Mein FILMSTARTS
    "Kickboxer: Die Vergeltung" war nur der Anfang: So geht es mit "Kickboxer 3: Armageddon" weiter
    Von Björn Becher — 16.08.2019 um 19:57
    facebook Tweet

    2016 startete mit „Kickboxer: Die Vergeltung“ eine Trilogie, die 2019 mit „Kickboxer 2: Die Abrechnung“ fortgesetzt wurde. Doch das ist noch nicht das Ende. 2020 soll „Kickboxer 3: Armageddon“ folgen.

    RLJ Entertainment

    In „Kickboxer: Die Vergeltung“ steigt Kurt Sloane (Alain Moussi) in Thailand in den Ring, um den Tod seines Bruders zu rächen. Dabei braucht er die Unterstützung des Martial-Arts-Trainers Durand (Jean-Claude Van Damme), um es mit dem scheinbar übermächtigen Hünen Tong Po (Dave Bautista) aufzunehmen. Dem (freien) Remake des Van-Damme-Klassikers „Kickboxer“, in dem der belgische Actionspezialist noch selbst Kurt Sloane spielte, folgte die Fortsetzung „Kickboxer: Die Abrechnung“: Sloane wird entführt und landet deswegen noch einmal in Thailand, wo er gezwungen wird, gegen den gigantisch großen Muskelberg Mongkut (Hafþór Júlíus Björnsson) zu kämpfen.

    Um „Kickboxer 3: Armageddon“, den geplanten Abschluss der Trilogie, ist es dagegen noch sehr, sehr ruhig. Regisseur Dimitri Logothetis und Hauptdarsteller Alain Moussi schoben das Projekt nämlich erst einmal ein wenig nach hinten, als sich ihnen die Chance bot, die Comic-Verfilmung „Jiu Jitsu“ zu machen. Der mit Frank Grillo, Tony Jaa und Nicolas Cage prominent besetzte Sci-Fi-Actioner um den Kampf gegen Alien-Invasoren ist mittlerweile abgedreht, sodass „Kickboxer 3: Armageddon“ näher rücken könnte. Zuletzt hieß es auch, dass noch im Laufe des Jahres 2019 gedreht werden soll. Details sind noch rar, doch ein paar Dinge wissen wir bereits.

    "Armageddon" statt "Syndicate": Das wissen wir über das Sequel zu "Kickboxer 2: Die Abrechnung"

    Bisher schweigen die Macher noch weitestgehend, doch Hauptdarsteller Alain Moussi teaserte bereits in mehreren Interviews, dass er das Drehbuch gelesen habe. Es werde der beste Teil, man wolle sich mit dem dritten Teil noch einmal übertreffen. Da es der Abschluss der Trilogie ist, werde man zudem noch einmal an ein paar Dinge aus dem Auftakt erinnern, um so den Kreis zu schließen.

    Inhaltlich gibt es kaum Details zu dem Actionfilm, der mittlerweile „Kickboxer: Armaggedon“ heißt, nachdem ursprünglich noch „Syndicate“ der Untertitel war. Die Geschichte werde Kurt Sloane dieses Mal an einen komplett anderen Ort führen, an dem er bisher noch nicht war. Wir sehen also nicht die dritte Prügelei in Thailand, sondern einen neuen Schauplatz. Jean-Claude Van Damme wird natürlich erneut mitspielen, aber auch Mike Tyson soll nach seiner Rolle im zweiten Teil wieder mitmischen. Immer wieder äußerten die Macher zudem den Wunsch, Fußball-Superstar Neymar auftreten zu lassen. Ob sich das realisieren lässt, steht aber in den Sternen und dürfte vom genauen Drehplan und den Verpflichtungen des Kickers in seinem eigentlichen Hauptberuf abhängen.

    Während „Kickboxer 3“ wohl irgendwann 2020 erscheint, läuft der Reihen-Auftakt „Kickboxer: Die Vergeltung“ in der Nacht vom heutigen Freitag (16.8.) auf Samstag ab 0.30 Uhr auf ProSieben.

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Kickboxer: Die Vergeltung"

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • WhiteNightFalcon
      A die Kampfszenen und B kommt bei Moussi absolut nix rüber an Schauspieltalent.
    • WhiteNightFalcon
      Möchte damit auch nicht sagen, er ist wirklich schlecht. Aber auch keine große Filmkunst, gegen die das Remake dann aber schlechter aussah. Und gegen Alain Moussi ist van Damme ein sehr guter Schauspieler.
    • TresChic
      Die Kampfszenen sind extrem schlecht in Szene gesetzt. Verstehe nicht, wie die noch einen Dritten finanziert bekommen haben.
    • Bizzy Montana
      Das Original gehört zu meinen Absoluten Lieblingsfilmen & auch einer der besten filme von Van Damme zusammen mit Bloodsports & Universal Soldier
    • WhiteNightFalcon
      Schon Teil 1 & 2 waren überflüssig. Ein schon nicht überragendes Original zu unterbieten, da gehört schon was dazu.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Ready Or Not - Auf die Plätze, fertig, tot Trailer DF
    Gesponsert
    Uncut Gems Teaser OV
    3 From Hell Trailer DF
    The Rhythm Section Trailer OV
    Hustlers Trailer OV
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Sci-Fi-Horror von Stephen King: "ES 2"-Regisseur verfilmt weitere Geschichte des Horror-Meisters
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 17. September 2019
    Sci-Fi-Horror von Stephen King: "ES 2"-Regisseur verfilmt weitere Geschichte des Horror-Meisters
    "Birds Of Prey": Auf dem Poster ist Margot Robbie von lauter schrägen Vögeln umgeben
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 17. September 2019
    "Birds Of Prey": Auf dem Poster ist Margot Robbie von lauter schrägen Vögeln umgeben
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top