Mein FILMSTARTS
    Nach "Rambo 5": Wird Sylvester Stallone in "Rambo 6" zum Indianer?
    Von Dennis Meischen — 12.10.2019 um 13:00
    facebook Tweet

    „Rambo 5: Last Blood“ fiel bei den Kritikern durch, bei den Zuschauern und an der Kinokasse schnitt er deutlich besser ab. Sylvester Stallone hat sich derweil die Tür für „Rambo 6“ offengelassen und auch schon eine interessante Idee.

    Metropolitan FilmExport

    Der Titel des neuesten Rambo-Films, „Rambo 5: Last Blood“, deutet eigentlich einen endgültigen Abschluss des seit 1982 bestehenden Action-Franchises an. Auch Regisseur Adrian Grunberg betonte, dass der fünfte Teil zumindest von ihm als Finale geplant war.

    Doch schon im Juni 2019 verkündete Sylvester Stallone, im Falle des finanziellen Erfolgs von „Rambo 5“ einem sechsten Teil nicht gänzlich ablehnend gegenüber zu stehen. In einem Interview mit JoBlo plauderte der 73-jährige Schauspieler nun ein wenig über eine erste Idee für „Rambo 6“ und insbesondere den Anfang des Films. Und mit dieser Idee bleibt er dem Westernthema des aktuellen Films treu.

    "Rambo 6": Rambo unter Indianern

    Auf die letzte Frage des Interviewers hin, ob „Rambo 5“ wirklich der finale Rambo-Film gewesen sei, kommt die Hollywood-Legende kurz ins Grübeln und berichtet dann von einer Überlegung, wie es mit Vietnam-Veteran John Rambo weitergehen könnte.

    Laut Stallone ist es nach den Ereignissen von „Last Blood“ Rambos einzige Chance, in einem Indianerreservat unterzutauchen und dort unerkannt weiterzuleben. Immerhin wird er ein weiteres Mal von der Polizei gejagt und das von dem bundesbehördlichen Bureau of Indian Affairs verwaltete Reservat könnte ein letzter Zufluchtsort vor den lokalen Strafverfolgungsbehörden sein.

     

    Was beim ersten Lesen vielleicht merkwürdig klingt und absurderweise an den Beginn von „Hot Shots“ erinnert, dessen Fortsetzung hauptsächlich die „Rambo“-Reihe durch den Kakao zieht, ergibt sogar einen gewissen Sinn, wie Stallone im Interview anmerkt. So sei Rambo ja väterlicherseits von Geburt an ein halber Navajo-Indianer, der teils auf der Rambo-Ranch und teils im Indianerreservat aufgewachsen ist. Dies sei auch der Grund für Rambos geschärfte Sinne und sein Kampftalent, das schließlich Colonel Trautman erkannte.

    Tatsächlich ist der Figur John Rambo im Laufe der Jahre von den verschiedenen Rambo-Regisseuren und dem Autor der Roman-Vorlage David Morrell eine Vielzahl von familiären Hintergründen angedichtet worden. Im ebenfalls von Morrell verfassten Begleitroman zu „Rambo II“ war beispielsweise noch seine Mutter eine Navajo, während sein Vater deutscher oder auch italienischer Abstammung ist. Für „Rambo 5“ hat Stallone die Herkunft des Vietnam-Veteranen wohl noch einmal umgedreht.

    Metropolitan FilmExport
    Bald Indianer statt Cowboy? John Rambo (Sylvester Stallone)

    Ob wir wirklich einen Indianer-Rambo in „Rambo 6“ sehen werden, steht dabei natürlich noch in den Sternen. Abgesehen davon, dass dieser erst einmal bestätigt werden muss, kokettierte Stallone zuletzt etwa mit einer Prequel-Idee, die die Figur in einer völlig anderen Weise darstellen würde.

    Dass Rambo aber auch nach 37 Jahren noch relevant ist und durchaus viele Fans hat, zeigt unter anderem die positive Publikumsbewertung von 82% bei 6885 Bewertungen auf der Kritikensammelseite Rotten Tomatoes. Im Gegensatz dazu konnte er nur 27% der Kritiker überzeugen. „Rambo 5“ blieb an den Kinokassen jedoch trotz der positiven Fan-Meinung deutlich hinter den Erwartungen zurück, wodurch ein wie auch immer gearteter „Rambo 6“ natürlich unwahrscheinlicher geworden ist.

    „Rambo 5: Last Blood“ läuft seit dem 19. September 2019 in den deutschen Kinos.

    "Rambo 5: Last Blood": So viel Wahrheit steckt im Film!
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Micox
      Schluss jetzt...
    • LLCOOLJ
      genau dass macht dich selber fertig!!!!!!!!!!!!!!
    • Bruno Derbär
      Wer mit dem Rambo tanzt wäre doch was. Was fehlt, ist lediglich mal ein Drehbuch, dass über die Grundschule hinauskommt.
    • LLCOOLJ
      ich habe 2 mal bezahlt und der Film ist jetzt auch kein Flop!!!!Wir sind halt nicht mehr in den 80er wo es echte Menschen noch gab!!!!HEUTE gibts es Bio Menschen und die lassen sich von Kritiker und Presse lenken, haben keine eigene Meinung!!!OHHHH irgend ein Lauch hat den Film Kritisiert also guck ich den nicht xDich bin Skeptisch xDgeh und guck Rambo wenn du ein Mann bist LOL und scheizzz mal auf die Bio Kritiker sind eh nur Laptop Gangster
    • LLCOOLJ
      der kommt leider net!!!!! SORRY
    • Klaus S aus S
      Blieb John Rambo nicht schon hinter den Erwartungen ? Ich sehe da noch kein Ende
    • Klaus S aus S
      Gab es die Ausrufezeichen im Angebot ?
    • Sentenza93
      Ich hoffe auch, dass er das durchzieht.
    • Bluegrass
      SCHREI ICH, ODER SCHREI ICH NICHT!!!!!??????
    • TresChic
      Den perfekten Abschluss gab es mit Rambo 4. Das passte auch so wunderbar zum Theme it´s a log road. Nach all dem Gemetzel und der Selbstfindung der Schritt zurück auf die Farm in seiner Heimat. Wow. Last Blood sieht auch eher als der Beginn einer neuen Reihe aus. :-D
    • FilmFan
      Mit dem Titel Last Blood habe nie den Abschluss der Filmreihe verbunden. Die Kritiker schon. Bereits der Trailer deutete an das Last Blood in Verbindung mit seinen Taten gegenüber seinen Gegnern stand. Und nicht das Rambo das letzte Blut in seinem Leben vergießt (wäre er gestorben hätte es gepasst). Im Trailer kann man deutlich hören: Die haben das erste Blut vergossen. Ich werde das letzte vergießen. Mir scheint hier eher der Fall vorzuliegen das einige beim Trailer nicht zugehört haben.Das Rambo als Indianer zurück kommt halte ich für Blödsinn. Das er Unterschlupf in einem Reservat findet, schon wahrscheinlich. In Teil 3 lebte er auch in einem Kloster ohne das er zum Mönch wurde.Leider ist das Zielpublikum doch sehr übersichtlich. Alle positiven Kritiken der Fans nützen gegenüber dem Gewäsch der Kritiker nichts wenn keine neuen Fans erschlossen werden. Dennoch erhoffe ich mir das Rambo zurück kommt.
    • TresChic
      Er wird ja diesen Superhelden Film machen. Das klingt sehr interessant: ein alt gewordener ehemaliger Superheld, der von einen Kind entdeckt wird.
    • isom
      Genau ,ich bin eher jetzt mal auf seinen Samaritanfilm und diese predatorartige Romanverfilmung gespannt.
    • WhiteNightFalcon
      Einfach mal würdevolles, endgültiges Ende, das wärs.Die Thematik klingt nicht schlecht. Rambo mit etwas Indianer Mystizismus zu Grabe tragen, das hätte was.
    • Deliah C. Darhk
      Ein echter Filmfan halt ...
    • Sentenza93
      Jungs, ich rede nicht vom Alter. Da traue ich einem Stallone auch noch viel zu. Ich meinte, dass er gern mal wieder was anderes als Rocky und Rambo machen darf. Wo sind zum Beispiel die Cop Land-s?
    • Victor Arnd
      lol, nur leider nicht im Kino und gegen Bezahlung^^
    • Bruce Wayne
      Ist echt toll wenn man in Kommentaren angeschrien wird, oder!!!!!!!!??????Echt nett, sich so etwas durchzulesen!!!!!!Und auch toll, dass man andere Meinungen hier total akzeptiert!!!!!!!
    • LLCOOLJ
      höre du auf!!!!!Es gibt genug Menschen die Stallone sehen wollen!!!!
    • LLCOOLJ
      du sagst es!!!! alter ist sowieso nur eine zahl!!!!
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Abgerissen Trailer DF
    Gesponsert
    Cats Trailer (4) OV
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Teaser OV
    Die Känguru-Chroniken Teaser DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer DF
    Hustlers Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Alle Kino-Nachrichten
    Kommt "Joker 2" oder nicht? Jetzt antwortet Regisseur Todd Phillips
    NEWS - Reportagen
    Donnerstag, 21. November 2019
    Erfolgreicher als Teil 1: Top-Start für "Die Eiskönigin 2"!
    NEWS - Im Kino
    Donnerstag, 21. November 2019
    "Doctor Sleeps Erwachen": Diese "Shining"-Anspielungen gibt's im Horror-Sequel zu entdecken
    NEWS - Im Kino
    Donnerstag, 21. November 2019
    "Doctor Sleeps Erwachen": Diese "Shining"-Anspielungen gibt's im Horror-Sequel zu entdecken
    Kinder-Abenteuer am Puls der Zeit: Trailer zu "Zu weit weg"
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 21. November 2019
    Kinder-Abenteuer am Puls der Zeit: Trailer zu "Zu weit weg"
    Die neuesten Kino-Nachrichten
    Neustarts der Woche
    ab 21.11.2019
    Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen
    Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen
    Von Mike Flanagan
    Mit Ewan McGregor, Rebecca Ferguson, Kyliegh Curran
    Trailer
    Depeche Mode: Spirits In The Forest
    Depeche Mode: Spirits In The Forest
    Von Anton Corbijn, John Merizalde, Pasqual Gutierrez
    Mit Depeche mode
    Trailer
    Human Lost
    Human Lost
    Von Fuminori Kizaki
    Trailer
    Bernadette
    Bernadette
    Von Richard Linklater
    Mit Cate Blanchett, Billy Crudup, Kristen Wiig
    Trailer
    Official Secrets
    Official Secrets
    Von Gavin Hood
    Mit Keira Knightley, Matt Smith (IV), Adam Bakri
    Trailer
    Land des Honigs
    Land des Honigs
    Von Tamara Kotevska , Ljubomir Stefanov
    Mit Hatidze Muratova, Nazife Muratova, Hussein Sam
    Trailer
    Filme veröffentlicht in der Woche
    Back to Top