staffel 10
    "Game Of Thrones"-Ende: George R.R. Martin will Fan-Wünsche ignorieren
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 16. Juli 2019
    "Game Of Thrones"-Ende: George R.R. Martin will Fan-Wünsche ignorieren
    Netflix entfernt umstrittene Selbstmordszene aus "Tote Mädchen lügen nicht"
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 16. Juli 2019
    Netflix entfernt umstrittene Selbstmordszene aus "Tote Mädchen lügen nicht"
    "Stranger Things" Staffel 3: Diese Highlight-Szene im Finale sollte ganz anders werden
    NEWS - Serien im TV
    Montag, 15. Juli 2019
    "Stranger Things" Staffel 3: Diese Highlight-Szene im Finale sollte ganz anders werden
    Überraschung bei "Arrow": Zwei tote Figuren kehren in Staffel 8 zurück
    NEWS - Serien im TV
    Montag, 15. Juli 2019
    Überraschung bei "Arrow": Zwei tote Figuren kehren in Staffel 8 zurück
    Netflix-Starttermin steht fest: Dann geht die beste Serie aus 2017 endlich weiter
    NEWS - Serien im TV
    Montag, 15. Juli 2019
    Netflix-Starttermin steht fest: Dann geht die beste Serie aus 2017 endlich weiter
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    Stranger Things
    1
    Von Matt Duffer, Ross Duffer
    Mit Winona Ryder, Millie Bobby Brown, Millie Bobby Brown
    Drama, Fantasy
    Dark
    2
    Von Baran bo Odar, Jantje Friese
    Mit Louis Hofmann, Andreas Pietschmann, Maja Schöne
    Drama, Sci-Fi
    Suits
    3
    Von Aaron Korsh
    Mit Gabriel Macht, Patrick J. Adams, Rick Hoffman
    Komödie, Drama
    Chernobyl
    4
    Von Craig Mazin
    Mit Jared Harris, Stellan Skarsgård, Paul Ritter
    Drama
    Top-Serien
    Back to Top