Mein FILMSTARTS
    Nur für Erwachsene: 3 Marvel-Blockbuster jetzt bei Amazon Prime [UPDATE]
    Von Jan Felix Wuttig — 18.08.2019 um 11:00
    Aktualisiert am 21.08.2019 um 14:40
    facebook Tweet

    Die „Blade“-Trilogie gibt es jetzt in all ihrer Pracht auf Amazon zum Prime zu sehen. Die drei Marvel-Filme mit Ur-Blade Wesley Snipes sind für viele Kult, sehr brutal – und deswegen auch erst ab 18 Jahren freigegeben.

    New Line Cinema

    Neues UPDATE: Mit etwas Verspätung hat Amazon sein Versprechen nun doch noch eingelöst und die komplette „Blade“-Trilogie ins Prime-Angebot aufgenommen. Die Filme können jetzt allesamt in ihrer ungekürzten FSK-18-Fassung bei Prime Video gestreamt werden. (21.8., 13.01 Uhr)

    Altes UPDATE: Entgegen der offiziellen Ankündigung von Amazon ist am 18. August nicht die gesamte „Blade“-Trilogie, sondern lediglich „Blade: Trinity“ erschienen. (18.8., 17.40 Uhr)

    Ursprüngliche Nachricht:

    Schwarzer Ledermantel, Sonnenbrille, Flat-Top-Frisur, das Katana auf dem Rücken und ein Killer-Spruch auf den Lippen – das ist Wesley Snipes in „Blade“, „Blade 2“ und „Blade: Trinity“, die es nun allesamt auf Amazon Prime Video gibt. Die drei Filme sind, anders als die Marvel-Comicverfilmungen, die heutzutage in die Kinos kommen, erst ab 18 Jahren freigegeben. Wer die Filme noch nicht kennt, und sich vorher noch einen Eindruck verschaffen will, für den haben wir hier jeweils eine kurze Übersicht.

    "Blade" 

    Eric Brooks (Wesley Snipes), genannt Blade, ist ein Daywalker – während der Schwangerschaft wurde seine Mutter von einem Vampir gebissen und jetzt besitzt Blade alle Vorteile der Blutsauger, aber keinen ihrer Nachteile. Seine Kräfte setzt er dazu ein, seine entfernten langzahnigen Verwandten gnadenlos zu jagen. Und unter denen gibt es eine neue machthungrige Generation, die ihrem Blutdurst noch brutaler und perverser nachgehen als ihre Vorgänger.
    FILMSTARTS-Bewertung: 3,5 Sterne

    "Blade 2"

    Die Zeiten haben sich geändert: DieReaper, eine Vampirmutation, fallen in Teil zwei sowohl Menschen wie auch ihresgleichen an. Blade und eine Fraktion von Vampiren, darunter Lord Damaskinos (Thomas Kretschmann) und seine Tochter Nyssa (Leonor Varela), bilden eine wackelige Allianz, um die Kreaturen zur Strecke zu bringen. Doch die Mutanten und Blade sind enger verbunden, als er es ahnt…
    FILMSTARTS-Bewertung: 3,5 Sterne

    D.R.
    Eine neue Vampirmutation treibt in „Blade 2“ ihr Unwesen.

    "Blade: Trinity"

    Der erste und mächtigste aller Blutsauger, Dracula (Dominic Purcell), wird wiedererweckt und beginnt damit, eine neue Weltordnung aufzubauen, in der Menschen keinen Platz haben. Um Blade vom Eingreifen abzuhalten, haben ihm die Vampire einen Mord angehängt und das FBI verhaftet ihn. Befreit wird er unter anderem von Hannibal King (Ryan Reynolds) und Abigail Whistler (Jessica Biel), mit denen er gegen den Erzfürsten der Vampire antritt.
    FILMSTARTS-Bewertung: 2,5 Sterne.

    Bald wird es übrigens neue Abenteuer mit Blade geben. Oscarpreisträger Mahershala Ali wurde für den Part gecastet. Seine Figur soll Teil des MCU werden, also der Filmreihe um die Avengers.

    So passen Blade und Vampire ins MCU

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Jimmy Conway
      Nein, ich bin da sehr korrekt. Den fünften Stirb langsam finde ich noch wesentlich schlechter, trotzdem gibt es fünf Stirb langsam Filme. Alles nach Spielbergs Der weiße Hai ist nicht erwähnenswert, Teil 2 noch ok, aber besonders Teil 4 Rotz, aber es sind vier Filme. Lässt sich beliebig fortführen.
    • Bruce Wayne
      Ich glaube du hast immer noch nicht verstanden was mein ursprünglicher Kommentar ausgesagt hat. Hier noch mal ganz verständlich: Statement von FilmFan: Es ist eine kontroverse Meinung, Blade Trinity als schlecht anzusehen.Statment von mir: Die allgemeine Meinung der Kritiker und des Publikums auf Seiten wie RT oder IMDB spricht gegen diese TheseStatement von dir: Warum rechtfertigst du deine Meinung mit Umfragewerten von RT und Co?...Verstehst du auf was ich hinaus will? Es geht mir hier nur um die allgemeine Auffassung des Filmes. Meine eigene Meinung spielt hier gar keine Rolle, da ich keinen Bezug zu Blade Trinity habe. Theoretisch könnte ich den Film großartig finden, und mein vorheriges Statment würde dennoch wahrheitsgemäß sein. Ich spreche hier in keinster Weise von der filmischen Qualität eines Werkes. Nur von der Auffassung des Publikums. Und für etwas Anderes sind diese Seiten auch nicht gut. Ich persönlich gebe keinen Deut auf diese Werte, außer es geht mir darum einen allgemeinen Eindruck von der Reaktion der Zuschauer zu erhalten.
    • Kurt_Sloane
      9 Audience Score auf RT und Kritikertechnisch 25%. Eben so 5,9 auf IMDB. Die Mehrheit ist gegen den Film. Ausnahmen gibt es immer, aber man müsste nicht so tun als ob es eine kontroverse Meinung wäre Blade Trinity als schlechten Film anzusehen.das klang aber hier ganz anders....und das Kernthema ist das, dass du deine Meinung mit Blade 3 Trinitys abschneiden auf solchen Seiten rechtfertigst(wird ja sogar nochmal schön aufgelistet), aber bei anderen Projekten wie Titans, nimmst du es nicht ernst. :DNaja mehr muss man ja nicht reininterpretieren, wie sowas rüberkommt. ;)Mir ist das egal, ist halt nur auffällig.
    • SamIhra
      Wieso irritiert? Gibt doch nur 3 Teile!
    • Jimmy Conway
      Indy, Star Wars, aber für mich auch Stirb langsam (nur 1-3), The Dark Knight Trilogie, Lethal Weapon (alle vier Teile), Rocky (nur fünf nicht besonders), die Dollar-Trilogie mit dem dritten Film als Krönung, Zurück in die Zukunft (Teil 3 der schwächere, aber trotzdem sehr gut), Mission: Impossible --> Teil 3 und Nachfolger alle besser als Teil 2, die ursprüngliche Bourne Trilogie, Avengers, Captain America Trilogie.Ups, ich nannte mehr als nur Trilogien, war aber von der Indy Nennung etwas irritiert.
    • SamIhra
      Bei Indy 1-3 und Star Wars Ep. 4-6 nicht, aber das sind auch Ausnahmen. Bei Starship Troopers ist nach dem ersten Teil schon Schluss, aber ja, ich gebe dir Recht. Ich finde, je länger eine Filmreihe geht, destoa schwächerwerden sie. Ausnahmen bestätigen immer die Regel. ;)
    • Bruce Wayne
      Das heißt, dass ich dir vor dieser Konversation noch nicht begegnet bin, bzw. nicht wusste dass du den Film leiden kannst. Also habe ich mich nicht geirrt. Davon abgesehen ändert es nun mal nichts an der Tatsache, dass die Mehrheit der Zuschauer wohl doch nicht allzu positiv auf den Film reagiert hat.
    • Deliah C. Darhk
      Das heisst, dass Du dich irrtest, als Du sagtest noch keinem von uns begegnet zu sein.Nicht mehr und nicht weniger.
    • Bruce Wayne
      Ist das jetzt ein dezenter Hinweis, dass ich die Konversation beenden sollte? ;P Wie auch immer, ich sehe ehrlich keinen Grund dafür den dritten Blade-Film irgendwie zu Schätzen. Ganz besonders im Vergleich zu Teil 1 und 2. Aber zumindest ist der Film nicht unanschaubar.
    • Daniel Fabian
      In der Pressemitteilung von Amazon hat sich leider ein Fehler eingeschlichen. Trinity gibt's, die Trilogy wurde versprochen.
    • Daniel Fabian
      Ja, leider. Genau so ist es.
    • Deliah C. Darhk
      Du sprichst gerade mit so jemandem. ^^
    • Bruce Wayne
      Nein, begegnet bin ich noch keiner. Ich weiß von der Existenz besagter Leute, aber eine Begegnung blieb bisher aus.
    • Deliah C. Darhk
      Nicht zwingend die Mehrheit des Publikums, sondern nur die derer, die auf einer solchen Seite ein Feedback dazu hinterließ. Ich persönlich habe das noch nie gemacht, ziemlich sicher auch maximal fast keine meiner Freundinnen und Schwestern.Sicher weiß ich nur von Robin, dass sie das schon mal machte.Da ich weiß, wie Trinity in diesem Kreis ankam fehlen da schon mal einige Pro, die im Verhältnis nicht zu deinen Zahlen passen.Stellt sich jetzt die Frage, wie all die anderen Konsumenten, die kein Feedback abgaben zu dem Film stehen.Tendenziell neigen enttäuschte Menschen ja eher dazu ihre Meinung in Wertungen zu dokumentieren.
    • Deliah C. Darhk
      Mit Sicherheit nicht. Gibt verschiedene Gründe einen Film gut zu finden.Eine Freundin gefällt, dass er so witzig ist, einer (eher vielen) anderen, dass Ryan 'lecker' Reynolds so toll ist ... usw..Hat mit Trash nix zu tun.
    • Deliah C. Darhk
      Ändert jetzt nix daran, dass Du dennoch schon mindestens einer Person geeignet bist, die den Film schätzt.
    • Deliah C. Darhk
      : DGut gekontert.
    • Deliah C. Darhk
      Viele Ausnahmen unterminieren sie. :P
    • Deliah C. Darhk
      Willkommen im Club. :)
    • Deliah C. Darhk
      Laut vorliegender Augenzeugenberichten liegen Du und das Institut definitiv falsch. :P
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Susi und Strolch Trailer (2) OV
    Hustlers Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten DVD & Blu-ray
    Neu bei Netflix: Der coolste Actionheld der Gegenwart
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 16. Oktober 2019
    Neu bei Netflix: Der coolste Actionheld der Gegenwart
    Neu bei Netflix bzw. Prime Video: Grandioser Geheimtipp vs. Sadomaso-Schmarrn!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    Neu bei Netflix bzw. Prime Video: Grandioser Geheimtipp vs. Sadomaso-Schmarrn!
    "El Camino" auf Netflix: Jesses Geschichte wäre fast ganz anders ausgegangen
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    "El Camino" auf Netflix: Jesses Geschichte wäre fast ganz anders ausgegangen
    Das gigantische Disney+-Startprogramm enttäuscht Fans von Marvel und "Star Wars"
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    Das gigantische Disney+-Startprogramm enttäuscht Fans von Marvel und "Star Wars"
    "El Camino" auf Netflix: So sollte der "Breaking Bad"-Film ursprünglich enden
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Montag, 14. Oktober 2019
    "El Camino" auf Netflix: So sollte der "Breaking Bad"-Film ursprünglich enden
    "Watchmen" erscheint endlich auch in Deutschland im Ultimate Cut
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Montag, 14. Oktober 2019
    "Watchmen" erscheint endlich auch in Deutschland im Ultimate Cut
    Alle Kino-Nachrichten DVD & Blu-ray
    Die meisterwarteten Filme
    • Das perfekte Geheimnis
      Das perfekte Geheimnis

      von Bora Dagtekin

      mit Elyas M'Barek, Florian David Fitz

      Film - Komödie

      Trailer
    • Die Eiskönigin 2
    • Terminator 6: Dark Fate
    • Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
    • Zombieland 2: Doppelt hält besser
    • Hustlers
    • Die fantastische Reise des Dr. Dolittle
    • The Irishman
    • Bayala - Das magische Elfenabenteuer
    • Die Addams Family
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top