Mein FILMSTARTS
    "Joker" katapultiert sich mit drittbestem Start des Jahres an die Spitze der deutschen Kinocharts
    Von Jan Felix Wuttig — 14.10.2019 um 10:57
    facebook Tweet

    Nach einer gefeierten Premiere auf dem Filmfestival von Venedig hat Todd Philipps „Joker“ mit seinem Kinostart vergangene Woche auch die deutschen Kinocharts erobert. Selbst Will Smith im Doppelpack („Gemini Man“) hat da das Nachsehen.

    2019 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved / Niko Tavernise

    Joker“ ist momentan in aller Munde. Bei seiner Premiere Ende August in Venedig wurde Todd Philipps‘ Psychogramm des klassischen Batman-Gegenspielers mit Standing Ovations gefeiert und räumte mit dem Goldenen Löwen gleich den Hauptpreis des Festivals ab. „Joker“ ist nun auch in Deutschland gestartet und hat sich mit einem Ergebnis von 835.000 Besuchern nach dem Startwochenende an die deutsche Chartspitze gesetzt. Es handelt sich laut Hochrechnungen von Blickpunkt:Film um den drittbesten Kinostart des Jahres nach „Avengers 4: Endgame“ und „Der König der Löwen“.

    „Joker“ ist nicht nur hierzulande extrem erfolgreich – in den USA spielte er mit seinem zweiten Wochenende nun knapp 193 Millionen Dollar insgesamt ein und übertraf damit vorausberechnete Erwartungen bei weitem. International liegen die Einspielergebnisse nach nur zwölf Tagen bereits bei 543 Millionen Dollar.   

    Dabei ist die Güte des Films insbesondere in Kritikerkreisen (und innerhalb der FILMSTARTS-Redaktion) stark umstritten. In „Joker“ geht es um die Geschichte des vom Leben gebeutelten Aushilfsclowns Arthur Fleck (Joaquin Phoenix), der sich im Verlaufe des Films in den psychotischen Mörder und DC-Comicbösewicht Joker verwandelt. 

    "Joker": Erfolgreichster DC-Film seit Erfindung des DCEU

    Seit der Superman-Film „Man Of Steel“ 2013 das „DC Extended Universe“ (DCEU) begründete, sind sieben Filme mit DC-Hintergrund erschienen. Bei den deutschen Besucherzahlen am Startwochenende schneidet „Joker“ von diesen Filmen mit Abstand am erfolgreichsten ab. Hier die Rangliste:

    1. „Joker“ (835.000)
    2. Batman V Superman: Dawn Of Justice“ (550.000)
    3. Suicide Squad“ (500.000)
    4. Aquaman“ (375.000)
    5. Justice League“  (325.000)
    6. Wonder Woman“ (275.000)
    7. Man of Steel“ (257.000)
    8. Shazam!“ (150.000)

    Die Plätze 2 – 5 der deutschen Kinocharts

    Will Smith und sein jüngeres Selbst finden sich mit „Gemini Man“ laut Berechnungen von Blickpunkt: Film auf Platz zwei der deutschen Kinostarts wieder (100.000 Besucher). Dahinter steht das deutsche Drama „Dem Horizont so nah“ mit 85.000 (laut InsideKino sogar 107.500) neuen Besuchern. Auf Platz vier und fünf schafften es die Animationsabenteuer „Shaun das Schaf 2: UFO-Alarm“ (70.000 Besucher) und „Angry Birds 2“ (57.700 Besucher). 

    Kommt „Joker 2“ mit Batman?

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Deliah C. Darhk
      Ich mag Romantik.Haus am See liebe ich auch ohne Glitzer und Vampire.
    • Rockatansky
      Richtig. Der Text ließ allerdings vor der Änderung Ersteres vermuten...
    • Bruce Wayne
      Der Film zeigt eine extreme Perspektive, dass sollte man schon sehen. Und da der Joker in dem letztlichen Chaos tatsächlich seine Bestimmung findet, wird all das sogar in einem positiven Licht dargestellt.
    • greekfreak
      122 Minuten Überlänge,echt?!Der Film sei verstörend und übermässig brutal?! Als ob wir hier von einem Folter-Porno ala Hostel sprechen!Der Film könnte Gewalt inspirieren?!Sind wir in den 80ern,wo Tipper Gore, Rock/Heavy Metal verbieten wollte,weil die Musik auch gewalttätig macht?!Die wurden alle von WB bezahlt um Hype zu generieren und dann sind die ganzen Anti-SJW Online Influencer aufgesprungen und haben den Film beworben wie bekloppt.
    • Bruce Wayne
      Gute Aktion von euch :)
    • Bruce Wayne
      Er polarisiert doch recht stark.
    • Bruce Wayne
      Ich würde einfach mal die Professionalität besagter Kritiker anzweifeln ^^ Obwohl solche Behauptungen bei einem Film wie Joker zumindest im Ansatz schon Sinn machen.
    • dc_icon_comics
      Hihaho ohhhh
    • Defence
      Mein persönliches Groupie mag also Glitzervampire?Du bist Dir wohl echt für nichts zu schade,was?:D
    • Sentenza93
      Schönes Ergebnis. Dass der SO einschlägt, hätte ich nicht gedacht.
    • Deliah C. Darhk
      Nicht 'ihr findet', 'Du findest'.
    • Deliah C. Darhk
      Echt?Ich finde es im Bett viel schöner, ... und da kann ich auch recht komfortabel Filme sehen. ;P
    • Deliah C. Darhk
      Alles völlig unterschätzte Meisterwerke!;PUnd lass mir endlich mal mein Twilight in Ruhe. Das war eine sehr schöne Liebesgeschichte.
    • greekfreak
      Also,ich fand ihn meh und einige andere geschätze FS-User hier auch.Und zum Thema erfolgreich : wenn kommerzieller Erfolg das Mass aller Dinge wäre,müsste man Dieter Bohlen überall als musikalisches Genie feiern.Obwohl,das ist schon ein besonderes Talent aus Sch**sse Gold zu machen wie der Dietää.
    • Knarfe1000
      Nuja, nach allem, was ich so höre und lese ist der Film sehr gut und sehr erfolgreich.
    • greekfreak
      Ist auch kein Wunder nach dieser beispielosen Hype-Kampagne die da abgefeuert wurde,da hat WB´s Marketingabteilung wirklich grossartige Arbeit geleistet..Und ja,nennt mich einen Verschwörungstheoretiker,aber du kannst mir nicht ernsthaft erzählen das professionelle Filmkritiker mir mit Artikeln kommen wie:Warum Joker ein gefährlicher Film ist und ich nicht bis zum Ende gucken konnte yada yada... wie letztens bei Welt Online.
    • greekfreak
      Nochmal,was hat die Qualität eines Films mit dem Einspielergebnis zu tun?Transformers,Twillight oder 50 Shades of Grey sind auch durch die Decke gegangen,kommerziell.
    • HalJordan
      Wow, 543 Millionen Dollar nach 12 Tagen. Damit hat Joker sogar die kühnsten Erwartungen übertroffen. Der finanzielle Erfolg freut mich sehr für diesen Film!
    • Jan Felix Wuttig
      Absolut richtig, da ist mir ein Fehler unterlaufen. Ist geändert. Danke für den Hinweis!
    • WhiteNightFalcon
      ...in den USA spielte er an seinem zweiten Wochenende knapp 193 Millionen Dollar ein... Da dürfte was nicht stimmen. 🤔
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    The First King - Romulus & Remus Trailer DF
    Gesponsert
    Die Känguru-Chroniken Teaser DF
    Hustlers Trailer DF
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Teaser OV
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer DF
    Sonic The Hedgehog Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Alle Kino-Nachrichten
    Neu bei Netflix: Dwayne Johnsons allergrößter US-Kinohit!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 19. November 2019
    Christian Bale verrät: Darum kam es zu keinem vierten "Batman"-Film von Christopher Nolan
    NEWS - Stars
    Dienstag, 19. November 2019
    Christian Bale verrät: Darum kam es zu keinem vierten "Batman"-Film von Christopher Nolan
    Batman und Wonder Woman fordern den "Justice League"-Snyder-Cut – was ist da los?
    NEWS - Stars
    Montag, 18. November 2019
    Batman und Wonder Woman fordern den "Justice League"-Snyder-Cut – was ist da los?
    Die neuesten Kino-Nachrichten
    Neustarts der Woche
    ab 14.11.2019
    Die Eiskönigin 2
    Die Eiskönigin 2
    Von Jennifer Lee, Chris Buck
    Trailer
    Last Christmas
    Last Christmas
    Von Paul Feig
    Mit Emilia Clarke, Henry Golding, Michelle Yeoh
    Trailer
    Le Mans 66 - Gegen jede Chance
    Le Mans 66 - Gegen jede Chance
    Von James Mangold
    Mit Matt Damon, Christian Bale, Caitriona Balfe
    Trailer
    Booksmart
    Booksmart
    Von Olivia Wilde
    Mit Kaitlyn Dever, Beanie Feldstein, Skyler Gisondo
    Trailer
    Black And Blue
    Black And Blue
    Von Deon Taylor
    Mit Naomie Harris, Tyrese Gibson, Frank Grillo
    Trailer
    Die Neunte
    Die Neunte
    Von Nikolaï Khomeriki
    Mit Evgeniy Tsyganov, Yuri Kolokolnikov, Daisy Head
    Trailer
    Filme veröffentlicht in der Woche
    Back to Top