Mein FILMSTARTS
    "Aladdin": So kommentiert Will Smith seinen Rekord
    Von Björn Becher — 01.07.2019 um 16:00
    facebook Tweet

    Mit weltweiten Einnahmen von bereits über 874 Millionen Dollar ist „Aladdin“ nun der größte Kinohit in der Karriere von Superstar Will Smith. Der ist ganz und gar nicht Speechless, sondern findet Dankesworte in allen Sprachen...

    Walt Disney

    Via Instagram bedankt sich Will Smith bei seinen Fans in aller Welt dafür, dass sie „Aladdinzum bis dato erfolgreichsten Film seiner Karriere gemacht haben. Auch wenn Smith im Begleittext zu seinem Video in Anspielung an einen Song aus dem Film behauptet, speechless zu sein, findet er für diesen persönlichen Rekord Dankesworte in allen möglichen Sprachen – auch wenn die Schnitte im Video den Schluss nahelegen, dass er dafür etwas länger überlegen musste.

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Aladdin just became the biggest movie of my career! I’m honored and I’m Speechless. (You see what I did there?Gotta pay attention) The only thing I can say is... Thank You

    Ein Beitrag geteilt von Will Smith (@willsmith) am

    Weltweit hat „Aladdin“ bislang über 874 Millionen Dollar eingespielt und läuft in vielen Ländern immer noch passabel in den Kinos, sodass am Ende über 900 Millionen Dollar stehen dürften. Für mehr als 20 Jahre war zuvor mit Einnahmen von 817,4 Millionen Dollar „Independence Day“ der erfolgreichste Film in der Karriere des einstigen „Der Prinz von Bel-Air“-Stars. Dass „Aladdin“ diese Zahlen übertrumpft, liegt auch daran, dass der Film in vielen asiatischen Ländern sehr erfolgreich ist. Die höchsten Einnahmen außerhalb Nordamerikas wurden so in Japan, Südkorea und China erzielt.

    In Smiths Heimmarkt hat „Independence Day“ übrigens noch die Nase vorne. In den USA steht der Alien-Actioner aktuell noch bei 306,2 Millionen Dollar, „Aladdin“ bei 305,9 Millionen Dollar. Diese kleine Lücke wird aber in Kürze auch geschlossen. Für die Spitzenposition dort reicht das aber noch nicht. In Nordamerika ist „Suicide Squad“ mit 325,1 Millionen Dollar noch Smiths erfolgreichster Film. Die DC-Comicadaption spielte weltweit aber „nur“ 746,9 Millionen Dollar ein.

    Der nächste Will-Smith-Film steht übrigens bereits in den Startlöchern: „Gemini Man“ läuft am 3. Oktober 2019 an und beschert uns den Superstar in einer Doppelrolle.

    Spektakulärer Trailer zu Ang Lees "Gemini Man" mit doppeltem Will Smith

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Prospect Trailer DF
    Gesponsert
    ES Kapitel 2 Trailer OV
    Top Gun 2: Maverick Trailer DF
    Cats Trailer OV
    Jay And Silent Bob Reboot Trailer OV
    Ad Astra - Zu den Sternen Trailer (2) OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Stars
    "Men In Black"-Star Rip Torn: Die oscarnominierte Schauspiellegende, die in eine Bank einbrach, ist tot
    NEWS - Stars
    Mittwoch, 10. Juli 2019
    "Men In Black"-Star Rip Torn: Die oscarnominierte Schauspiellegende, die in eine Bank einbrach, ist tot
    Jet Li in den "Matrix"-Sequels? Darum verweigerte er trotz 9 Monaten (!!!) Arbeit sein Mitwirken
    NEWS - Stars
    Montag, 8. Juli 2019
    Jet Li in den "Matrix"-Sequels? Darum verweigerte er trotz 9 Monaten (!!!) Arbeit sein Mitwirken
    Alle Kino-Nachrichten Stars
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top