Mein FILMSTARTS
    "Bounty Law": Quentin Tarantino will Netflix-Serie mit Leonardo DiCaprio drehen
    Von Nina Becker — 18.07.2019 um 10:54
    facebook Tweet

    In Quentin Tarantinos „Once Upon A Time In… Hollywood“ spielt Leonardo DiCaprio den Schauspieler Rick Dalton, den Star einer fiktiven Western-Serie. Die hat Tarantino tatsächlich geschrieben – und könnte sich vorstellen, sie ins Fernsehen zu bringen…

    Sony Pictures

    Es läuft so, wie es immer läuft, wenn der Kinostart eines neuen Films von Quentin Tarantino („Pulp Fiction“) kurz bevorsteht: Alle fragen sich, was der Regisseur als nächstes machen wird. So also auch dieses Mal. Über einen möglichen „Star Trek“-Film nach „Once Upon A Time In… Hollywood“ hat Tarantino schon häufiger geredet und die Idee ist, wie von uns berichtet, noch lange nicht vom Tisch. Jetzt hat er allerdings in einem ausführlichen Interview mit Deadline über ein weiteres, sehr interessantes Projekt geplaudert…

    "Ich habe fünf Folgen einer TV-Serie geschrieben"

    Ich habe ein Theaterstück und fünf Episoden einer TV-Serie geschrieben. Es ist ‚Bounty Law‘“, erklärt Tarantino im Interview auf die Frage, ob nach der Arbeit an „Once Upon A Time In… Hollywood“ noch Material übrig ist, das er zwar gedreht, aber für den Film nicht verwendet habe. Was sich zunächst wie eine nette Anekdote anhört, entpuppt sich im weiteren Gespräch als eine ziemlich durchdachte Überlegung.

    Bei „Bounty Law“ handelt es sich um die fiktive Western-Serie, die im neuen Tarantino-Film „Once Upon A Time In… Hollywood“ im Fokus steht und an der die beiden Freunde Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) und Cliff Booth (Brad Pitt) gearbeitet haben, als Zuschauer noch Western sehen wollten. Der Schauspieler Dalton spielte in der Serie, die zwischen den Jahren 1958 und 1963 gesendet wurde, die Hauptfigur Jake Cahill. „Bounty Law“ ist also eine Serie im Film, könnte aber theoretisch auch als eigenständiges Projekt betrachtet werden, wie Tarantino jetzt verriet.

    Ich habe fünf verschiedene Episoden für eine mögliche ‚Bounty Law‘-Serie in Schwarz-Weiß mit einer Länge von je einer halben Stunde geschrieben“, erklärt Tarantino und ergänzt, dass weitere drei Folgen grob geplant seien. Außerdem verrät der Regisseur, dass er sich vorstellen könne, das Projekt in Zusammenarbeit mit Streaming- und TV-Sendern wie Netflix, HBO, Showtime oder FX umzusetzen – einzige Bedingung: er will auf Zelluloid und nicht digital drehen. Den Regie-Part würde er bei allen acht Episoden höchstpersönlich übernehmen. Einen Haken hat die Sache allerdings…

    Geht Leonardo DiCaprio als Jake Cahill in Serie?

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Leonardo das machen will“, verrät Tarantino, sagt aber, dass er sich darüber sehr freuen würde. Auch die Möglichkeit, einen anderen Schauspieler für die Rolle zu casten, scheint er in Erwägung zu ziehen.

    Bei aller Euphorie über diese Aussagen sollten Fans sich allerdings nicht zu früh freuen. So betont Tarantino, dass er für die Realisierung des Projekts noch keine konkreten Pläne habe und auch seine typische Herangehensweise ans Filmemachen, sollten an dieser Stelle nicht außer Acht gelassen werden. Schließlich produziert der Regisseur immer mehr Material, als er eigentlich benötigt und er schildert auch im Deadline-Interview, dass er die „Bounty Law“-Serie auch ausgearbeitet habe, um die Biographie von Leonardo DiCaprios Figur Rick Dalton auszubauen. Tarantino spricht in diesem Fall von der „Mythologie“ einer Figur:

    Ich kann durch Rick Daltons Filmografie gehen, Film für Film, kenne jeden Regisseur, mit dem er gearbeitet hat. Ich kann erklären, wie er welche Rolle bekommen hat und welche Anekdoten sich am Set erzählt wurden“, schildert Tarantino seine Vorgehensweise und ist sich ziemlich sicher, dass diese für einen guten Film wichtig sei.

    Davon abgesehen ist Tarantino dafür bekannt, gerne und oft über mögliche Projekte zu reden, die deswegen aber nicht zwingend kommen müssen. Was seinen aktuellen Film angeht, finden wir: „Once Upon A Time In… Hollywood“ ist echt gut geworden – wie gut, könnt ihr in unserer 5-Sterne-Kritik nachlesen. Ab dem 15. August 2019 könnt ihr euch auch selbst ein Bild machen. Dann startet der Film im Kino. Ob und wann „Bounty Law“ folgt, bleibt abzuwarten.

    Macht Tarantino bald keine Filme mehr?

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • The_Lavender_Town_Killer
      Sehr gut, dann kann er ja noch 9 Serien inszenieren ehe er in Rente geht. Wie ein deutscher Politiker viel Gerede - kaum Resultate.
    • Sentenza93
      Auf dem Level eines Guillermo del Toro ist er zwar noch nicht ganz :D, aber auch Tarantino labert immer viel, und die Hälfte davon passiert nicht.Also das glaube ich erst, sobald die erste Kamera mal läuft.
    • Darklight ..
      Der Mann hat Schlupflöcher, wie ein Schweizer Käse...😋
    • GamePrince
      Wieso nicht? Wäre doch eine coole Sache.Und wenn es nur eine Kurzserie wird, geht das auch klar.
    • Kein_Gast
      Kann's mir kaum vorstellen, wäre aber richtig interessant.Außerdem bieten Serien ein perfektes Schlupfloch für seinen 10 Filme, dann ist Schluss mit Filme machen Plan. Dreht er einfach paar Serien :)
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Meisterwartete neue Serien
    Star Trek: Picard
    1
    Star Trek: Picard
    Mit Patrick Stewart, Santiago Cabrera, Michelle Hurd
    Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    23. Januar 2020 auf
    Alle Videos
    The Mandalorian
    2
    The Mandalorian
    Mit Pedro Pascal, Gina Carano, Nick Nolte
    Abenteuer, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    12. November 2019 auf Disney+
    Alle Videos
    His Dark Materials
    3
    His Dark Materials
    Mit Dafne Keen, Ruth Wilson, Anne-Marie Duff
    Drama, Fantasy
    Erstaustrahlung
    4. November 2019 auf HBO
    Alle Videos
    See - Reich der Blinden
    4
    See - Reich der Blinden
    Mit Jason Momoa, Alfre Woodard, Sylvia Hoeks
    Drama, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    1. November 2019 auf
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    "Foundation": Sci-Fi-Meisterwerk wird zur Serie auf Apple TV+
    NEWS - Kommende Serien
    Mittwoch, 23. Oktober 2019
    "Foundation": Sci-Fi-Meisterwerk wird zur Serie auf Apple TV+
    Trailer zu neuer Netflix-Serie: Brutaler Superhelden-Horror!
    NEWS - Kommende Serien
    Dienstag, 22. Oktober 2019
    Trailer zu neuer Netflix-Serie: Brutaler Superhelden-Horror!
    Amazons "Der Herr der Ringe": "Game Of Thrones"-Star spielt Bösewicht
    NEWS - Kommende Serien
    Dienstag, 22. Oktober 2019
    Amazons "Der Herr der Ringe": "Game Of Thrones"-Star spielt Bösewicht
    Crossover von "Arrow", "The Flash" & "Supergirl": Schlechte Nachrichten für "Lucifer"-Fans
    NEWS - Kommende Serien
    Montag, 21. Oktober 2019
    Crossover von "Arrow", "The Flash" & "Supergirl": Schlechte Nachrichten für "Lucifer"-Fans
    Erste Reaktionen zur neuen "Star Wars"-Serie "The Mandalorian": Begeisternd, überraschend, vertraut
    NEWS - Kommende Serien
    Montag, 21. Oktober 2019
    Erste Reaktionen zur neuen "Star Wars"-Serie "The Mandalorian": Begeisternd, überraschend, vertraut
    Nach Unfall: Dreh der "Cowboy Bebop"-Serie von Netflix verzögert sich massiv
    NEWS - Kommende Serien
    Samstag, 19. Oktober 2019
    Nach Unfall: Dreh der "Cowboy Bebop"-Serie von Netflix verzögert sich massiv
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    The Walking Dead
    1
    The Walking Dead
    Von Glen Mazzara, Scott M. Gimple, Robert Kirkman
    Mit Norman Reedus, Danai Gurira, Jeffrey Dean Morgan
    Drama, Horror
    The Handmaid's Tale - Der Report der Magd
    2
    Von Bruce Miller (II)
    Mit Elisabeth Moss, Elisabeth Moss, Elisabeth Moss
    Drama, Sci-Fi
    The Mandalorian
    3
    Von Jon Favreau
    Mit Pedro Pascal, Gina Carano, Nick Nolte
    Abenteuer, Sci-Fi
    Skylines
    4
    Von Dennis Schanz
    Mit Carlo Ljubek, Edin Hasanovic, Murathan Muslu
    Drama, Thriller
    Top-Serien
    Back to Top