Mein FILMSTARTS
    "Venom 2": Diese drei Regisseure wollen die Comic-Fortsetzung mit Tom Hardy machen
    Von Nina Becker — 27.07.2019 um 11:44
    facebook Tweet

    Die Dreharbeiten zu „Venom 2“, mit Tom Hardy als Alien-Mischwesen, sollen bereits im Herbst 2019 starten. Jetzt wird offenbar dringend ein Regisseur gesucht...

    Sony

    Im Oktober 2018 startete das „Spider Man“-Spin-off „Venom“ in den deutschen Kinos und feierte einen überraschend großen Erfolg. Dass es eine Fortsetzung zum Sci-Fi-Action-Hit geben wird, war dann auch schnell beschlossene Sache. Nur über die konkrete Umsetzung des Sequels gab es lange keine Informationen mehr – obwohl die Dreharbeiten zum neuen Film bereits im Herbst 2019 starten sollen. Jetzt kommt Bewegung in die Sache.

    Wie die US-Branchenblätter Variety und The Hollywood Reporter berichten, ist Sony auf der Suche nach einem Regisseur für das Sequel. Bei „Venom“ führte Ruben Fleischer Regie. Dass dieser allerdings bei der Fortsetzung nicht dabei sein wird, wurde schon länger spekuliert. Schließlich ist er mit „Zombieland 2“ beschäftigt. Es muss also Ersatz her und aktuell scheint es drei Kandidaten zu geben, die für diesen Job in Frage kommen.

    Andy Serkis, Rupert Wyatt oder Travis Knight – Wer macht "Venom 2"?

    Laut THR hat der Schauspieler Andy Serkis gute Chancen, bei „Venom 2“ auf dem Regiestuhl Platz zu nehmen. Aktuell befinde er sich laut Insider-Informationen in Verhandlung mit Sony. Für Serkis, der vor allem für seine Motion-Capture-Rolle als Gollum in „Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“ bekannt ist, wäre es nicht der erste Regie-Job. Er hat zuletzt 2018 „Mogli: Legende des Dschungels“ realisiert und plant außerdem eine Motion-Capture-Verfilmung von George Orwells „Animal Farm“.

    Doch wie Variety erfahren haben will, spricht nicht nur Serkis mit Sony, sondern auch die beiden Regisseure Travis Knight und Rupert Wyatt. Der ehemalige Rapper Knight hat sich 2018 mit „Transformers“-Spin-off „Bumblebee“ einen Namen gemacht. Wyatt war 2011 Regisseur bei „Planet der Affen: Prevolution“. Sein neuer Film „Captive State“ hat bisher noch keinen Kinostart in Deutschland.

    Darum geht es in "Venom 2"

    In „Venom 2“ werden der Journalist Eddie Brock (Tom Hardy) und sein außerirdischer Symbiont Venom wahrscheinlich auf den Serienkiller Cletus Kasady (Woody Harralson) treffen. Kasady verwandelt sich, ebenfalls in Kombination mit einem Alien, in das Monster Carnage.

    Einen Kinostarttermin hat „Venom 2“ bisher noch nicht. Sollten die Dreharbeiten tatsächlich im Herbst 2019 starten, könnte der Film bereits Ende 2020 in die Kinos kommen.

    Das ist Carnage, der Schurke aus "Venom 2"

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • RonGee
      Bin auch sehr überrascht :DVon dem kam der wunderschöne Kubo?
    • Thamiflu
      Gebt mir ein R-Rating oder gar keinen Venom.
    • Tyrantino
      Finde ich nicht. Ich denke es war eher dem Studio geschuldet.
    • Tyrantino
      Ich fand den Film dann doch besser als erwartet, wobei mir auch alle Erwartungen genommen wurden. Aber am meisten ärgere ich mich über das PG Rating. Im Ernst den Film kannst du auch jetzt keinen Jüngeren zeigen, da hätten sie auch die letzte Hürde nehemn können und es blutiger machen sollen.
    • Micro_Cuts
      egal, schlechter als teil 1 kanns ja kaum werden
    • greekfreak
      Rated-R traut sich Sony eh nicht,dann ist das einzige was Venom attraktiv macht,mehr Humor.Das beste an dem Film waren Tom Hardy´s Overacting und Wortgefechte mit dem Symbionten,davon bitter mehr.Oh und Tom Hardy hat erzählt,die besten/witzigsten Szenen wurden in der Kinofassung rausgeschnitten,ich will ´nen Director´s Cut.
    • Deliah C. Darhk
      Zumal Woody ja auch in Zombieland 2 zum Hauptcast gehört.Wenn der Zeit hat sollte Fleischer nicht wg ZL2 keine Zeit haben.
    • Bruce Wayne
      Für Venom 2 braucht man eine klare regietechnische Vision. Einen eigenen Stil, distinktiv und nicht so blass wie der Vorgänger. Ich würde ja am liebsten Sam Raimi sehen, aber das würde niemals passieren. Evtl. Fede Alvarez?
    • isom
      Serkis wäre interessant ,ein Venomfilm ,der mehr in Richtung The Thing geht ,wäre geil,vor allem Carnage bietet Material für ,,fleischige Mutationen.
    • Tobias D.
      Alle 3 Kandidaten haben Fertigkeiten, welche dem Film zugute kommen können. Aber keinem traue ich wirklich zu einen stimmungsmäßig dunkleren Film zu machen (eine Notwendigkeit, wenn man Carnage dabei hat). Dennoch lass ich mich gerne überraschen.
    • Doomsman
      Ich glaube er hat nur Venom gemacht, damit Sony ihm Zombieland 2 erlaubt. Glaub nicht, das er nochmal sich mit dem Studio rumschlagen will, was ihm keine eigenen Ideen erlaubt.
    • Gravur51
      Fleischer hat einen schrecklichen job in venom gemacht
    • Kein_Gast
      Nachdem er Teil 1 nicht so realisieren durfte wie er wollte wird er keine Lust mehr drauf haben.
    • Sentenza93
      Fleischer hat doch Zeit, oder? Was gibt es denn bei Zombieland 2 noch so großartig zu tun?
    • Bizzy Montana
      Ich mochte die Venom verfilmung sehr & bin daher offen für ein 2 Teil. Wobei wieso ist Ruben Fleischer mit Zombieland 2 beschäftigt, der film ist doch bereits abgedreht & somit hat er doch Zeit. aber naja die restlichen Kandidaten, sagen mir fast alle Nichts, Mein Wunsch währe ( Auch wenn sehr unrealistisch ) Sam Raimi. Der kann ja gut Horror Komödien ala Tanz Der Teufel 2 aber auch Comicverfilmungen mit der genialen Spider Man Trilogie
    • Doomsman
      Der ehemalige Rapper Knight... Wtf!
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Bloodshot Trailer (2) OV
    Terminator 6: Dark Fate Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Hustlers Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Vin Diesel bestätigt Mega-Star für "Fast & Furious 9"
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 22. Oktober 2019
    Darum hatte J.J. Abrams Angst vor "Star Wars 9"
    NEWS - In Produktion
    Montag, 21. Oktober 2019
    "Star Wars 9": Dann kommt der finale Trailer und dann startet der Vorverkauf
    NEWS - In Produktion
    Montag, 21. Oktober 2019
    "Star Wars 9": Dann kommt der finale Trailer und dann startet der Vorverkauf
    Kommt "Criminal Squad 2" noch oder nicht?
    NEWS - In Produktion
    Sonntag, 20. Oktober 2019
    Kommt "Criminal Squad 2" noch oder nicht?
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top