Mein FILMSTARTS
    "Guardians Of The Galaxy 3": Wird Lady Gaga Rockets große Liebe?
    Von Christian Fußy — 25.06.2019 um 09:57
    facebook Tweet

    Gerüchten zufolge soll es in „Guardians Of The Galaxy Vol. 3“ zu einer „A Star Is Born“-Reunion kommen. Marvel will angeblich Lady Gaga als Sprecherin für Lylla, die Freundin von Rocket Raccoon (Bradley Cooper).

    FX Networks / Walt Disney

    Gerüchte, dass wir in „Guardians Of The Galaxy Vol. 3“ endlich Lylla, eine Otterkreatur und die spätere Freundin von Rocket Raccoon, kennenlernen könnten, halten sich nun schon eine ganze Weile. Der Twitteraccount Roger Wardell, eine bisher verlässliche Quelle was Marvel-News betrifft, teilte diese Information Anfang Mai. Nun kommen weitere Gerüchte hinzu, wer Lylla im dritten „Guardians“-Abenteuer spielen bzw. sprechen könnte. Sollten sich diese bewahrheiten, wäre das ein richtiger Casting-Coup. Es handelt sich bei der Schauspielerin, der nachgesagt wird, sie könne Lylla ihre weltberühmte Stimme leihen, nämlich um niemand geringeren als Pop-Sängerin und Oscarpreisträgerin Lady Gaga („Shallow“).

    Das Gerücht stammt vom Twitterkanal Film Updates und wurde bereits von Seiten wie movieweb aufgegriffen.

    "A Star Is Born" mit Mardern

    Sollte Gaga tatsächlich als Lylla in „Guardians Of The Galaxy 3“ zu hören sein, wäre das ein echtes Schmankerl für Fans von „A Star Is Born“ (2018). Auch dort hat Gagas Figur nämlich eine Romanze mit einem selbstzerstörerischen, von Bradley Cooper gespielten Typen. Gaga wäre übrigens nicht die erste berühmte Pop-Musikerin mit Sprechrolle bei den „Guardians“: Superstar Miley Cyrus sprach im Vorgänger die Ravager-K.I. Mainframe.

    „Guardians Of The Galaxy 3“ wird die Geschichte der namensgebenden Chaotentruppe wohl vorerst abschließen, ob es danach noch weitere Filme mit Gamora, Drax, Star Lord und Co. geben wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Der geschasste „Guardians“-Regisseur James Gunn („Super“) ist zumindest für diesen einen Film wieder zurück bei Marvel, nachdem er im Juli 2018 aufgrund unflätiger und geschmackloser Tweets seines Amtes enthoben wurde. Zwischenzeitlich wurde er aber auch von der Konkurrenz für „Suicide Squad 2“ angeheuert, weshalb der Start von „Guardians Of The Galaxy 3“ noch ein wenig auf sich warten lässt.

    Der Film kommt wohl frühestens 2021 in die Kinos.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Anna Trailer DF
    Gesponsert
    The King's Man: The Beginning Teaser (2) OV
    Leberkäsjunkie Trailer DF
    I Am Mother Trailer DF
    Pokemon the Movie: Mewtwo Strikes Back Evolution Trailer OV
    Paradise Hills Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Sicher nichts für Kinder: So brutal wird der neue "Mortal Kombat"-Film
    NEWS - In Produktion
    Montag, 15. Juli 2019
    Sicher nichts für Kinder: So brutal wird der neue "Mortal Kombat"-Film
    Der erste neue Superheld nach "Avengers 4: Endgame": Dieser Mann rückt ihn ins rechte Bild
    NEWS - In Produktion
    Montag, 15. Juli 2019
    Der erste neue Superheld nach "Avengers 4: Endgame": Dieser Mann rückt ihn ins rechte Bild
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top