Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Erotik-Thriller-Spezialist meldet sich zurück - mit Ben Affleck als Star in "Deep Water"
    Von Jan Felix Wuttig — 02.08.2019 um 09:40
    facebook Tweet

    Wenn aus der Ehe die Luft raus ist, kann man vielleicht Liebhaber einbauen. Das denkt sich Ben Affleck im Erotik-Thriller „Deep Water“, für den er demnächst gemeinsam mit Ana de Armas vor der Kamera steht. Und ein Genre-Experte führt Regie.

    Metropolitan FilmExport

    Die Eheleute Victor (Ben Affleck) und Melinda Van Allen (Ana de Armas) haben sich den Bund fürs Leben etwas anders vorgestellt. Keine Abenteuer, nur noch Tristesse ist es, was die beiden miteinander teilen. Dann kommen sie auf Idee, den Karren aus dem Dreck zu ziehen, in dem sie sich gegenseitig gestatten, nebenher auf die Suche nach Lovern zu gehen. Solche Pläne können immer brenzlig werden, aber bei Victor und Melinda wird die Sache zum manipulativen Spießrutenlauf. Als plötzlich eine Leiche ins Spiel kommt, läuft die ganze Sache völlig aus dem Ruder.

    Experten in Cast & Crew

    Deep Water“ befindet sich momentan noch in einer Frühphase der Produktion und hat bisher keinen Starttermin. Regie führt Adrian Lyne, den man nach Filmen wie „9 ½ Wochen“, „Eine verhängnisvolle Affäre“ und „Ein unmoralisches Angebot“ als wahren Experten für solche Erotik-Thriller bezeichnen kann.

    Und während Ben Affleck seine Eignung für ähnliche Stoffe, etwa in „Gone Girl“ schon unter Beweis gestellt hat, freuen wir uns vor allem auf Ana de Armas, die als aufsteigender Stern am Hollywoodfirmament gerade durchstartet: nach „Blade Runner 2049“ wird sie unter anderem als Marilyn Monroe in der Netflix-Produktion „Blonde“ und nächsten Jahr in „Bond 25“ zu sehen sein. Die Vorlage zum Film stammt von Patricia Highsmith, deren Bücher schon diverse Male erfolgreich für die Leinwand umgesetzt wurden, etwa im Falle von „Der talentierte Mr. Ripley“.

    2016 Warner Bros.
    Ana de Armas


    Ein genauer Kinostart für „Deep Water“ steht noch nicht fest. Sollte die Produktion schnell vorangehen, könnte es bereits 2020 mit einem deutschen Kinostart klappen. 

    Arkham Asylum: So düster wäre Ben Afflecks "The Batman" geworden

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • GamePrince
      Na das klingt doch mal vielversprechend. Kommt auf die Merkliste!
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    The Outpost Trailer OV
    Schw31ns7eiger: Memories - Von Anfang bis Legende Trailer DF
    Tenet Trailer (4) OV
    After Truth Teaser OV
    Gretel & Hänsel Trailer DF
    The Old Guard Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    "Tribute von Panem": Nach dem Prequel-Film seht ihr die Reihe in neuem Licht
    NEWS - In Produktion
    Montag, 25. Mai 2020
    "Tribute von Panem": Nach dem Prequel-Film seht ihr die Reihe in neuem Licht
    Christopher Nolans "Tenet": So verwirrt war selbst der Hauptdarsteller von der Story
    NEWS - In Produktion
    Montag, 25. Mai 2020
    Christopher Nolans "Tenet": So verwirrt war selbst der Hauptdarsteller von der Story
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top