Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Attacke auf "Avengers 4: Endgame": "Der König der Löwen" dominiert weiter die deutschen Kinocharts
    Von Björn Becher — 05.08.2019 um 08:37
    facebook Tweet

    „Hobbs & Shaw“ startete in Deutschland stark, doch an der Spitze der Kinocharts thront weiter „Der König der Löwen“ - mit einem besseren dritten Wochenende als „Avengers: Endgame“. Ein deutscher Film holt sich derweil den lokalen Jahresstartrekord.

    Walt Disney

    Der König der Löwen“ lockt in Deutschland weiter die Massen in die Kinos. Herausragende 565.000 Besucher*innen kamen am nun bereits dritten Wochenende des Films dazu, nicht viel weniger als in der Vorwoche (631.000). „Der König der Löwen“ ist damit nach „Avengers: Endgame“ der zweite Film in diesem Jahr mit über drei Millionen verkauften Kinotickets.

    Dass die Disney-Neuverfilmung so stabil läuft, sorgt dafür, dass die Zahlen nun am dritten Wochenende sogar deutlich über dem Marvel-Abenteuer (419.000) liegen. Gerade weil Familienfilme oft länger und beständiger laufen, ist „Der König der Löwen“ zuzutrauen am Ende auch „Avengers: Endgame“ als bislang erfolgreichster Film des Jahres 2019 in Deutschland abzulösen. Bis zu den 5,1 Millionen Zuschauer*innen für den Kampf von Iron Man und Co. gegen Thanos ist es aber noch ein weiter Weg.

    "Hobbs & Shaw" stark, "Leberkäsjunkie" mit Rekord

    Dwayne Johnson und Jason Statham hatten gegen diese Löwenpower keine Chance. Die nach den bisherigen Schätzungen rund 485.000 bis 490.000 Zuschauer*innen für „Fast & Furious: Hobbs & Shaw“ sind trotzdem ein sehr starker Wert für das erste Wochenende. Starke Zahlen gibt es auch für die bayerische Krimikomödienadaption „Leberkäsjunkie“, die schon gute Preview-Zahlen einfuhr und die allein am Wochenende noch einmal 200.000 verkaufte Kinotickets brachte. Damit angelt sich der neueste Teil der Reihe um Dorfpolizist Eberhofer den Rekord für den bisher besten Start eines deutschen Films im Jahr 2019.

    Die Top-5 beschließen an einem sehr starken Gesamt-Wochenende „Pets 2“ mit 115.000 bis 120.000 verkauften Kinokarten und Neustart „Benjamin Blümchen“ mit 75.000.

    Nicht nur "Avengers 4" und "Der König der Löwen": So pervers erfolgreich ist Disney 2019 wirklich

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Larry Lapinsky
      Auch bei uns war der Film am 3. Sonntag noch gerappelt voll, obwohl durch Hobbs & Shaw verdrängt nur noch im kleinen Saal. Wie voll der nun wieder war, weiß ich nicht. Interessiert mich auch nicht. Viel sind sicher (wie ich) jetzt auch erst aus dem Urlaub im Juli zurückgekehrt.
    • Jimmy Conway
      Ernsthaft? Erster Satz, Wörter 11 & 14??? Unfassbar. Und du sollst Ü50 sein?Ich meine, ich bezeichne Der Spion, der mich liebte auch nicht als besten Film aller Zeiten.
    • FilmFan
      Der Erfolg in Deutschland sei dem kleinen König gegenüber dem besten und erfolgreichsten Film aller Zeiten gegönnt. Avengers: Endgame steht aktuell bei 2,794 Milliarden Dollar.
    • Deliah C. Darhk
      Ach, die haben noch ein paar Post Credit Scenes für 'Lion King' in petto.Jede Woche eine neue Langfassung und 'Endgamw' kann einpacken! ;-D
    Kommentare anzeigen
    Back to Top