Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Matrix 4": Das ist der neue Hauptdarsteller an der Seite von Keanu Reeves
    Von Björn Becher — 09.10.2019 um 18:28
    facebook Tweet

    Wenn „Matrix 4“ das Licht der Welt erblickt, kehrt nicht nur Keanu Reeves als Neo zurück, sondern es gibt auch einen neuen Hauptdarsteller. Nun ist raus, dass der unter anderem aus „Aquaman“ bekannte Yahya Abdul-Mateen II diesen Part übernimmt.

    Warner Bros.

    Seit rund zwei Monaten wissen wir, dass Lana Wachowski an „Matrix 4“ arbeitet und die Saga von Neo fortsetzt. Keanu Reeves kehrt dafür als Neo zurück, auch Carrie-Anne Moss ist als Trinity wieder dabei, doch auch eine neue Generation soll in den Mittelpunkt rücken.

    Seit Wochen habe Wachowski dafür nach dem geeigneten neuen Hauptdarsteller gesucht. Nun hat sie ihn laut Variety gefunden:

    Die Filmemacherin soll sich für Yahya Abdul-Mateen II als Hauptdarsteller in „Matrix 4“ entschieden haben.

    Das ist Yahya Abdul-Mateen II

    Yahya Abdul-Mateen II ist einer der gerade aufstrebenden Schauspieler in Hollywood, der erst in den vergangenen zwei Jahren so richtig präsent wurde. Zuerst zu sehen war er in der gefloppten Netflix-Serie „The Get Down“, eine größere Kinorolle hatte er zuletzt als einer von mehreren Bösewichten in der Comic-Verfilmung „Aquaman“.

    Demnächst gehört Abdul-Mateen außerdem zur Besetzung der neuen „Watchmen“-Serie und spielt die Hauptrolle in der Neuauflage des Horror-Kultfilms „Candyman“.

    Warner Bros.
    Yahya Abdul-Mateen II in "Aquaman".

    Junger Morpheus?

    Über Abdul-Mateens Rolle in „Matrix 4“ gibt es noch keine verlässlichen Details, da auch das gesamte Drehbuch noch unter Verschluss gehalten wird. Aber es wird bereits spekuliert.

    Seit einiger Zeit gibt es Gerüchte, dass ein junger Morpheus eine zentrale Rolle in der Geschichte spielt. Kollege Justin Kroll von Variety berichtet, dass seine Quellen hinsichtlich der Frage, ob dies die Rolle von Abdul-Mateen sein könnte, widersprüchlich sind.

    Wurde ihm von einer Seite erzählt, der Schauspieler spiele den jungen Morpheus, habe ihm eine andere Quelle gesagt, das sei falsch. Es sei aber sehr gut möglich, dass seine Figur eine Verbindung zu dem im Original von Laurence Fishburne gespielten Morpheus habe - zum Beispiel einen Sohn oder einen Neffen spiele.

    Wann kommt "Matrix 4" in die Kinos?

    Noch ist nicht bekannt, wann „Matrix 4“ erscheinen soll. Dies könnte aber noch ein gutes Stück in der Zukunft liegen. Im Laufe des Jahres 2020 sollen die Dreharbeiten beginnen, doch aufgrund einer wahrscheinlich aufwändigen Post-Produktion erfolgt der Kinostart von „Matrix 4“ frühestens 2021, womöglich sogar erst 2022.

    Zwei Neos in "Matrix 4": Keanu Reeves soll jüngeren Kollegen bekommen

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top