Mein FILMSTARTS
    Logikfehler in "Joker"? Darum macht diese zentrale Szene nicht den Film kaputt
    Von Julius Vietzen — 20.10.2019 um 17:00
    facebook Tweet

    Eine wichtige Wendung in „Joker“ betrifft die Beziehung von Arthur Fleck (Joaquin Phoenix) zu seiner Nachbarin Sophie Dumond (Zazie Beetz). Doch eine Szene scheint diese Entwicklung im DC-Film zu untergraben. Hat sich da ein Fehler eingeschlichen?

    2019 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved. TM & © DC Comics / Niko Tavernise

    Achtung, der folgende Text enthält Spoiler zu „Joker“!

    Wirklich überraschend kommt diese Wendung nicht: Dass sich Arthur Fleck (Joaquin Phoenix) die Beziehung mit der von Zazie Beetz gespielten Sophie Dumond in „Joker“ nur eingebildet hat, kann man schon vorher kommen sehen und dieser „Twist“ wird auch ziemlich deutlich aufgelöst.

    Arthur hat also gar nicht mit Sophie angebandelt. Weder hat sie im Comedy-Keller über seine Witze gelacht, noch waren sie zusammen essen oder saßen am Krankenbett seiner Mutter. Doch eine Szene scheint diese Enthüllung zu untergraben: Fragt Arthurs Mutter Penny (Frances Conroy) ihn nicht in einer Szene, warum er nach Parfüm riecht?

    Zwei mögliche Erklärungen

    Doch wenn Arthur gar nicht vorher mit Sophie zusammen war, warum riecht er dann nach Parfum? Dafür gibt es zwei mögliche Erklärungen:

    Zum einen könnte sich Arthur in seinem Wahn einfach mit (Frauen-)Parfum eingesprüht haben, entweder um seine eigene Wunschvorstellung gewissermaßen zu vervollständigen oder um seiner um ihren Sohn besorgten Mutter etwas vorzuspielen.

    Zum anderen ist natürlich auch möglich, dass sich Penny den Parfumduft einfach nur einbildet. Wie sich im späteren Verlauf von „Joker“ herausstellt, könnte sich Penny auch die Beziehung zu Thomas Wayne (Brett Cullen) nur eingebildet haben – dass sie sich da eine Duftnote einbildet, die beweist, dass ihr Sohn ein Date hatte, ist wohl nicht allzu weit hergeholt.

    Das Totschlagargument

    Doch es gibt auch noch eine ganz andere Erklärung. Denn welche Teile von „Joker“ real sind und welche nicht, ist gar nicht so einfach zu sagen. In der Schlussszene des Films stellt Regisseur Todd Phillips womöglich noch einmal alles auf den Kopf und so könnte es sein, dass sich Arthur die kompletten Ereignisse in „Joker“ nur ausgedacht hat. Womöglich saß er die ganze Zeit in Arkham und hat seiner Betreuerin diese Version der Ereignisse vorgetragen.

    Doch wenn die Handlung die ganze Zeit über nur der Fantasie eines verrückten und mörderischen Arkham-Insassen entsprungen ist, braucht man von dessen Geschichte wohl keine Kohärenz oder Stringenz zu erwarten. Und dazu zählt auch die Szene in „Joker“, die den Twist mit Sophie zu untergraben scheint.

    Wenn man so möchte, könnte man diesen (vermeintlichen) Logikfehler sogar als weiteren Beweis für die Arthur-hat-sich-alles-ausgedacht-Theorie heranziehen. Und auch ganz allgemein lassen sich Handlungsungereimtheiten in „Joker“ so ganz wunderbar erklären und etwaige Vorwürfe in diese Richtung abschmettern.

    „Joker“ läuft seit dem 10. Oktober 2019 in den deutschen Kinos.

    "Joker": Ist Thomas Waynes Geschichte eine Lüge?

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • :)
      Es ist einfach nur ein Übersetzungsfehler, im OT heißt es Cologne, was eher Herrenduft ist und kein Frauen-Parfüm.
    • Andrea H
      ... bravo, einen ganzen artikel aus den haaren gezogen aufgrund eines übersetzungsfehlers 🙄. „cologne“ bezieht sich im englischen sprachraum fast ausschliesslich auf herrenduft... und mama hat wohl nur lobend erwähnt, dass sich happy fein gemacht hat...... und arthur hat sich garnichts „ausgedacht“! arthur ist schwer psychisch krank! von daher seh ich den film durchaus als sehr kohärent und stringent an: hier kann man psychotische verarbeitung bei der arbeit sehen, man muss nur wissen, dass man keine comicverfilmung anschaut...
    • Kein_Gast
      Venom kam bei den Zuschauern auch gut an. Denk mal drüber nach 😅
    • MEMORYERROR255
      Die Reviews von professionellen Kritikern sind schlecht, siehe Rotten Tomatoes.Die Meinungen der Zuschauer waren >90% Positiv.Der Film hält der Gesellschaft einen Spiegel vor, das mag niemand.
    • MEMORYERROR255
      Vielleicht hat er sich nur eingebildet, dass Penny von dem Parfum gesprochen hat???Der Author verarscht die Leser so wie Arthurs Chef ihn mit dem Schild.
    • Deliah C. Darhk
      Ich finde den Film auch ganz übel.Keine Ahnung, warum der so gehypt wird.
    • Kein_Gast
      Der hat auf Amazon über 2.800 Bewertungen und einen Schnitt von 4,5 Sternen. Unfassbar 🤯
    • Deliah C. Darhk
      Venom. Ja, der ist ....Hast Recht! :D
    • niman7
      Der Typ hat zum ersten Mal sich in seinem Leben vernünftig geduscht und Parfüm aufgetragen. Macht jetzt bitte keinen Elefanten aus einer Mücke.
    • isom
      Oh mein Gott ,jetzt ergibt alles Sinn :D
    • isom
      Es gibt auch Unisexdüfte ;)
    • Rolf Peters
      Mal für die nicht anglifizierten : was soll denn ein wokeness sein ?
    • dc_icon_comics
      Tja @FS: der Film polarisiert, das ihr sogar davon profitieren. Obwohl ihr ihn zerschmettert haben 😈
    • dc_icon_comics
      Ich glaube, die würden deren Kritik zu gern zurücknehmen und besser bewerten, als die es getan haben 😊
    • dc_icon_comics
      Hahahaha, der war gut 😊
    • Kein_Gast
      Hast mal gesehen wie gut Venom bei den Zuschauern ankam? :) ist das jetzt ein guter Film?
    • Sven-Friedrich W
      Deine Vermutung halte ich für plausibel.
    • Sven-Friedrich W
      By the way, wo ist eigentlich sentenza93 abgeblieben? Und istChristoph Petersen(CP) ein Reptiloid und die ganzeFimstarts-Geschichte eine riesengroße Verschwörung? Indizien gibtes ja zuhauf: CP hat z.B. noch nie in seinen FilmkritikenAlliterationen verwendet!P.S. Ach so und Fain5 möchte ich auch zurück, please! ;-)
    • Kurt_Sloane
      Auf der Kritikerseite nicht der Zuschauer
    • Kein_Gast
      Man kann sich alles hindrehen wie man mag. Fakt ist dennoch das ein Drittel negativ ist
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    The First King - Romulus & Remus Trailer DF
    Gesponsert
    Die Känguru-Chroniken Teaser DF
    Hustlers Trailer DF
    Sonic The Hedgehog Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer DF
    SpongeBob Schwammkopf: Eine schwammtastische Rettung Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Alle Kino-Nachrichten
    So anders soll "Doctor Strange 2" werden: Das gab's im MCU noch nie!
    NEWS - In Produktion
    Sonntag, 17. November 2019
    "Terminator: Dark Fate": Die besten Easter-Eggs!
    NEWS - Im Kino
    Samstag, 16. November 2019
    "Terminator: Dark Fate": Die besten Easter-Eggs!
    Starttermin verschoben: "The King’s Man: The Beginning" erscheint später als geplant
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 16. November 2019
    Starttermin verschoben: "The King’s Man: The Beginning" erscheint später als geplant
    Die neuesten Kino-Nachrichten
    Neustarts der Woche
    ab 14.11.2019
    Die Eiskönigin 2
    Die Eiskönigin 2
    Von Jennifer Lee, Chris Buck
    Trailer
    Last Christmas
    Last Christmas
    Von Paul Feig
    Mit Emilia Clarke, Henry Golding, Michelle Yeoh
    Trailer
    Le Mans 66 - Gegen jede Chance
    Le Mans 66 - Gegen jede Chance
    Von James Mangold
    Mit Matt Damon, Christian Bale, Caitriona Balfe
    Trailer
    Booksmart
    Booksmart
    Von Olivia Wilde
    Mit Kaitlyn Dever, Beanie Feldstein, Skyler Gisondo
    Trailer
    Black And Blue
    Black And Blue
    Von Deon Taylor
    Mit Naomie Harris, Tyrese Gibson, Frank Grillo
    Trailer
    Die Neunte
    Die Neunte
    Von Nikolaï Khomeriki
    Mit Evgeniy Tsyganov, Yuri Kolokolnikov, Daisy Head
    Trailer
    Filme veröffentlicht in der Woche
    Back to Top