Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Endlich neue Folgen "NCIS": Dann seht ihr das große Fanliebling-Comeback auf Sat.1
    Von Markus Trutt — 09.10.2019 um 13:43
    facebook Tweet

    Seit dieser Woche setzt Sat.1 die deutsche TV-Premiere der 16. Staffel „Navy CIS“ fort. Damit bekommen auch hiesige Fans des Serien-Hits schon bald die überraschende Rückkehr einer früheren Hauptfigur zu sehen.

    CBS

    Achtung, falls ihr noch nicht wisst, wer am Ende der 16. „Navy CIS“-Staffel zurückkehrt und ihr euch die Überraschung nicht verderben lassen wollt, solltet ihr nicht weiterlesen!

    Fast ein halbes Jahr mussten „Navy CIS“-Fans hierzulande auf neue Folgen des Krimi-Dauerbrenners warten. Sat.1 hat nach der 14. Folge der insgesamt 24-teiligen 16. „NCIS“-Season mal wieder eine Staffelpause eingelegt. Diese war für einige Zuschauer diesmal wohl besonders schwer, dürfte der eine oder andere doch vielleicht schon mitbekommen haben, dass es am Ende der Staffel zum langersehnten Wiedersehen mit einer einst totgeglaubten Figur kommt.

    Doch nun da Sat.1 wieder wöchentlich immer dienstags um 20.15 Uhr einen neuen Einsatz von Gibbs (Mark Harmon) und seinem Team im Programm hat, ist das besagte Figuren-Comeback endlich auch im deutschen Fernsehen in greifbare Nähe gerückt. Doch wann genau kommt es denn nun dazu?

    Ziva David kehrt zurück!

    Die Rede ist hier die ganze Zeit natürlich von Ex-Mossad-Agentin Ziva David (Cote de Pablo), die in den Staffeln drei bis elf mal mehr, mal weniger zum NCIS-Team gehörte, diesem dann aber den Rücken kehrte, um in ihre Heimat Israel zurückzukehren. In Staffel 13 hieß es dann, dass Ziva bei einem Angriff auf ihr Haus ums Leben gekommen sei, obgleich es daran schon damals erste Zweifel gab – die sich später als sehr berechtigt herausstellten.

    Auch „NCIS“-Fans, die die Serie im deutschen Fernsehen verfolgen, haben in der 13. Folge der 16. Staffel nämlich bereits erfahren, dass Ziva doch noch am Leben ist, selbst aufgetaucht ist sie in der Episode allerdings nicht. Die Rückkehr in Fleisch und Blut haben sich die Macher stattdessen als große Überraschung für das Staffelfinale aufgehoben, das in den USA im Mai 2019 über die Bildschirme flimmerte.

    In der allerletzten Szene der 16. Season, die unter strengster Geheimhaltung mit kleiner Crew gedreht wurde, stattet Ziva Gibbs zu Hause einen Besuch ab, um ihn zu warnen, dass er in Gefahr ist.

    Ziva-Comeback noch 2019 bei Sat.1

    Ein paar Wochen müssen sich Sat.1.-Zuschauer noch bis zum Gänsehaut-Comeback-Moment gedulden. Am gestrigen 8. Oktober 2019 strahlte der Sender zunächst die 15. Folge der 16. Staffel aus.

    Beim derzeitigen Wochenrhythmus wird die 24. und letzte Episode der 16. Season, in der es zu Zivas Rückkehr kommt, am 10. Dezember 2019 bei Sat.1 zu sehen sein – vorausgesetzt es gibt keine unvorhergesehene Unterbrechung der Ausstrahlung.

    Cliff Lipson / CBS
    Ziva David (Cote de Pablo) in der 17. Staffel „Navy CIS“

    17. Staffel direkt im Anschluss?

    Bei Zivas Comeback handelt es sich um keine einmalige Sache, auch in der kürzlich in den USA gestarteten 17. „Navy CIS“-Staffel ist die toughe Agentin für ein paar Folgen mit von der Partie, in denen wir erfahren, was sie in den vergangenen Jahren so getrieben hat, warum sie ihren Tod vortäuschte und wer es nun auf sie abgesehen hat.

    Diese Antworten könnte es auch im deutschen Fernsehen schon bald geben. Wegen der Pause, die Sat.1 innerhalb der 16. Staffel eingelegt hat, ist es denkbar, dass der Sender die Ausstrahlung – wie in den Jahren zuvor – direkt mit der nächsten Staffel fortsetzen kann und es dann erst wieder mitten in der Season zu einer Unterbrechung kommt. Eine offizielle Ankündigung zum Start der 17. Staffel gibt es allerdings noch nicht.

    17. Staffel "NCIS": So geht es mit Ziva weiter

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top