Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "QT8": Langer Trailer zur Doku über Quentin Tarantino und seine Filme
    Von Nina Becker — 25.10.2019 um 12:50
    facebook Tweet

    Am 16. Januar 2020 erscheint „QT8: The First Eight“ fürs Heimkino und dürfte einige Tarantino-Fans sehr glücklich machen. Immerhin plaudern zahlreiche Stars aus „Pulp Fiction“ und Co. aus dem Nähkästchen. Aber seht selbst:

    „Wenn ich heute sterbe, dann war es immerhin Quentin Tarantino, der mich umgebracht hat“, erklärt Diane Kruger im Interview und lacht in die Kamera. In einem Film des Großmeisters spielen zu dürfen, sei schließlich eine Ehre.

    Neben Kruger kommen in der Dokumentation „QT8: The First Eight“ von Tara Wood („21 Years: Richard Linklater“) noch zahlreiche andere Stars aus Tarantinos Werken zu Wort, denn es geht um den Kult-Regisseur, seine Karriere und natürlich um „Pulp Fiction“ und seine anderen Meisterwerke.

    Im Kampf gegen die Weinstein Company

    Tara Wood musste für die Realisierung ihres Films übrigens lange kämpfen. 2016 wurde „QT8“, der damals noch „21 Years: Quentin Tarantino“ hieß, an die Weinstein Company verkauft. Nach der Pleite der Firma und dem Missbrauchs-Skandal um Inhaber Harvey Weinstein, musste sich Wood die Rechte vor Gericht zurückholen. Im November 2018 konnte sie dann mit der Produktion starten.

    Die DVD zu „QT8“ ist ab dem 16. Januar 2020 erhältlich.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top