Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Ersatz für Johnny Depp: Dieser Netflix-Horror-Star ist der neue "Invisible Man"
    Von Christian Fußy — 12.07.2019 um 19:50
    facebook Tweet

    Im TV hatte er es bereits mit Geistern und Drakula höchstpersönlich zu tun, in „Invisible Man“ wird er bald selbst zum Monster: Oliver Jackson-Cohen aus „Spuk in Hill House“ spielt in dem Horrorfilm von Universal und Blumhouse den Unsichtbaren.

    Universal Pictures

    Statt an den Plänen eines „Dark Universe“ festzuhalten, entschloss man sich bei Universal nach dem enttäuschenden Einspielergebnis von „Die Mumie“ mit Tom Cruise lieber kleinere Brötchen zu backen und das für Low-Mid-Budget-Horrorproduktionen bekannte Filmstudio Blumhouse mit der Aufgabe zu betrauen, die klassischen Universal-Monster (u.a. Frankensteins Monster, Drakula und der Wolfsmensch) für ein modernes Publikum neu zu erfinden.

    Johnny Depp, der ursprünglich für die Rolle des Unsichtbaren in dem damals als Monster-Blockbuster geplanten „The Invisible Man“ vorgesehen war, wird demnach vorerst nicht für Blumhouse vor der Kamera stehen. Das Studio will auf Horror-Atmosphäre und kleinere Budgets statt auf Massenappeal und Hollywood-Stars setzen, weshalb in der Rolle des Unsichtbaren zukünftig der aus der Netflix-Serie „Spuk in Hill House“ bekannte Oliver Jackson-Cohen zu sehen sein – bzw. nicht zu sehen – sein wird. Deadline verkündete die Verpflichtung des TV-Horror-Veteranen, der in „Dracula“ mit Jonathan Rhys Meyers und Thomas Kretschmann sogar bereits Universal-Monster-Erfahrung gesammelt hat.

    Netflix
    Oliver Jackson-Cohen in „Spuk in Hill House“

    Ob es nach „The Invisible Man“ zu einem Monster-Universum kommen soll oder nicht, ist derzeit übrigens auch noch nicht geklärt. Der Film ist als eigenständige Horror-Produktion angekündigt und soll auch bereits am 13. März 2020 erscheinen.

    Erste Bilder zur neuen "Dracula"-Serie von Netflix

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • WhiteNightFalcon
      Wer weiß was das für Gründe hat. 😊
    • Luthien's Ent
      der seiner eigenen Schwester kaum ähnlich sieht...
    • KaMeo
      Kevin Bacon als Frau. Geschlechtsumwandlung. Das ist es!
    • Kein_Gast
      Ist doch kein Ersatz, sondern ein komplett neues Projekt. Depp würde da nicht rein passen. Finde ein kleiner Low Budget Version definitiv besser als einen Action Blockbuster (wobei ich Mummy erschreckenderweise doch richtig gut fand)
    • isom
      Bin immer noch skeptisch .
    • Quentino
      Johnny Depp ist schlichtweg eine Film-Naturgewalt. Allerdings gibt es ihn nicht für einen Hungerlohn wie Oliver Jackson-Cohen, der nun kaum vor Charisma sprüht. Ich hoffe, dass Depp die Schlammschlacht seiner Ex gut übersteht.
    • Doomsman
      Ich wirde viel lieber Johnny Depp sehen. Vorallem da er jetzt wieder mental so weit wieder inordnung ist, das er wieder sehr gute Performances geben kann.
    • Jimmy v
      Uh, ich hätte eher Depp sehen wollen. Der Typ war im besagen Hill House der schwächste im Cast, fand ich.
    • Sentenza93
      Jetzt doch keine Frau? Hieß es doch mal.Johnny Depp wäre zwar cool, aber wohl einfach zu teuer.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    X-Men: New Mutants Trailer DF
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Chaos auf der Feuerwache Trailer DF
    The Gentlemen Trailer DF
    Countdown Trailer DF
    Enkel für Anfänger Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    "Bambi"-Remake kommt: So soll die Disney-Neuauflage aussehen
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 25. Januar 2020
    "Fack ju Göhte"-Star Elyas M'Barek bald wieder im Kino: Das ist "Nightlife"
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 24. Januar 2020
    "Fack ju Göhte"-Star Elyas M'Barek bald wieder im Kino: Das ist "Nightlife"
    "Avengers 4"-Nachfolger "Eternals" soll Marvels epischster Film werden – aber anders als gedacht
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 24. Januar 2020
    "Avengers 4"-Nachfolger "Eternals" soll Marvels epischster Film werden – aber anders als gedacht
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top