Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Fast & Furious 9": Vin Diesel holt sich den nächsten Rap-Star in die "Familie"
    Von Annemarie Havran — 23.10.2019 um 12:20
    facebook Tweet

    Gerade erst hat Vin Diesel mit einem Bild Musiker Ozuna als Cast-Neuzugang für „Fast & Furious 9“ bestätigt, nun verkündet er in einem Video, dass auch Rapperin Cardi B eine Rolle in dem PS-starken Actioner übernimmt.

    Universal Pictures International France

    Vin Diesel ist bekannt dafür, sich gerne in den Sozialen Medien an seine Fans zu wenden. So ziemlich jede Neuigkeit zu seinen Filmen präsentiert er auf Instagram oder Twitter selbst. Die neueste Info, die er auf diesem Wege nun mit der Welt teilte: Rapperin Cardi B spielt in „Fast & Furious 9“ mit.

    Dass sie für den Film auch tatsächlich vor die Kamera tritt und nicht etwa in ihrer Funktion als Musikerin am Set war und dort das Video gemeinsam mit Diesel aufgenommen hat, konnte das Branchenmagazin Deadline bestätigen.

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Last day in the UK! Pa mi Gente... #Fast92020 #Fatherhood

    Ein Beitrag geteilt von Vin Diesel (@vindiesel) am

    Im Gegensatz zum zuvor als neues Cast-Mitglied für „Fast & Furious 9“ angekündigten Ozuna verriet Diesel aber diesmal nicht, wen Cardi B. spielen wird. Ozuna wird eine jüngere Version der bereits aus dem „Fast“-Franchise bekannten Figur Santos spielen, der bisher von Don Omar dargestellt wurde. Zu Cardi Bs Beteiligung konnte Deadline bislang lediglich herausfinden, dass es sich um eine kleinere Rolle handelt. Ob sie dann auch einen Songtitel zum Soundtrack beisteuert, ist allerdings noch nicht klar.

    Viele Musiker in "Fast & Furious"

    Wie gewohnt füllt Vin Diesel die Reihen seiner „Familie“, wie nicht nur seine Figur Dominic Toretto seine Crew in den Filmen nennt, sondern wie Diesel auch sein Team vor und hinter der Kamera bezeichnet, auch für „Fast & Furious 9“ mit vielen Musik-Stars.

    Während Ozuna – wie übrigens auch der andere Santos-Darsteller Don Omar – u. a. Reggaeton macht, ist Cardi B in erster Linie als Rapperin unterwegs (ihr Debütalbum „Invasion Of Privacy“ landete in den deutschen Musikcharts auf Platz 39, in den USA auf Platz eins) und ist damit in der „Fast & Furious“-Familie nicht allein. Unter anderem auch Ludacris und Tyrese Gibson sind neben ihren Schauspielerkarrieren auch Rapper.

    Cardi B in "Hustlers"

    Cardi B allerdings steht noch am Anfang einer etwaigen Laufbahn als Filmschauspielerin. Natürlich stand sie schon für etliche Musikvideos und als Reality-TV-Star vor der Kamera, ihr Spielfilm-Debüt gab Cardi B aber gerade erst in dem Stripperinnen-Krimi „Hustlers“ an der Seite von Jennifer Lopez. In Deutschland wird der Film ab dem 28. November 2019 im Kino zu sehen sein.

    „Fast & Furious 9“ von Justin Lin startet am 21. Mai 2020, „Fast & Furious 10“ dann übrigens ein Jahr später am 1. April 2021.

    #JusticeForHan: Neuer Hinweis, dass "Fast & Furious 9" womöglich den größten Fanwunsch erfüllt!

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Experte
      Ich dachte nur: Wo um Himmels Willen sind eure Augen? Soll der Gesichtsausdruck cool wirken oder doch nur total bekifft?
    • Simon Missbach
      Hab das Video angesehen und den Gesichtsausdruck dieser Edelmimin. Da wird mir ganz warm ums Herz und die Vorfreude auf Teil 9 wächst ins Unermessliche.
    • Gold Kreis
      der nächste megastar? XD kenne ich nicht
    Kommentare anzeigen
    Back to Top