Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Neuer Prinz Erik für Disneys "Arielle"-Remake: Diese beiden Darsteller sind die heißesten Kandidaten
    Von Daniel Fabian — 25.09.2019 um 09:14
    facebook Tweet

    Es tut sich was bei Disney! Nachdem „One Direction“-Sänger Harry Styles in „Arielle“ doch nicht die Rolle von Meerjungfrauen-Schwarm Erik spielt, scheint ein Nachfolger so gut wie gefunden. Zwei Darsteller machen derzeit Testaufnahmen…

    The Walt Disney Company France

    Eigentlich sollte in der kommenden Disney-Realverfilmung „Arielle, die Meerjungfrau“ ja „One Direction“-Sänger Harry Styles den Prinz Erik an der Seite von Halle Baileys Arielle geben – daraus wurde letztlich nichts. Man musste sich beim Maushaus also nach einem neuen Märchenprinzen umsehen. Und der scheint nun so gut wie gefunden.

    Denn wie Deadline nun berichtet, haben am vergangenen Montag (23. September 2019) gleich zwei neue Anwärter auf die Rolle in den Londoner Pinewood Studios Testaufnahmen gemacht: Cameron Cuffe und Jonah Hauer-King. Aber wer sind die beiden eigentlich?

    Cameron Cuffe & Jonah Hauer-King

    Cameron Cuffe feierte sein Spielfilmdebüt in Stephen Frears starbesetztem „Florence Foster Jenkins“, in dem er in einer kleinen Nebenrolle zu sehen ist. Abgesehen davon trat er bislang hauptsächlich in TV-Produktionen auf, so kennen ihn Science-Fiction-Fans etwa als Seg-El aus der Superman-Prequel-Serie „Krypton“.

    Jonah Hauer-King trat bislang vor allem für abendfüllende Formate vor die Kamera, etwa für den tierischen Familienfilm „Die unglaublichen Abenteuer von Bella“. Zuletzt drehte er „Once Upon A Time In Staten Island“, den neuen Film von „The Purge“-Macher James DeMonaco, in dem er unter anderem neben Naomi Watts und Frank Grillo zu sehen sein wird.

    Bruno Bebert / Bestimage / Steffan Hill / Syfy
    Jonah Hauer-King und Cameron Cuffe: Wer wird der neue Erik?

    Doch ganz egal, wen von den beiden wir letztlich als Prinz Erik sehen werden (oder vielleicht doch einen ganz anderen Schauspieler): Man scheint sich bei Disney einig darüber zu sein, die Rolle mit einem Jungtalent zu besetzen, das den meisten Zuschauern weniger bekannt sein dürfte. Ihre ersten Auftritte in Filmen und Serien feierten die beiden Schauspieler 2016.

    Die Stars in "Arielle"

    Einige Nebenrollen sind da schon prominenter besetzt: Mit dabei sind neben Hauptdarstellerin Halle Bailey unter anderem auch Melissa McCarthy („Spy“, „Brautalarm“) als Schurkin Ursula, Awkwafina („Crazy Rich Asians“) als Seemöwe Scuttle sowie der aus Filmen wie „Raum“, „Wunder“ und „Good Boys“ bekannte Jacob Tremblay als Arielles treuer Begleiter Fabius.

    Wann die „Arielle“-Neuverfilmung von Regisseur Rob Marshall („Chicago“) in die Kinos kommt, ist noch nicht bekannt – erst einmal will der perfekte Cast gefunden werden. Vor 2021 werden wir Disneys Unterwasser-Abenteuer aber wohl nicht zu sehen kriegen.

    "Arielle"-Remake: "Tote Mädchen lügen nicht"-Star will Prinz Erik spielen

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Deliah C. Darhk
      Ich bin als Waage zu ausgeglichen um das beurteilen zu können.;)
    • Cirby
      Naja, der Herr links sieht zumindest Optisch ganz passend aus.
    • WhiteNightFalcon
      Zumindest Arielles Dickkopf spielt sie dann aber gut.Kann ich als Natural Born Widder bestätigen. 😊
    • WhiteNightFalcon
      Man muss Disney verzweifelt sein.
    • Sentenza93
      Das mit McCarthy ist doch immer noch nicht 100%-ig fix, wenn ich mich nicht irre. Oder?Prinz Erik also weiß. Darf ich mal raten? Die beiden werden KEIN Pärchen und Arielle erkennt, dass sie keinen Mann braucht und/oder will. ;D
    • Deliah C. Darhk
      Perfekter Cast? Uiiiiii ..... Das könnte lange dauern. ^^Und, bitte! Tauscht doch diese unglaublich imperfekte, diese Fehlentscheidung Halle Bailey aus. Die wurde doch erst eine Woche nach dem Sternzeichen 'Fische' geboren, und Widder sind Landtiere!
    • Deliah C. Darhk
      Ich auch.
    • greekfreak
      Ne ne das sollte ein Inuit mit Asberger sein.
    • SchmitzKATZ
      Nein, auf meinen Humor-Schlips.
    • Dark Rain
      Ich akzeptiere nur einen schwarzen asiatischen transgender! Alles andere wäre rassistisch!
    • Ravna Bergsndot
      Bin ich auf Ihren SJW-Schlips getreten?
    • André McFly
      Aber die sind ja gar nicht schwarz?
    • SchmitzKATZ
      Hahahah ja genial! oder von einem schwulen behinderten Indianer hahhahahahahahahahhahahahahahhusthusthust
    • Gravur51
      Dachte bei den 2 Bildern dass es sich um dieselbe Person handelt,lol.
    • Ravna Bergsndot
      Was! Sollte die Rolle nicht von einem Philippino oder einem Aborigine gespielt werden?
    Kommentare anzeigen
    Back to Top