Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Natalie Portman als Popstar: Elektrisierender deutscher Trailer zu "Vox Lux"
    Von Martin Ramm — 06.07.2019 um 14:50
    facebook Tweet

    Im Musik-Drama „Vox Lux“ sehen wir den Aufstieg und den Fall eines ganz besonderen Popstars. Nun gibt es den imposanten Trailer zum Film mit Natalie Portman auch in der deutschen Fassung.

    1999 stellt sich Celeste (Raffey Cassidy) einem Amokläufer in den Weg und wird dabei von einem Projektil verletzt. Auf der Gedenkfeier für die Toten stimmt sie anschließend ein Lied an, lenkt damit die Blicke der ganzen Nation auf sich und erlebt quasi über Nacht einen kometengleichen Aufstieg in der synthetische Welt der Popmusik. Celeste wird schließlich zu einer kultisch verehrten Diva. Doch die unverarbeiteten Ereignisse der früheren Katastrophe setzen ihr immer noch zu und ein Skandal beschädigt ihre Karriere nachhaltig. 

    Im Jahr 2017 betritt Celeste (nun gespielt von Natalie Portman) erneut die Bühnen der Welt, um mit ihrem neuen Album Vox Lux einen Comeback-Versuch zu starten. Mit dabei: Ihr Manager (Jude Law), ihre Tochter (ebenfalls Raffey Cassidy) und jede Menge Probleme.

    Urteilte man allein nach dem auf den Punkt komponierten Trailer, müsste man „Vox Lux“ die gleiche elektrisierende Anziehungskraft attestieren wie seiner exzentrischen Protagonistin. Ganz so euphorisch sind wir in unserer FIMLSTARTS-Kritik dann zwar doch nicht, aber auf jeden fall ist das fiktionale, selten subtile Biopic von Brady Corbet („Childhood Of A Leader“) „voll von einnehmenden Momenten und reizvollen Ideen“:

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Vox Lux"

    Am 25. Juli 2019 kommt „Vox Lux“ in die deutschen Kinos.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top