Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Ziva ist zurück! Emotionaler Trailer zur 17. Staffel "NCIS"
    Von Markus Trutt — 30.08.2019 um 12:30
    facebook Tweet

    Vorsicht, Spoiler! Am Ende der 16. Staffel „Navy CIS“ bekamen Fans endlich die langersehnte Rückkehr von Cote de Pablo als Ziva David. Ein erster Trailer zu Season 17 bietet schon einen Ausblick darauf, wie es jetzt mit der Figur weitergeht.

    „Drei Jahre lang dachten sie, sie ist für immer von ihnen gegangen – Sie lagen falsch“, heißt es im ersten großen Ausblick auf die 17. Staffel von „Navy CIS“. Gemeint ist in diesem Satz natürlich Ex-Mossad-Agentin Ziva David (Cote de Pablo), die von Season drei bis elf mal mehr, mal weniger zum NCIS-Team gehörte, in Staffel elf nach Israel zurückgekehrt (und damit aus der Serie ausgestiegen) ist und in Staffel 13 nach einem Angriff auf ihr Haus schließlich für tot erklärt wurde. In der 16. Staffel wurde dann aber letztendlich das bestätigt, was schon mehrfach zuvor angedeutet wurde: Ziva lebt!

    Ziva und Gibbs auf der Flucht

    Im jüngsten Staffelfinale tauchte die quicklebendige Ziva überraschend bei NCIS-Teamleiter Gibbs (Mark Harmon) mit einer Warnung im Gepäck auf: „Du bist in Gefahr!“ Und dass das keine leeren Worte waren, zeigt sich nun im obigen Trailer zur Auftaktfolge der 17. Staffel. Jemand will sowohl Gibbs als auch Ziva an den Kragen und schreckt dabei auch nicht vor Waffengewalt zurück. Ziva erklärt, dass es sich bei ihrer Verfolgerin um eine mysteriöse Frau namens Sahar (Mouzam Makkar) handelt, sie aber nicht wisse, warum sie ihren Tod will, da sie ihr angeblich noch nie begegnet sei.

    Wirklich schlauer sind wir damit nach dem Trailer also leider noch nicht. In der Folge selbst dürften wir dann aber einige Antworten bekommen – z.B. auch darauf, was Ziva in den vergangenen Jahren wirklich getrieben hat und was damals tatsächlich vorgefallen ist, als alle Welt dachte, sie sei gestorben. Und damit nicht genug: Wie im Video bereits angedeutet wird, erfahren auch die restlichen NCIS-Teammitglieder davon, dass sie noch am Leben ist. Wie gerade McGees (Sean Murray) Reaktion auf die Nachricht andeutet, dürfte uns mit dem Staffelauftakt auch eine besonders emotionale Folge erwarten.

    Zivas Comeback bei Sat.1

    In den USA läuft die erste Folge der 17. „NCIS“-Staffel bereits am 24. September 2019 im Fernsehen. Hierzulande geht es womöglich im September, spätestens aber im Oktober mit den restlichen zehn Episoden der 16. Season – inklusive des kurzen Ziva-Comebacks im Finale – auf Sat.1 weiter. Dank der Pause, die der Sender innerhalb der Staffel eingelegt hat, dürfte es danach aber direkt nahtlos mit der 17. Season weitergehen.

    Das Mysterium um Ziva dürfte damit also auch im deutschen TV bald gelüftet werden – allerdings vielleicht noch nicht vollständig. Wie jüngst nämlich bekannt wurde, wird Ziva nach Cote de Pablos Gastspiel in der Auftaktfolge wohl auch in zwei Episoden der zweiten Staffelhälfte vorbeischauen. Auf die müssen wir uns in Deutschland dann aber voraussichtlich noch bis Ende 2020 gedulden – je nachdem wann die Auftritte wirklich stattfinden und wann Sat.1 die Pause innerhalb der 17. Staffel einlegt.

    Zivas "NCIS"-Comeback wird länger als gedacht

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top