Mein FILMSTARTS
    Trotz Aus für die Comics: "The Walking Dead" wird im TV noch viele Jahre weitergehen
    Von Tobias Tißen — 03.07.2019 um 10:10
    facebook Tweet

    Gestern machte die Nachricht die Runde, dass die „Walking Dead“-Comicreihe nach 16 Jahren überraschend beendet wird. Doch Sender AMC bestätigte nun, dass dies das „TWD“-TV-Universum nicht beeinflussen wird.

    AMC

    Durch einen Leak wurde bekannt, dass die langlebige „The Walking Dead“-Comicreihe völlig überraschend mit der aktuellen 193. Ausgabe enden wird. Autor Robert Kirkman erklärt dies damit, dass er dem Geist der Reihe treu bleiben und sie ebenso überraschend beenden wolle, wie er es auch mit dem Leben seiner Figuren handhabte.

    Natürlich wurde nach dieser Nachricht schnell wild spekuliert, welche Auswirkungen das auf das TV-Universum von „The Walking Dead“ haben könnte. Doch dazu meldete sich nun Sender AMC in einem öffentlichen Statement zu Wort und bestätigte, dass es noch viele weitere Jahre Zombie-Drama in der etablierten Welt zu sehen geben wird: „Die außergewöhnliche Welt, die durch die Comics erschaffen wurde, lebt bereits in verschiedenen Formen sowie in den Herzen und Köpfen vieler millionen Fans rund um den Globus – und das wird sie auch noch viele weitere Jahre.“

    Eine Bestätigung, dass die seit 2010 laufende Mutterserie „The Walking Dead“ noch lange laufen wird, ist das leider nicht – wir sind uns aber ziemlich sicher, dass uns neben der im Oktober startenden zehnten noch mindestens eine elfte und vermutlich noch eine zwölfte Staffel erwarten. Vielmehr bedeutet das, dass die Pläne, das „TWD“-TV-Universum in den kommenden Jahren noch weiterauszubauen, weiterhin Bestand haben. Dies soll unter anderem mit einer zweiten Spin-off-Serie geschehen, die wohl 2020 Premiere feiert, sowie mit Filmen in der „Walking Dead“-Welt. Angekündigt wurde bereits eine ganze Trilogie über Rick Grimes (Andrew Lincoln), der ja schwerverletzt mit einem Helikopter ins Unbekannte geflogen wurde…

    Erstes Bild zu "The Walking Dead" Staffel 10

    Zur zehnten Staffel „The Walking Dead“ gibt es übrigens auch etwas Neues zu berichten. Und zwar veröffentlichte AMC nun das allererste Bild zu den neuen Folgen. Dies ist noch kein Szenenbild, sondern vielmehr ein Teaserbild, das die Stimmung der kommenden Season verdeutlichen soll. Und das kontrastreiche, schwarz-weiße Banner, auf dem wir Michonne (Danai Gurira), Daryl (Norman Reedus) und Carol (Melissa McBride) mit gezogenen Waffen und kampfbereiten Gesichtern sehen, verspricht: Es wird düster und actionreich. Verantwortlich dafür dürfte wohl der Kampf gegen die Whisperers sein, der in Staffel neun mit schmerzlichen Verlusten begann.

    AMC

    Die ersten bewegten Bilder zur zehnten „TWD“-Staffel lassen aber vermutlich auch nicht mehr lange auf sich warten. Die Serie ist nämlich am 19. Juli 2019 wie jedes Jahr auf der San Diego Comic Con vertreten, wo traditionell der erste Trailer gezeigt wird.

    "The Walking Dead": So könnte es in Staffel 10 weitergehen

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Deliah C. Darhk
      Limes Null gegen unendlich vermutlich.
    • Multidax
      Doch, Zielgerade schon. Wie lang die aber ist, ist jedoch Ermessenssache ...
    • Rockatansky
      Und dabei kann man the Walking Dead ja eigentlich kaum noch als Zombieserie bezeichnen, da die Zombies ja im Prinzip nur noch als lästiger Nebenplot fungieren, von dem spätestens seit Staffel 3 kaum noch Gefahr ausgeht, während sich die Story nur um noch bösere, fiesere, abgedrehtere Gegenspieler bemüht, die irgendwie immer das selbe Ziel haben...
    • Deliah C. Darhk
      War wohl nix mit der 'Zielgraden'. :-/
    • Luthien's Ent
      Fernsehen? War das der Mist, in dem nur Mist mit Mistunterbrechung lief?
    • greekfreak
      Vor allem,die Serie bringt stetig Quote und ist billig zu produzieren.The Terror Staffel 1 hat zwar viel Prestige gebracht,kostete aber ein Schweinegeld und war nach einer Staffel fertig.( Ja O.K. sie machen jetzt so ein Anthologie Ding draus ala AHS)Into The Badlands eine Serie die viel kreativer war als diese nicht enden wollende Zombie Soap,kostete viel Geld und vor allem Zeit in der Produktion,wegen der ganzen aufwendigen Kung Fights und hat am Ende nur Nerds wie meiner einer angesprochen.Die breite,hirntote Zuschauermasse will Zombies,geben wir ihnen Zombies bis selbst der letzte Zuschauer sagt:Ich kann diese Sch**sse nicht mehr sehen.
    • Knarfe1000
      Die Serie ist halt auch schon längst ein wandelnder Untoter - einfach ein Witz, was daraus geworden ist.
    • Rockatansky
      War früher durchaus eine meiner Lieblingsserien (noch vor GoT), bis sich die Hauptcharaktere nach und nach in unsympatische Idoten verwandelt haben und sich die Story schon zum 2. Mal im Kreis gedreht hat.Ich kann mir gut vorstellen, dass es noch viele Leute gibt, die der Serie, aus welchen Gründen auch immer, noch was abgewinnen können, aber das kann doch unmöglich die riesen Masse sein, die weitere Spinoffs und auch noch Kinofilme(!) rechtfertigt. Grade das riskoarme Hollywood müsste da doch arg skeptisch sein. Ich jedenfalls bis es und vermute, aus den vielen Jahren werden maximal noch 2-3...
    • Darklight ..
      Dummerweise müsste man sagen, solange die Leute gern bunt verpackte Scheiße fressen, wird es auch mit McDonalds weitergehen. Hauptsache Gewaltporno...Dabei war der Anfang der Serie mal echt interessant. Ich will mir gar nicht ausmalen, wie gut 8.durchdachte Staffeln der Serie hätten sein können.
    • Jimmy v
      Ich habe fast ein bisschen das Gefühl, AMC ist hier einfach zynisch: Sie wissen, dass eine einstmals sehr erfolgreiche und wohldiskutierte, einflussreiche Serie zu verkorkstem Mittelmaß verkommen ist. Mit ein paar Schockeffekten kann man aber noch Leute halten, also melkt man solange bis die Kuh wirklich am totesten darniederliegt.
    • Jimmy v
      Ja, genau, die Serie muss unbedingt weitergehen, weil die Qualität ja immer noch gehalten wird...(Enthält Spuren von Ironie und Sarkasmus.)
    • Darklight ..
      Chance verpasst...Das wird mitnichten viele Jahre weitergehen. Die Quoten werden weiter einbrechen... bis sie es hastig und verkorkst einstellen oder beenden müssen.Hätte sie jetzt ein Ende - sagen wir konkret in drei oder vier Staffeln - angekündigt, mit sinnvoller Auflösung, hätten sie alte Fans zurückholen können. Aber nun, ja... geldgeil und gierig ist selten weise...
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Meisterwartete neue Serien
    Batwoman
    1
    Batwoman
    Mit Ruby Rose, Meagan Tandy, Camrus Johnson
    Drama, Action
    Erstaustrahlung
    6. Oktober 2019 auf CW
    Alle Videos
    The Mandalorian
    2
    The Mandalorian
    Mit Pedro Pascal, Gina Carano, Nick Nolte
    Abenteuer, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    12. November 2019 auf Disney+
    Alle Videos
    See
    3
    See
    Mit Jason Momoa, Alfre Woodard, Yadira Guevara-Prip
    Drama, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    1. November 2019 auf
    Alle Videos
    His Dark Materials
    4
    His Dark Materials
    Mit Dafne Keen, Amir Wilson, Lin-Manuel Miranda
    Drama, Fantasy
    Erstaustrahlung
    4. November 2019 auf
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    Nach "Rambo 5": Sylvester Stallone bringt "Die City-Cobra" zurück – und der Macher passt perfekt
    NEWS - Kommende Serien
    Dienstag, 17. September 2019
    Nach "Rambo 5": Sylvester Stallone bringt "Die City-Cobra" zurück – und der Macher passt perfekt
    "Are You Afraid Of The Dark?": Trailer zur Kultserien-Neuauflage mit "ES 2"-Star Jeremy Ray Taylor
    NEWS - Kommende Serien
    Montag, 16. September 2019
    "Are You Afraid Of The Dark?": Trailer zur Kultserien-Neuauflage mit "ES 2"-Star Jeremy Ray Taylor
    Der Kampf um das nächste "Game Of Thrones": Mit diesem Mega-Projekt will jetzt auch Apple mitmischen
    NEWS - Kommende Serien
    Montag, 16. September 2019
    Der Kampf um das nächste "Game Of Thrones": Mit diesem Mega-Projekt will jetzt auch Apple mitmischen
    Trailer zur Netflix-Zombie-Serie "Daybreak": Cheerleader, Untote und jede Menge Wahnsinn:
    NEWS - Kommende Serien
    Montag, 16. September 2019
    Trailer zur Netflix-Zombie-Serie "Daybreak": Cheerleader, Untote und jede Menge Wahnsinn:
    Gerücht: "Solo: A Star Wars"-Spin-off kommt als Serie zu Disney+
    NEWS - Kommende Serien
    Montag, 16. September 2019
    Gerücht: "Solo: A Star Wars"-Spin-off kommt als Serie zu Disney+
    Läuft komischerweise bei Amazon, nicht bei Netflix: Deutscher Trailer zum "Titans"-Spin-off "Doom Patrol"
    NEWS - Kommende Serien
    Montag, 16. September 2019
    Läuft komischerweise bei Amazon, nicht bei Netflix: Deutscher Trailer zum "Titans"-Spin-off "Doom Patrol"
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    Unbelievable
    1
    Von Susannah Grant
    Mit Kaitlyn Dever, Toni Collette, Merritt Wever
    Drama, Krimi
    Marianne
    2
    Von Samuel Bodin
    Mit Victoire Du Bois, Lucie Boujenah, Tiphaine Daviot
    Horror
    Élite
    3
    Von Carlos Montero, Darío Madrona, Carlos Montero
    Mit Itzan Escamilla, Miguel Bernardeau, Miguel Herrán
    Drama
    The I-Land
    4
    Von Lucy Teitler, Neil LaBute
    Mit Natalie Martinez, Kate Bosworth, Kyle Schmid
    Abenteuer, Sci-Fi
    Top-Serien
    Back to Top