Mein FILMSTARTS
    "Game Of Thrones": Dieser Star war mit dem Finale überhaupt nicht einverstanden
    Von Nina Becker — 12.08.2019 um 10:56
    facebook Tweet

    Die achte und letzte Staffel von „Game Of Thrones“ wurde lange erwartet und hat letztlich viele Zuschauer enttäuscht. Doch nicht nur die Fans hatten viel am Ende der Fantasy-Serie zu meckern...

    HBO

    Auch wenn das Jahr noch nicht vorbei ist, dürfte das Ende der Fantasy-Serie „Game Of Thrones“ für einige Fans die größte TV-Enttäuschung des Jahres bleiben. Die achte und letzte Staffel der HBO-Produktion hat sogar eine große Fan-Petition hervorgebracht, in der gefordert wurde, die letzten Folgen noch einmal zu überarbeiten. Natürlich vergeblich. Doch nicht nur die Zuschauer waren vom Finale enttäuscht. Eine „Game Of Thrones“-Darstellerin hat ihrer Wut jetzt offiziell Luft gemacht.

    Eine Wildlingsfrau in Rage

    Im Yahoo-Podcast White Wine Question Time spricht die Schauspielerin Natalia Tena („Origin“), die in „Game Of Thrones“ die Wildlingsfrau Osha gespielt hat, über die letzte Folge der Serie und ihre große Enttäuschung.

    HBO
    Natalia Tena als Osha in "Game Of Thrones"

    Ich hatte ein paar Gläser Wein, als ich es mir ansah. Ich habe die ganze Staffel in einem Stück geguckt“, beschreibt Tena die Situation und fügt hinzu, dass sie sich danach dermaßen aufgeregt habe, dass ihr Freund das Hausboot verlassen musste. Wenig später habe sie ihn dann aber sogar noch angerufen, um sich weiter bei ihm zu beschweren.

    "Ich habe es einfach nicht verstanden"

    Tena erklärt aber auch, dass sie nicht alles schlecht gefunden habe an der letzten Staffel. Bis zu dem Punkt, an dem Arya (Maisie Williams) den Nachtkönig tötet, habe ihr die Handlung gefallen. Danach ging es allerdings bergab: „Ich habe es einfach nicht verstanden. Die Art und Weise, wie die Story zum Ende hin geschrieben war und wie sie das Passierte verpackt haben. Vor allem im Vergleich zu den anderen Staffeln: Es hat sich so angefühlt, als hätten verschiedene Leute an der Sache geschrieben“.

    Mit dieser Meinung steht Tena nicht alleine da. Zahlreiche Fans sahen die Sache ebenso und hätten sich ein anderes Ende gewünscht. Und theoretisch könnten sie dieses auch noch bekommen. Die HBO-Serie ist zwar abgeschlossen, doch die zu Grunde liegende Roman-Reihe von George R.R. Martin ist noch nicht beendet. Vielleicht warten auf dem Papier noch einige Überraschungen...

    Nicht nur Natalia Tena war vom Finale enttäuscht

    Auch Cersei-Darstellerin Lena Headey hat ihre Kritik an dem Serien-Finale bereits öffentlich geäußert. Sie war nicht zufrieden mit der Art und Weise wie ihre Figur gestorben ist. Sie sei von ihrem Serien-Tod sehr enttäuscht gewesen, erklärte sie dem Guardian in einem Interview. 

    Ähnlich erging es auch Conleth Hill, der in „Game Of Thrones“ den Meister der Flüsterer Varys spielte und in zahlreichen Folgen zu sehen war. Ihn habe der Tod seiner Rolle und der Weg dahin persönlich verletzt, erklärte er Entertainment Weekly

    "Game Of Thrones"-Ende: George R.R. Martin will Fan-Wünsche ignorieren

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Meisterwartete neue Serien
    Carnival Row
    1
    Carnival Row
    Drama, Fantasy
    Erstaustrahlung
    30. August 2019 auf Amazon
    Alle Videos
    Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands
    2
    Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands
    Mit Taron Egerton, Anya Taylor-Joy, Nathalie Emmanuel
    Abenteuer, Fantasy
    Erstaustrahlung
    30. August 2019 auf Netflix
    Alle Videos
    Batwoman
    3
    Batwoman
    Mit Ruby Rose, Meagan Tandy, Camrus Johnson
    Drama, Action
    Erstaustrahlung
    6. Oktober 2019 auf CW
    Alle Videos
    The Mandalorian
    4
    The Mandalorian
    Mit Pedro Pascal, Gina Carano, Gina Carano
    Abenteuer, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    12. November 2019 auf Disney+
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    Die längere Fassung einer der besten Netflix-Serien erscheint wohl nur auf Blu-ray: Ist das den Abonnenten gegenüber fair?
    NEWS - Serien im TV
    Freitag, 16. August 2019
    Die längere Fassung einer der besten Netflix-Serien erscheint wohl nur auf Blu-ray: Ist das den Abonnenten gegenüber fair?
    So reagieren zwei der "Game Of Thrones"-Stars auf die Kritik an der finalen 8. Staffel
    NEWS - Serien im TV
    Freitag, 16. August 2019
    So reagieren zwei der "Game Of Thrones"-Stars auf die Kritik an der finalen 8. Staffel
    "Malcolm mittendrin": Endlich erfüllt sich der größte Wunsch der Fans
    NEWS - Serien im TV
    Donnerstag, 15. August 2019
    "Malcolm mittendrin": Endlich erfüllt sich der größte Wunsch der Fans
    Unbedingt vor "Star Wars 9" gucken! Der Trailer zur 2. Staffel "Star Wars Resistance"
    NEWS - Serien im TV
    Donnerstag, 15. August 2019
    Unbedingt vor "Star Wars 9" gucken! Der Trailer zur 2. Staffel "Star Wars Resistance"
    Der Trailer zur 3. Staffel "Tote Mädchen lügen nicht" stellt die Frage: "Wer hat Bryce Walker getötet?"
    NEWS - Serien im TV
    Mittwoch, 14. August 2019
    Der Trailer zur 3. Staffel "Tote Mädchen lügen nicht" stellt die Frage: "Wer hat Bryce Walker getötet?"
    "Game Of Thrones": So anders sollte Aryas großer Moment in Staffel 8 eigentlich ablaufen
    NEWS - Serien im TV
    Mittwoch, 14. August 2019
    "Game Of Thrones": So anders sollte Aryas großer Moment in Staffel 8 eigentlich ablaufen
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    MINDHUNTER
    1
    Von Joe Penhall
    Mit Jonathan Groff, Holt McCallany, Anna Torv
    Drama, Krimi
    Better Than Us
    2
    Mit Paulina Andreeva , Aleksandr Ustyugov, Aleksandr Kuznetsov
    Krimi, Sci-Fi
    Die Telefonistinnen
    3
    Von Gema R. Neira, Ramón Campos, Teresa Fernández-Valdés
    Mit Blanca Suárez, Yon González, Ana Carlota Fernández
    Drama, Historie
    Another Life
    4
    Von Aaron Martin
    Mit Katee Sackhoff, Justin Chatwin, Samuel Anderson
    Drama, Sci-Fi
    Top-Serien
    Back to Top