Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    John Travolta ist "The Fanatic": Erster Trailer zum Stalker-Thriller von Limp-Bizkit-Frontmann Fred Durst
    Von Jan Felix Wuttig — 25.07.2019 um 21:00
    facebook Tweet

    Ein Star ist nichts ohne seine Fans, aber für seine Fans ist er alles: Deswegen ist Moose (John Travolta) im Trailer zu „The Fanatic“ wohl auch jedes Mittel recht, um seinem Lieblingsschauspieler näherzukommen:

    Für Moose (John Travolta) gibt es keinen größeren Helden als den Filmstar Hunter Dunbar (Devon Sawa). Als er in einem Restaurant versucht, mit seinem Idol in Kontakt zu treten und ein Autogramm von ihm zu bekommen, wird er allerdings rausgeworfen. Moose lässt allerdings nicht locker und findet mit Hilfe seiner Paparazza-Freundin Leah (Ana Golja) schon bald heraus, wo der Schauspieler wohnt. Es kommt zur Konfrontation zwischen den beiden und Dunbar macht ihm unmissverständlich klar, dass er verschwinden soll. So leicht lässt sich Moose allerdings nicht abschütteln: Er bricht in das Haus des Schauspielers ein, der gerade schläft - doch es folgt ein böses Erwachen. Als Dunbar zu sich kommt, hat ihn sein Fan bereits gefesselt...

    Dritter Film von Fred Durst

    The Fanatic“, der eine Zeit lang auch unter dem Arbeitstitel „Moose“ gelistet wurde, ist bereits die dritte Regiearbeit des Limp-Bizkit-Frontmanns Fred Durst – nach „Charlie Banks“ mit Jesse Eisenberg und „Longshots“ mit Rapper Ice Cube. Ob die Mixtur aus „The Fan“ und Stephen Kings „Misery“ aber wesentlich besser ausfallen wird als Travoltas letzte Filme? Sein Mafia-Biopic „Gotti“ zählte laut Kritikern jedenfalls zu den schlechtesten Filmen des Vorjahres...

    Mit "Gotti": Das sind laut Metacritic die schlechtesten Filme 2018

    In den USA gibt es „The Fanatic“ ab 30. August 2019 zu sehen. Wann der Thriller in Deutschland erscheint, ist noch nicht bekannt.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top