Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Neu bei Amazon Prime Video: Einer der intelligentesten Horrorfilme und mehr Gruselstoff
    Von Annemarie Havran — 01.10.2019 um 11:56
    facebook Tweet

    Der 1. Oktober ist da und damit der sogenannte „Horrormonat“, der mit Halloween am 31. Oktober enden wird. Auch Amazon Prime Video liefert zum Monatsauftakt jede Menge neuen Horrorstoff, darunter den tollen „The Cabin In The Woods“.

    Metropolitan FilmExport

    Oft wird im Horror-Genre einfach nur erschreckt und gemetzelt, doch manchmal gibt es auch ziemlich intelligente Beiträge zu dieser filmischen Spielart. Einer davon ist Drew Goddards „The Cabin in the Woods”, in dem Chris „Thor” Hemsworth, Kristen Connolly aus „House Of Cards” und Jesse Williams aus „Grey’s Aantomy” als Studenten die genre-übliche abgelegene Waldhütte besuchen. Doch dann kommt alles anders, so heißt es in unserer 4,5-von-5-Sternen-Kritik:

    „,The Cabin in the Woods' ist so anders, so intelligent und so unterhaltsam, dass ihn sich nicht nur Horrorfilm-Fans auf keinen Fall entgehen lassen sollten!“

    Und noch ein weiterer Film startet am 1. Oktober 2019 auf Amazon Prime, der sich mit Zombies als Hauptfiguren erst mal klar nach Horror anhört, aber durchaus auch Fans anderer Genres ansprechen dürfte: Denn in „Warm Bodies“ verlieben sich ein Zombie (Nicholas Hoult) und ein Mensch (Teresa Palmer) ineinander und das sorgt inmitten der Zombie-Apokalypse für einige romantische Momente, die wir mit vier von fünf Sternen bewertet haben.

    "The Cabin In The Woods", "Warm Bodies" und mehr: Das ist sonst noch neu

    Außerdem könnt ihr euch ab dem heutigen 1. Oktober, vielleicht ja schon am anstehenden Feiertag oder dem folgenden Wochenende, folgende neu verfügbaren Filme auf Amazon Prime ansehen:

    Safe – Todsicher“: Jason Statham spielt den Cage-Fighter Luke Wright, der entgegen einer vorherigen Absprache einen manipulierten Kampf gewinnt. Die russische Mafia, die dadurch viel Geld verloren hat, macht Wright das Leben zur absoluten Hölle. Wright verliert fast völlig den Lebensmut und taucht unter – doch dann trifft er die kleine Mei (Catherine Chan), die wegen ihres außergewöhnlichen Gedächtnisses von einem Triadenboss als menschlicher Datenspeicher benutzt wird. Wright wird zum Beschützer der Kleinen und lässt im Kampf gegen diejenigen, die ihr Böses wollen, die Fäuste fliegen.

    Silent Hill“ und „Silent Hill 2: Revelation”: In der Videospiel-Adaption und ihrer Fortsetzung führt es die Protagonisten in die nebelverhangene Stadt Silent Hill, in der Grausiges geschieht. Im ersten Teil hofft dort Rose (Radha Mitchell) auf Heilung für ihre kranke Adoptivtochter Sharon (Jodelle Ferland), die dann aber verschwindet – und während Roses Suche nach ihr bricht die Hölle aus. Im Sequel ist es der Vater von Heather (Adelaide Clemens), der verschwindet. Auch sie führt der Weg nach Silent Hill und zu den dort lauernden Gefahren…

    Sie leben!“: „Halloween“-Regisseur John Carpenter lässt in „Sie leben!“ Aliens auf die Menschheit los. John Nada (Roddy Piper) gehört zu den Wenigen, die hinter das Geheimnis der Invasoren kommen: Sie kontrollieren die Menschen durch versteckte Botschaften in den Medien, die Nada aber dank einer speziellen Brille klar erkennen kann. Auch sieht er durch diese Brille die Wesen selbst, die sich als Menschen ausgeben und ohne die Spezialbrille nicht von diesen zu unterscheiden sind. Nada wird daraufhin zum Gejagten – aber auch selbst zum Jäger…

    Neu bei Amazon Prime Video im Oktober 2019: Top-Serien und Film-Meisterwerke en masse!

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top