Mein FILMSTARTS
    Matthias Schweighöfer killt für Netflix und Zack Snyder Zombies – in "Army Of The Dead"
    Von Björn Becher — 16.07.2019 um 17:24
    facebook Tweet

    Mit „Army Of The Dead“ meldet sich Zack Snyder als Regisseur zurück. Nun haben die Dreharbeiten begonnen und dabei wurde der Cast für den Zombie-Film bekannt. Unter den neuen Schauspielern befindet sich unter anderem Matthias Schweighöfer.

    Warner Bros. / Netflix

    In Zack Snyders „Army Of The Dead“ haben Zombies die Welt überrannt. Eine Gruppe von Söldnern will das herrschende Chaos ausnutzen und in die abgesperrte Quarantäne-Zone um Las Vegas eindringen, um dort den größten Raubzug der Geschichte auszuüben.

    Schon länger wissen wir, dass „Guardians Of The Galaxy“-Star Dave Bautista die Besetzung anführen wird. Mit Start der Dreharbeiten wurden nun weitere Schauspieler angekündigt. So wird es auch der deutsche Superstar Matthias Schweighöfer mit den Untoten aufnehmen. Neben ihm stoßen unter anderem auch noch Omari Hardwick („Power“), Komiker Chris D’Elia („XOXO“) und der japanische Schauspieler Hiroyuki Sanada („Westworld“, „Wolverine: Weg des Kriegers“) neu zur bisherigen Besetzung.

    Jessica Miglio / Universal Media Studios / Fox
    Omari Hardwick, Chris D'Elia und Hiroyuki Sanada.

    Neben diesem Quintett mischen Garret Dillahunt („Hand Of God“), Nora Arnezeder („Safe House“) und Raúl Castillo („Atypical“) mit. Eine weitere Rolle hat der der bislang vor allem als Stuntman bekannte Richard Cetrone, der schon über Synders ganze Karriere mit dem Regisseur arbeitet: Für „Batman V Superman“ und „Justice League“ doubelte er „Batman“ Ben Affleck, auch bei „Dawn Of The Dead“, „300“ und „Watchmen“ war er an den Stunts beteiligt, in „Man Of Steel“ und „Sucker Punch“ hatte er sogar kleine Nebenrollen. Aus dem Stuntbereich kommt auch Samantha Win, die bei „Man Of Steel“ als Double für Antje Traue mit Snyder arbeitete. Sie hatte zudem auch kleine Mini-Rollen in dem Superman-Film sowie in „Wonder Woman“ und „Justice League“.

    FX / Pathé / HBO
    Garret Dillahunt, Nora Arnezeder und Raul Castillo.

    Comeback für Snyder bei Netflix

    „Army Of The Dead“ wird Snyders erster Film seit er „Justice League“ verließ und dieser von Joss Whedon fertiggestellt wurde. Dabei knöpft sich der Regisseur ein Projekt vor, dass er schon seit Jahren entwickelt. Bereits 2007 wollte er den Zombie-Film für Warner drehen. Mittlerweile hat sich Netflix das Projekt gesichert und stellt dem Filmemacher angeblich satte 90 Millionen Dollar Budget zur Verfügung.

    Snyder zeigte sich in der Vergangenheit begeistert, nun für Netflix arbeiten zu können, und lobte, den Streamingdienst, weil ihm „keine Handschellen angelegt“ werden, wohl auch ein Seitenhieb gegen Studioeinmischungen bei seinen DC-Adaptionen.

    „Army Of The Dead“ dürfte im Laufe des Jahres 2020 bei Netflix veröffentlicht werden.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Good Boys Trailer DF
    Gesponsert
    Zombieland 2: Doppelt hält besser Trailer DF
    Crawl Trailer DF
    Last Christmas Trailer OV
    Descendants 3 Trailer OV
    Little Women Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    "Die Tribute von Panem 5" soll kommen: So geht es nach "Mockingjay" weiter!
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 16. August 2019
    "Die Tribute von Panem 5" soll kommen: So geht es nach "Mockingjay" weiter!
    Boykott-Aufrufe gegen Disneys "Mulan"-Remake: Post der Hauptdarstellerin sorgt für Proteste
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 16. August 2019
    Boykott-Aufrufe gegen Disneys "Mulan"-Remake: Post der Hauptdarstellerin sorgt für Proteste
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top