Mein FILMSTARTS
    Nach Two-Face jetzt auch der Riddler? Diese Stars sind für den Batman-Bösewicht im Gespräch
    Von Julius Vietzen — 06.08.2019 um 13:00
    facebook Tweet

    In „The Batman“ werden wir gleich eine Reihe von Schurken aus der Bösewicht-Galerie des Dunklen Ritters sehen. Nachdem bereits John David Washington als Harvey Dent ins Spiel gebracht wurde, gibt es nun zwei potentielle Namen für den Riddler:

    Warner Bros. / JACOVIDES-BORDE-MOREAU / BESTIMAGE // Warner Bros. Interactive Entertainment

    Robert Pattinson wird es in „The Batman“ mit einer ganzen Reihe von Bösewichten zu tun bekommen, das ist schon länger klar. Nachdem es in den vergangenen Monaten vor allem darum ging, genau einzugrenzen, welche Schurken und Antihelden aus der umfangreichen Bösewicht-Galerie des Dunklen Ritter denn nun genau zu sehen sein werden, trudeln nun nach und nach auch die ersten (potenziellen) Darsteller-Namen ein.

    Über die in Casting-Fragen normalerweise sehr verlässlichen Kollegen von The GeeksWorldWide erreichte uns bereits am gestrigen 5. August 2019 die Meldung, dass John David Washington („BlacKkKlansman“, „Tenet“) als Harvey Dent in Betracht gezogen werden soll. Dent ist in den Comics (und auch den bisherigen Batman-Filmen) der Staatsanwalt von Gotham, der durch einen entstellenden Säureangriff eine gespaltene Persönlichkeit entwickelt und zu Two-Face wird.

    Jamie Foxx oder Giancarlo Esposito als Riddler?

    Nun berichtet The GWW, dass zwei ebenfalls sehr prominente Namen für die Rolle von Edward Nygma alias Riddler in Betracht gezogen werden: Jamie Foxx und Giancarlo Esposito. Beide Darsteller haben Erfahrung mit Bösewichtrollen, Foxx spielte in „The Amazing Spider-Man 2“ Max Dillon alias Electro und Esposito sollte „Breaking Bad“-Fans als Geschäftsmann und Drogenbaron Gustavo 'Gus' Fring bekannt sein.

    Sony Pictures Germany / AMC
    Jamie Foxx in "The Amazing Spider-Man 2" / Giancarlo Esposito in "Breaking Bad"

    Foxx und Esposito sollen zwar definitiv für eine große Rolle in „The Batman“ in Frage kommen, ob es sich dabei allerdings wirklich um den Riddler handelt, ist noch nicht sicher. Der Batman-Bösewicht mit dem Minderwertigkeitskomplex und der Vorliebe für Rätsel soll jedoch laut The GWW zumindest eine Möglichkeit sein. Als gesichert sollte die Beteiligung von Foxx oder Esposito also noch nicht betrachtet werden.

    Esposito im MCU?

    Hinzu kommt: Im Fall von Esposito kursiert seit einigen Tagen auch noch das Gerücht, dass er für eine ebenfalls große Rolle im MCU in Betracht gezogen werde. Dass Schauspieler in den beiden großen Superhelden-Universen Rollen übernehmen, ist zwar keine Seltenheit, doch wir gehen trotzdem davon aus, dass sich Esposito entweder für Marvel oder für DC entscheidet.

    Erfahren werden wir es wohl in den nächsten Wochen und Monaten. „The Batman“ kommt am 25. Juni 2021 in die US-Kinos, ein deutscher Termin steht noch nicht fest.

    "The Batman": Bekommt es Robert Pattinson mit diesen 6 Schurken zu tun?

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Deliah C. Darhk
      Muss ich den letzten Satz persönlich nehmen?Immerhin gehöre ich hier zu den Verfechter dessen, dass Figuren deren Ethnie eine prägende Wirkung für sie hat auch nicht ethnisch verändert werden sollen. ^^
    • HappyTiger
      Weswegen der Völkermord in Ruanda zum Beispiel herausragend passen würde...
    • Deliah C. Darhk
      Stimmt.
    • DER Dunkle Lord
      Anakin Skywalker / Darth Vader wäre auch ein vergleichbares Beispiel für eine solche Characterarc.
    • Deliah C. Darhk
      Ich dachte in dem heißen Wasser und mit Blasen ....Das muss doch immer eine anziehende Wirkung haben ...
    • Darklight ..
      Das iss Schnee von Gestern...Geht gaaar nicht!#SnowflakesSoWhite
    • Deliah C. Darhk
      Und der steht dann am Nordpol und der Weihnachtsmann steigt rein?
    • Deliah C. Darhk
      Oh, dann könnte er Südpol sein?
    • Deliah C. Darhk
      Okay. Danke für die Info. :)
    • Darklight ..
      Alle Magneten sind Pole.😎
    • Sentenza93
      Wie fändest Du meine 007-Idee unten? :)P. S.: Hab Dir unter Black Widow noch geantwortet gestern. :)
    • Jimmy v
      Ich nicht, wie gesagt. Er ist super in ein paar Rollen, u.a. dem, was er bei Woody Allen spielte. Sonst eher nicht.
    • Bruce Wayne
      Soweit ich weiß, wurden diese Design-Ideen dadurch hervorgerufen dass die Zeichner von Batman TAS ihrem Two-Face volle Lippen und eine dunklere Hautfarbe verliehen haben. Allerdings hat das nicht den offiziellen Kanon beeinflusst. Wahrscheinlich rühren daher aber die ganzen Vermutungen mancher Leute, Two-Face wäre lateinamerikanischer oder afroamerikanischer Abstammung.
    • Deliah C. Darhk
      Habe gerade mal gegoogelt. Gibt tatsächlich Bilder, auf denen er zumindest lateinamerikanischen aussieht. Inwiefern die nun Kanon sind weiß ich aber nicht.
    • Deliah C. Darhk
      Bei Magneto geht es aber auch speziell um seine Erfahrung mit der 'Herrenrasse'.
    • Deliah C. Darhk
      Magneto ist Pole.
    • Deliah C. Darhk
      Ups, die Origin hatte ich jetzt gerade mal gar nicht auf dem Schirm.Peinlich, peinlich für Ms Marvelpedia.Stimmt. Magneto ist polnischer Jude.Das gehört zu seinem sinntragenden Hintergrund.
    • Deliah C. Darhk
      Magneto !?! Kann ich mir so gar nicht vorstellen.Da fände ich ihn als Arrangeur treffender.(Die Netflix-Serien werden ja wohl nicht länger Kanon bleiben.)Was siehst Du Magneto-likes in ihm?
    • Deliah C. Darhk
      Wäre ich nie drauf gekommen, aber passt!
    • HalJordan
      Nachdem Nicholas Hoult so gut beim Casting gewesen sein soll, könnte ich ihn mir hervorragend als Riddler vorstellen.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Terminator 6: Dark Fate Trailer DF
    Zombieland 2: Doppelt hält besser Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Bombshell Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Nach "Rambo 5": Das ganze "Rambo"-Franchise bekommt ein Remake!
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 19. Oktober 2019
    "Venom 2": "James Bond"-Darstellerin soll Bösewichtin spielen
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 19. Oktober 2019
    "Pinocchio": Dieser Kultfilm-Regisseur soll Disney-Remake drehen
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 19. Oktober 2019
    "Pinocchio": Dieser Kultfilm-Regisseur soll Disney-Remake drehen
    Update zu "Black Adam": Dann wird Dwayne Johnson endlich zum DC-Antihelden
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 18. Oktober 2019
    Update zu "Black Adam": Dann wird Dwayne Johnson endlich zum DC-Antihelden
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top