Mein FILMSTARTS
    "Fast & Furious 9": Diese beiden Oscarpreisträgerinnen spielen wieder mit
    Von Tobias Mayer — 08.07.2019 um 19:10
    facebook Tweet

    Produzent und Hauptdarsteller Vin Diesel begrüßt zwei oscarprämierte Schauspielerinnen in „Fast 9“ zurück, die in „Fast 8“ jeweils ihren denkwürdigen Einstand in der Action-Reihe gaben: Charlize Theron und Helen Mirren.

    Universal Pictures International

    Mit u. a. der Verherrlichung von Autos und den ständigen Wettkämpfen muskulöser Alpha-Männer ist die „Fast & Furious“-Reihe Macho-Kino durch und durch, aber ein paar Frauen spielen trotzdem mit. In „Fast & Furious 8“ wurde das weibliche Ensemble durch Charlize Theron (Oscar für „Monster“) und Helen Mirren (Oscar für „The Queen“) ergänzt: Theron spielte die Bösewichtin Cipher, die Vin Diesels Dom mächtig in Bedrängnis bringt, Mirren hatte als resolute Mama der Shaw-Brüder (Jason Statham, Luke Evans) einen kleinen Auftritt. Vin Diesel verkündete nun in einem Instagram-Video die Rückkehr der beiden Schauspielerinnen für„Fast & Furious 9 (bevor er aufzählt, in welchen Ländern er im Laufe seiner Karriere schon alles gedreht hat):

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Week 3! The world’s saga... it’s CENA not SENNA Vin. Haha. All love, always. #Fast92020 #Fatherhood #GratefulVin #PaMiGente

    Ein Beitrag geteilt von Vin Diesel (@vindiesel) am

    Charlize Theron, Helen Mirren, Vin Diesel, Michelle Rodriguez, Nathalie Emmanuel, Jordana Brewster, Lucas Black, Tyrese Gibson, Ludacris… die Liste an bekannten Gesichtern, die wir ab 21. Mai 2020 in „Fast 9“ wiedersehen werden, ist lang.

    Universal Pictures

    Michelle Rodriguez knüpfte ihre Rückkehr übrigens an die Bedingung, dass endlich mal eine Drehbuchautorin an einem „Fast & Furious“-Film mitschreibt. Vorher drohte sie mit Ausstieg, weil sie sich an den Frauenrollen im Franchise störte.

    Interessant ist außerdem, wer nicht mehr dabei ist: Es fehlen Dwayne Johnson sowie Jason Statham – und bei ihnen ist nicht davon auszugehen, dass sie von Hauptdarsteller und Produzent Vin Diesel noch als Rückkehrer vermeldet werden. Johnson, der sich vor „Fast 8“ öffentlich mit Vin Diesel gestritten hatte, zieht im Spin-off „Hobbs & Shaw“ ab 1. August 2019 nämlich sein eigenes Ding durch und hat Jason Statham direkt mitgenommen. Sollte „Hobbs & Shaw“ ein Hit werden, ist „Hobbs & Shaw 2“ garantiert.

    Als muskulös-charismatischen Ersatz mit mehr Haupthaar verpflichtete Vin Diesel für „Fast 9“ einen anderen Schauspieler, der sein Handwerk als Wrestler lernte: John Cena soll die Lücke füllen, die Dwayne Johnson hinterließ.

    Marvel-Star Dave Bautista teilt gegen die "Fast & Furious"-Reihe aus

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Prospect Trailer DF
    Gesponsert
    The Mummy Rebirth Trailer OV
    ES Kapitel 2 Trailer OV
    Leberkäsjunkie Trailer DF
    Ad Astra - Zu den Sternen Trailer (2) OV
    3 From Hell Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Darum ist unsere Vorfreude auf "The Batman" mit Robert Pattinson noch einmal gewachsen [Update: doch nicht]
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 19. Juli 2019
    Darum ist unsere Vorfreude auf "The Batman" mit Robert Pattinson noch einmal gewachsen [Update: doch nicht]
    Neuer Regisseur für "Kingsman 3"? Die Anzeichen verdichten sich
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 18. Juli 2019
    Neuer Regisseur für "Kingsman 3"? Die Anzeichen verdichten sich
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top