Mein FILMSTARTS
    Deutscher Kinderstar erobert Hollywood – in einem Western mit Tom Hanks: Darum erhöht es unsere Oscar-Chancen
    Von Björn Becher — 27.08.2019 um 18:30
    facebook Tweet

    Helena Zengel mischt in Kürze die deutschen Kinos auf – und es geht noch weiter. Die 11 Jahre alte Hauptdarstellerin des Oscar-Kandidaten „Systemsprenger“ hat nun eine Hollywood-Rolle: im Paul Greengrass' Western „News Of The World“ mit Tom Hanks.

    Yunus Roy Imer / Port au Prince Pictures

    Das nennt man mal einen Karrieresprung. Die 2008 geborene Helena Zengel schickt sich mit gerade einmal 11 Jahren an, Hollywood-Karriere zu machen. Die Schauspielerin hat nämlich nun eine Hauptrolle in einem Projekt, das mit großer Aufmerksamkeit bedacht werden wird.

    Das ist "News Of The World"

    Bei „News Of The World“ handelt es sich nämlich um das neue Projekt des oscarnominierten Regisseurs Paul Greengrass. Der Filmemacher hinter „Flug 93“ und drei Jason-Bourne-Filmen mit Matt Damon macht zum ersten Mal in seiner Karriere einen Western. Mit Tom Hanks (auch für ihn ist es der allererste Western!), mit dem er schon gemeinsam an „Captain Phillips“ arbeitete, hat er dafür einen absoluten Top-Star als Hauptdarsteller an der Hand. Trotzdem sah es um den Film zuletzt schlecht aus, denn er sollte ursprünglich bei Fox entstehen, doch Disney zeigte nach der Übernahme des Studios kein Interesse. Bei Universal fand Greengrass nun eine neue Heimat für sein Projekt.

    Der Western spielt kurz vor dem Ausbruch des Amerikanischen Bürgerkrieges. Captain Jefferson Kyle Kidd (Hanks) reist von Stadt zu Stadt, um den Einwohnern die Nachrichten vorzulesen und sie zu informieren, was im Land vor sich geht. Eines Tages nimmt er sich eines kleinen Mädchens an, das gerade erst gerettet wurde, nachdem es vor vier Jahren von einem Indianerstamm entführt wurde und dabei ihre Eltern verlor. Kidd soll sie nach San Antonio bringen, wo Verwandte von ihr leben. Doch sie hat gar kein Interesse daran, dorthin zu gehen und wollte auch nicht gerettet werden. Shooting-Star Zengel soll das Mädchen spielen.

    Darum erhöht Helena Zengel die deutschen Oscarchancen

    Mit dieser Rolle könnte Zengel sogar dafür sorgen, dass sich die deutschen Chancen auf eine Nominierung bei den Oscars 2020 erhöhen. Denn jedes Land kann einen Film für die Auszeichnung in der Kategorie International Feature Film einreichen, es gibt also reichlich Kandidaten, die mit dem deutschen Beitrag „Systemsprenger“ konkurrieren. Da hilft es, wenn Aufmerksamkeit auf das Projekt gelenkt wird. Und dass Helena Zengel nun plötzlich zugetraut wird, neben Tom Hanks eine Hauptrolle zu spielen, dürfte einige Leute neugierig machen – und so dazu bringen, sich mit „Systemsprenger“ zu beschäftigen.

    Zengel spielt in dem Drama die neun Jahre alte Benni, die immer wieder ausrastet – und ihre Umwelt weiß sich nicht zu helfen. In unserer FILMSTARTS-Kritik loben wir Helena Zengel, „die als Benni eine solch explosiv-ansteckende Energie entwickelt, dass man von ihr selbst in den extremsten Situationen nie genervt ist, sondern wie in einem Sog von ihr mitgerissen wird.

    Helena Zengel: Herausragend in "Systemsprenger"

    Zengel hat uns dabei auch wirklich als Schauspielerin beeindruckt, was bei Kinderdarstellern ja keine Selbstverständlichkeit ist. Die „sind ja oft deshalb so überzeugend in ihren Rollen, weil die Macher ganz einfach Ewigkeiten gesucht haben, um ein Kind zu finden, das eh perfekt zu dem Part passt, weshalb dann auch gar nicht mehr so wahnsinnig viel geschauspielert werden muss“, wie wir in unserer Kritik zu „Systemsprenger“ feststellen. Doch auf Zengel trifft das gar nicht zu, denn „Benni rastet innerhalb von Sekundenbruchteilen aus, als wäre in ihrem zarten Körper einfach nur ein Schalter umgelegt worden - das geschieht mitunter so schnell, dass man auch als Zuschauer vollkommen von der Situation überfordert ist. Das ist nicht nur eine grandiose Leistung, sondern eine grandiose Schauspielleistung - ein Lob, mit dem wir gerade bei Kinderdarstellern sehr, sehr vorsichtig umgehen.“ Wir sind daher schon sehr gespannt, was sie an der Seite von Tom Hanks zeigen wird.

    Noch ist nicht bekannt, wann „News Of The World“ in die deutschen Kinos kommen wird. Von „Systemsprenger“ könnt ihr euch dagegen schon ab dem 19. September 2019 selbst ein Bild machen.

    Das ist mal eine richtig mutige Wahl: "Systemsprenger" ist der deutsche Oscar-Beitrag 2020

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Phil
      Vielleicht hat er Systemsprenger gesehen? ;-)
    • Darklight ..
      Schönes Projekt. Dazu hätte ich gern mal mehr Infos.. .😊
    • Sentenza93
      Wie kam Greengrass auf sie?
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Ready Or Not - Auf die Plätze, fertig, tot Trailer DF
    Gesponsert
    Hustlers Trailer OV
    3 From Hell Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Uncut Gems Teaser OV
    Ich war noch niemals in New York Trailer (2) DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Sci-Fi-Horror von Stephen King: "ES 2"-Regisseur verfilmt weitere Geschichte des Horror-Meisters
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 17. September 2019
    Sci-Fi-Horror von Stephen King: "ES 2"-Regisseur verfilmt weitere Geschichte des Horror-Meisters
    "Birds Of Prey": Auf dem Poster ist Margot Robbie von lauter schrägen Vögeln umgeben
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 17. September 2019
    "Birds Of Prey": Auf dem Poster ist Margot Robbie von lauter schrägen Vögeln umgeben
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top