Mein FILMSTARTS
    FSK vergibt Altersfreigabe für "Rambo 5: Last Blood": So brutal ist die Fortsetzung!
    Von Daniel Fabian — 27.08.2019 um 15:45
    facebook Tweet

    Hauptdarsteller Sylvester Stallone versprach bereits im Vorhinein, dass es im fünften „Rambo“-Film ordentlich zur Sache gehen wird. In den USA gab’s dafür ein R-Rating, in Deutschland hat nun die FSK ihr Urteil gefällt…

    2019 Universum Film GmbH

    John Rambo steht für Action der alten Schule – und dazu gehört für viele Fans nun mal eine gewisse Härte. Nach dem vierten Teil, „John Rambo“ von 2008, der stellenweise zum regelrechten Action-Splatter mutiert, ist eine Steigerung hinsichtlich der Gewalt aber wohl kaum noch möglich (oder nötig). Doch auch im fünften Teil der Reihe geht es ordentlich zur Sache, wie nun die deutsche Altersfreigabe bestätigt: Rambo 5: Last Blood“ erhält von der FSK keine Jugendfreigabe, der Film wurde ab 18 Jahren freigegeben.

    Nicht so hart wie "John Rambo"?

    Die Filmreihe mit Sylvester Stallone mutierte erst im Laufe der Zeit zur Schlachtplatte: Das Action-Drama „Rambo“ kam Anfang der 80er Jahre etwa noch problemlos mit einer Freigabe ab 16 Jahren in die Kinos und auch „Rambo II“ hatte dahingehend keine Probleme. Nachdem „Rambo III“ nur leicht geschnitten in die Lichtspielhäuser kam, folgten in Teil vier schließlich Gewaltspitzen einer völlig neuen Dimension. Der Film musste für die Kinoauswertung geschnitten werden und wurde in der Uncut-Fassung schließlich sogar indiziert. Ganz so hart scheint die fünfte Mission von John Rambo nun nicht zu sein – zumindest, wenn es nach der FSK-Freigabe geht. 

    Darum geht’s in "Rambo 5"

    Eigentlich hat sich John Rambo (Stallone) ja dazu entschlossen, fortan eine ruhige Kugel zu schieben. Er hat in seinem Leben immerhin genug durchgemacht und ist auch nicht mehr der Jüngste. Als eines Tages aber die Tochter seiner Haushälterin (Adriana Barraza) in die Fänge eines mexikanischen Kartells gerät, entschließt er sich, seinen Ruhestand noch einmal hinten anzustellen. Rambo wetzt erneut die Messer, um die Kidnapper gemeinsam mit der Journalistin und ehemaligen Soldatin Carmen Delgado (Paz Vega) spüren zu lassen, dass sie sich das falsche Opfer ausgesucht haben.

    „Rambo 5: Last Blood“ läuft ab 19. September 2019 deutschlandweit im Kino.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • FilmFan
      Ich schon.
    • Tenno •Veoh☯Techstarify•
      Ich hab noch nie ein Film oder Videospiel gesehn über der art auf realer basis Krieg zeigt und auch ausweited, der nicht ab 18 war.
    • FilmFan
      Nein. Stimmt nicht.
    • Tenno •Veoh☯Techstarify•
      Wobei angel Has fallen auch schon eher für erwachsene war und auch schon cool war. Nur keine splatter scenen, daher warshcienlich ab 16- obwohl da Leute auch erschossen werden.
    • Tenno •Veoh☯Techstarify•
      Ein Kriegsfilm ist logischerweise eh immer ab 18. Würde da sogar sagen, irgendwas läuft falsch wenn es nicht so wär.
    • FilmFan
      In den neuen Rambo kannst du bedenkenlos gehen. Der läuft ungeschnitten bei uns.
    • Hermse
      Kinobesuch... Ich habe mir mit John Rambo einen Kindheitstraum erfüllt und ihn im Kino gesehen. Laufzeit 58(!) Minuten. Der war sowas von geschnitten. Ein absolute Frechheit. Ganz klar mit FSK18 deklariert und trotzdem alle wichtigen Szenen (weswegen man(n) so einen Film sehen will) rausgeschnitten.Nie wieder bin ich so blöd und lasse mich für 12€ Eintritt so bevormunden.
    • Klaus S aus S
      o.k. ich musste lachen XD
    • Klaus S aus S
      ich glaube Kiddies interessieren sich gar nicht für Rambo :)
    • Mr. no oNe
      Das wird wohl DAS Action Fest, richtige Hardcore Action, ein harter Reißer. Was freu ich mich drauf. Alleine der 2te Trailer wie geil der ist. Die Überblendungen zwischen den jungen Rambo und dem jetzigem sind gut gemacht. Ich feier den Trailer. Das beste ist, der Film ist ab 18. Hammer.
    • WhiteNightFalcon
      Der Mann ist 73. Ich denke, sein Körper wird ihm da wohl langsam echt nen Strich durch die Rechnung machen. Schon Teil 5 wollte er ja deswegen nicht machen.
    • xollee
      wegen nervigen kiddis schimpfen, aber Chunk als ava haben:P
    • lordmoli
      Kommt auf die Geschichte an. Kult und Kultur wird berüchtsichtigt. Ein Rambo kann brutaler sein als z.B. eine unmoralische Geschichte wie z.B. hm ich weiss nicht ob man hier über aktuelle indizierte filme schreiben darf.
    • lordmoli
      Ich freu mich auf Teil 5. Fand aber das Ende von John Rambo wäre ein guter Franchise Schluss gewesen.. da Stallone Teil 6 nicht ausschliesst bin ich gespannt ob sichs wie ein Ende anfühlt.
    • lordmoli
      Wer ist dieser Mann, Gott? Nein, Gott kennt Gnade 😄 (ev. nicht wortwörtlich, schon ne weile her..)
    • FilmFan
      Rambo 4 war bei uns auch geschnitten. Die FSK 18 Kinofassung war leider verstümmelt. Erst mit der Blu-ray kam die uncut Fassung auf den Markt. Und erst auf Disc wurde einem bewusst wie brutal der Film war. Die Fassung ist in Deutschland indiziert.
    • FilmFan
      Bist bestimmt sehr beliebt bei Kindern ;)
    • Shiro
      Wenn man bedenkt, wie lange Tanz der Teufel 1 indiziert war... und jetzt ungeschnitten mit FSK16 zu kaufen ist...
    • FilmFan
      Entweder ist der fünfte Teil ähnlich brutal wie der Vorgänger, dann hätte die Freigabe ab 18 in der jetzigen Fassung auch verweigert werden müssen. Oder aber, nach den Trailern zu urteilen aber eher unwahrscheinlich, er ist harmloser als John Rambo. Aber die FSK ändert ihre Meinung was Gewalt angeht ja bekanntlich über die Jahre wie andere ihren Schlüpfer.Alles andere als FSK 18 hätte mich auch gewundert. Insofern steht dem Kinobesuch nichts im Weg.
    • FilmFan
      Der beste ist immer noch Rambo 3. Aber halt für Erwachsene ;).
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Gelobt sei Gott Trailer DF
    Gesponsert
    QT8: The First Eight Trailer OV
    Midway - Für die Freiheit Trailer (2) OV
    Devil's Revenge Trailer OV
    Last Christmas Trailer DF
    Rambo 5: Last Blood Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Paul Feig würde gerne noch einen "Ghostbusters"-Film machen
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 13. September 2019
    Marvels neuer Held nach "Avengers 4: Endgame": "Shang-Chi" soll mit Stereotypen aufräumen
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 13. September 2019
    Marvels neuer Held nach "Avengers 4: Endgame": "Shang-Chi" soll mit Stereotypen aufräumen
    "Last Christmas"-Regisseur schwärmt von "Game Of Thrones"-Star Emilia Clarke: "Ich konnte nicht fassen, wie lustig sie ist!"
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 12. September 2019
    "Last Christmas"-Regisseur schwärmt von "Game Of Thrones"-Star Emilia Clarke: "Ich konnte nicht fassen, wie lustig sie ist!"
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top