Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Will & Grace": Die Kultserie endet 2020 zum zweiten Mal
    Von Nina Becker — 26.07.2019 um 09:28
    facebook Tweet

    Martinis, Missverständnisse und viel Spaß – als 1998 die erste Folge der Comedy-Serie „Will & Grace“ lief, war eine große Fangemeinde schnell gefunden. 2020 soll, nach insgesamt elf Staffeln, endgültig Schluss sein.

    Chris Haston/NBC

    Mit den ersten Folgen der Sitcom „Will & Grace“ schrieb der Sender NBC 1998 Fernseh-Geschichte, denn zwei der Hauptrollen – Will Truman (Eric McCormack) und Jack McFarland (Sean Hayes) – sind ganz offen homosexuell – was es bis dahin wirklich auf diese Art und Weise nicht gab. Es dauerte nicht lange, bis die Serie international zum Kult wurde und die Fangemeinde ist bis heute groß. 2020 wird die elfte Staffel von „Will & Grace“ laufen, danach ist allerdings Schluss, wie nun bekannt gegeben wurde.

    In einem Statement (via Variety) erklärten Max MutchnickDavid Kohan und James Burrows, die Produzenten der Serie, dass die 2020 startende Season die letzte sein wird: Wir denken über die ‚Will & Grace‘-Revival-Episoden genauso, wie Karen Walker über ihre Martinis denkt – 51 sind zu wenig, 53 sind zu viel. Darum haben die Macher, zusammen mit dem Cast, beschlossen, dass jetzt der perfekte Zeitpunkt für das Ende der Serie sei.

    Mutchnick und Kohan haben außerdem via Twitter ein paar persönliche Worte an die Fans gerichtet. Darin bedanken sie sich für ihre Treue und erklären, dass sie besonders stolz auf die hohe Qualität der insgesamt 246 Folgen seien. Außerdem weisen sie auf den letzten Drehtag des Casts am 18. Dezember 2019 hin.

    Serien-Revival dank Donald Trump und Hillary Clinton

    Die ersten acht Staffel liefen von 1998 bis 2006 auf NBC. Dank Donald Trump und Hillary Clinton kam es dann 2017 noch einmal zu einem Revival der Serie: Weitere drei Staffeln wurden in Auftrag gegeben, von der die letzte, wie bereits erwähnt, 2020 laufen soll. Einen genauen Starttermin gibt es noch nicht und es ist auch nicht sicher, ob die neue Season, so wie die beiden anderen davor, vom Streamingdienst HULU oder stattdessen auf der geplanten Streaming-Plattform NBCUniversal gezeigt wird. In Deutschland werden die neuen Folgen jedoch höchstwahrscheinlich wieder auf ProSieben zu finden sein.

    So viel verdienen US-Serienstars pro Episode

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Klaus S aus S
      kenn ich nicht, will ich auch nicht
    Kommentare anzeigen
    Back to Top