Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "The Mandalorian": Dieser "Twilight"-Star wird in der "Star Wars"-Serie mitspielen
    Von Jan Felix Wuttig — 06.09.2019 um 10:15
    facebook Tweet

    „The Mandalorian“ versammelt einen illustren Cast. Neben Pedro Pascal („Narcos“) in der Hauptrolle wird etwa der deutsche Ausnahmeregisseur Werner Herzog dabei sein. Jetzt wurde bekannt, dass auch Julia Jones aus der „Twilight“-Reihe am Start ist.

    Lucasfilm

    Über die Story der „Star Wars“-Realserie „The Mandalorian“ hüllt sich Disney bisher noch in Schweigen. Allein aus den Trailern kann man allenfalls spekulieren, wer auf welcher Seite zu stehen scheint und wer gegen wen kämpfen wird. Fest steht immerhin ein großer Teil des Casts: Neben Pedro Pascal („Narcos“) als Hauptdarsteller, wird Werner Herzog („Mein liebster Feind“) einen imperialen Anführer spielen, der womöglich Giancarlo Esposito als Offizier einer Sturmtruppen-Kommandoeinheit Befehle erteilen könnte. Wie nun bekanntgeworden ist, gehört zur Schauspielerriege zudem auch Julia Jones, die vielen noch als Leah Clearwater aus der „Twilight“-Reihe bekannt sein dürfte.

    Zwischen „New Moon“ und „Breaking Dawn Teil 2“ spielte sie dort auf Seiten der Werwölfe/Gestaltwandler die rechte Hand von Leitwolf Jacob. Vielleicht kennen sie manche Filmfans auch aus dem DC-Western „Jonah Hex“ oder der Netflix-Komödie „The Ridiculous 6“. Sie war darüber hinaus auch in einer Nebenrolle in der zweiten Staffel der Sci-Fi-Serie „Westworld“ zu sehen.

    SND
    Julia Jones in „Twilight: Breaking Dawn“

    Wen spielt Julia Jones in "The Mandalorian"?

    Wie genau ihre Rolle in „The Mandalorian“ aussieht, ist noch nicht bekannt. Da an diesem Punkt alles, was nicht in den Trailern zu sehen ist, ohnehin haltlose Spekulation darstellt, warum an dieser Stelle nicht mal eine nicht ganz ernst gemeinte Theorie? Da Jones ja als Gestaltwandlerin bei „Twilight“ schon Erfahrung gesammelt hat, könnte sie die doch ebenso gut in das „Star Wars“-Universum einbringen.

    Dort gibt es immerhin auch Gestaltwandler – etwa bei der Spezies der Clawditen, zu denen auch Zam Wesell aus „Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger“ gehört. Und die konnte das Gestaltwandlerdasein ja ganz nützlich mit dem Leben eines Kopfgeldjägers vereinbaren, um das es ja auch bei „The Mandalorian“ gehen wird. Wird Jones also eine Rolle als der knurrende Bluthund des namenlosen Mandalorianers (Pedro Pascal) spielen? Wir warten da mal auf ein Stöckchen von Disney.

    „The Mandalorian“ wird als Zugpferd des Streamingdienstes Disney+ ab November 2019 in den USA zu sehen sein. Wir rechnen damit, dass die neue Plattform und damit auch die „Star Wars“-Serie dann im Frühjahr 2020 nach Deutschland kommen.

    Dieses große Star Wars-Rätsel löst „The Mandalorian“

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Jimmy Conway
      Nun ja, auch ohne Star haben bestimmt mehrere hier drauf geklickt, ist ja schließlich ein Artikel über Star Wars.Aber um mal darauf zurück zukommen, wer zum Teufel ist Julia Jones???
    • Rockatansky
      Immer. Aber ich rege mich auch immer wieder (gerne?) darüber auf. Filmstarts, die Bildzeitung unter den Filmseiten...
    • Marki Mork
      - Glitzert der da im Schein der zwei Sonnen?- Ich seh's ....
    • RockYourThoughts
      Sir, haben Sie kurz Zeit um mit uns über Klickbait zu reden?
    • Rockatansky
      Star? Durch eine Nebenrolle in eine Teenieschmonzette ist man bei Euch gleich ein Star?
    Kommentare anzeigen
    Back to Top