Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Per Anhalter durch die Galaxis": Sci-Fi-Kultklassiker wird erneut als Serie verfilmt
    Von Nina Becker — 25.07.2019 um 09:43
    facebook Tweet

    Wer ist nicht schon einmal mit dem Engländer Arthur Dent auf die eine oder andere Weise durch das All gereist? Jetzt wird sich erneut die Möglichkeit bieten. Die Romanreihe wird auf Hulu zur Serie.

    Disney - Bild aus dem "Per Anhalter durch die Galaxis"-Kinofilm von 2005

    Angefangen hat alles 1978 mit einem BBC-Hörspiel für das Radio, danach durchliefen die „Per Anhalter durch die Galaxis“-Geschichten von Douglas Adams noch zahlreiche andere Etappen. Sie wurden zu Romanen, Fernsehserien, Computerspielen, Musicals, zahlreichen Theater-Aufführungen und zu einem Kinofilm. Die fünf Bücher stehen mittlerweile sogar auf dem einen oder anderen Lehrplan an Schulen! Die Reise ist jedoch noch nicht zu Ende. Jetzt wird der Stoff für den Streaming-Dienst von Hulu noch einmal neu aufgelegt – als Serie.

    Das Skript zur Pilotfolge ist in Arbeit

    Wie Deadline berichtet, arbeiten Carlton Cuse („Lost“, „The Strain“) und Jason Fuchs („Wonder Woman“) an einer „Per Anhalter durch die Galaxis“-Serie (im Original: „The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy“) für Hulu, einem amerikanischen Pay-TV-Sender und Streaminganbieter, der zu Disney gehört. Cuse und Fuchs sollen große Fans der Galaxie-Geschichten von Schriftsteller Douglas Adams sein und werden bei dem Projekt die Posten als Showrunner, Drehbuchautoren und Produzenten übernehmen. Wann die Dreharbeiten beginnen steht allerdings bisher nicht fest. Zunächst wird Fuchs ein Skript für die Pilotfolge der ersten Staffel verfassen.

    Darum geht es in "Per Anhalter durch die Galaxis"

    Arthur Dent ist ein Engländer wie jeder andere und lebt sein Leben friedlich und zurückgezogen. Als sich sein bester Freund Ford Prefect als Außerirdischer entpuppt und er erfährt, dass nicht nur sein Haus demnächst pulverisiert wird, sondern die ganze Erde einer galaktischen Hyperraum-Expressroute, gebaut von Aliens, die sich Vogonen nennen, weichen muss, gerät sein Leben plötzlich komplett aus den Fugen. Arthur und Ford gelangen auf ein Raumschiff der unbekannten Spezies und reisen per Anhalter durch die Galaxis.

    Neben der Kino-Adaption von 2005, in der Martin Freeman, Mos DefSam Rockwell und Zooey Deschanel mitgespielt haben, wurde bereits 1981 eine Serie für das Fernsehen aus dem Stoff produziert. Die sechs Folgen umfassten die ersten zwei Bücher der Reihe und basierten direkt auf den Hörspielen, die Adams für den britischen Radiosender BBC schrieb.

    Abgesetzt: Douglas Adams' "Dirk Gentlys holistische Detektei"

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top