Mein FILMSTARTS
    "Harry Potter und der Halbblutprinz": Darum verbot J.K. Rowling diese komplette Szene
    Von Dennis Meischen — 02.11.2019 um 13:00
    facebook Tweet

    „Harry Potter“-Autorin J. K. Rowling wirkte federführend an den Adaptionen um ihren Zauberschüler mit. Im 6.Teil „Harry Potter und der Halbblutprinz“ verhinderte sie dabei sogar eine ganze Szene. Diese hätte den Hintergrund einer Figur verändert...

    Warner Bros.

    In „Harry Potter und der Halbblutprinz“ spielen die Hormone der Schüler vollkommen verrückt. Im Mittelpunkt des Films stehen nicht nur die romantischen Entwicklungen zwischen Harry (Daniel Radcliffe) und Ginny (Bonnie Wright), sondern auch das komplizierte Verhältnis von Ron (Rupert Grint) und Hermine (Emma Watson). 

    Dabei sollte anfangs nicht nur die Hogwarts-Jugend über ihre Frühlings-Gefühle grübeln. Regisseur und „Harry Potter“ -Veteran David Yates plante in einem ersten Entwurf zu „Harry Potter und der Halbblutprinz“ nämlich, auch eine deutlich ältere Figur über ihr Liebesleben sinnieren zu lassen. Bis J. K. Rowling eingreifen musste, denn bei der Figur handelte es sich um niemand geringeren als um Albus Dumbledore (Michael Gambon).

    Dumbledores indirektes Coming-Out in “Harry Potter 6”

    Im ersten Entwurf zu „Harry Potter 6“ sollte Dumbledore bei einem intimen Gespräch mit Harry verraten, dass er sich einst als junger Mann in ein schönes Muggel-Mädchen aus Liverpool verguckt hat. Als Rowling diese Passage im Drehbuch las, strich sie sie kurzerhand durch und schrieb deutlich daneben: „Dumbledore ist schwul“.

    Dies war das erste Mal, dass die Autorin diese Tatsache über Harrys Mentor veröffentlichte. Neben einigen subtilen Hinweisen im siebten und letzten Band „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“, der während der Arbeit an der Verfilmung zu „Der Halbblutprinz“ herauskam, gab es bis dahin auch keine textlichen Belege für die Homosexualität des Hogwarts-Schuldirektors.

    Warner Bros.
    Reden jetzt doch nicht mehr über Frauen: Harry und Dumbledore in "Der Halbblutprinz"

    Erst bei einer Lesung von „Harry Potter 7“ in New York gab Rowling 2007 auf eine Fangfrage hin bekannt, dass Dumbledore schwul und seine einzige große Liebe der dunkle Magier Grindelwald gewesen sei. Eine Hintergrundgeschichte, die im zweiten Potter-Prequel „Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“ mit Jude Law und Johnny Depp angedeutet und in zukünftigen Verfilmungen der Reihe möglicherweise explizierter gezeigt werden wird.

    Rowlings Aussagen zu Dumbledores Sexualität brachten der Autorin damals einiges an Kritik ein - nicht zuletzt, weil sie für viele wie aus dem Nichts kamen und Rowling selbst zugab, sich zuvor nicht getraut zu haben, aufgrund negativer Reaktionen offen über ihre Gedanken zu dem Thema zu sprechen.

    Warner Bos.
    Dumbledores einzig wahre Liebe: Gellert Grindelwald (Johnny Depp)

    Wie auch immer man zu der Debatte steht, David Yates sei verziehen, dass er zuerst die Schwärmerei-Hintergrundinformation zu Dumbledore einbauen wollte. Immerhin hat auch ein Großteil der Hardcore-Fans Rowlings spärliche Hinweise hierzu in den Büchern nicht erkannt.

    “Harry Potter 7“ beeinflusst “Harry Potter 6”

    Die Dumbledore-Szene ist dabei übrigens nicht der einzige Vorfall, in welchem die Veröffentlichung von „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ die Drehbucharbeit zu „Harry Potter und der Halbblutprinz“ beeinflusste.

    Eine frühe Idee von David Yates war es etwa, dass Harry nach dem finalen Kampf in den Besitz von Dumbledores Zauberstab gelangen sollte - bis sich der Elderstab und sein Besitz in „Harry Potter 7“ als wichtiger Handlungspunkt entpuppte.

    „Harry Potter und der Halbblutprinz“ läuft am heutigen Samstag, den 2. November 2019, um 20.15 Uhr auf Sat.1.

    "Harry Potter und der Orden des Phönix": Eine Figur hätte sterben sollen – gleich zweimal!
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Ortrun
      Kein Problem, solange Du ihn nicht mit Saruman verwechselst ^^
    • Ortrun
      Gandalf? Doch wohl eher Dumbledore.
    • Arthur-Daniel
      Achso ja. Ich verwechsel die immer.
    • Ortrun
      Gandalf? Doch wohl eher Dumbledore.
    • Rockatansky
      Warum hat Sie das schöne Muggelmädchen dann nicht einfach durch einen schönen Muggeljungen ersetzt...?
    • Arthur-Daniel
      Stell ich mir grad bildlich vor, wie er durchs Bild läuft und eine dicke Spur Dünnschiss legt. Gandalf der Inkontinente. :D
    • Arthur-Daniel
      To much information.
    • Eugen Gense
      yates hat alles ab dem 5. teil ruiniert...der stümper! Teil 6 war nur noch Liebesgrütze und das wirklich intressante ( Die geschichte von Voldemort erforschen) war nur nebenhandlung. Bah...vom Finalen schlagabtausch zwischen H und V im letzen Teil rede ich gar nicht.....so ein grandioser moment im buch...und der trottel macht daraus nen wer hat den grellsten besten Strahl.....Bah!....
    • Sentenza93
      Schade, dass man auch nie erzählt oder gesehen hat, dass Zauberer auf den Boden gesch*ssen haben. 😉😂
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    The First King - Romulus & Remus Trailer DF
    Gesponsert
    Sonic The Hedgehog Trailer DF
    Fantasy Island Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer DF
    Hustlers Trailer DF
    Der Unsichtbare Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten TV-Tipps
    "Passengers": Darum floppte das Sci-Fi-Drama bei so vielen Filmkritikern
    NEWS - TV-Tipps
    Donnerstag, 14. November 2019
    "Passengers": Darum floppte das Sci-Fi-Drama bei so vielen Filmkritikern
    "Harry Potter und der Halbblutprinz": Darum verbot J.K. Rowling diese komplette Szene
    NEWS - TV-Tipps
    Samstag, 2. November 2019
    "Harry Potter und der Halbblutprinz": Darum verbot J.K. Rowling diese komplette Szene
    NITRO.WOOD Spielfilm-Highlights im November – Kultfilme voller Frauen-Power [Werbung]
    NEWS - TV-Tipps
    Freitag, 1. November 2019
    NITRO.WOOD Spielfilm-Highlights im November – Kultfilme voller Frauen-Power [Werbung]
    ProSieben zeigt einen ganzen Tag lang Marvel-Filme
    NEWS - TV-Tipps
    Mittwoch, 30. Oktober 2019
    ProSieben zeigt einen ganzen Tag lang Marvel-Filme
    "Harry Potter und der Orden des Phönix": Eine Figur hätte sterben sollen – gleich zweimal!
    NEWS - TV-Tipps
    Samstag, 26. Oktober 2019
    "Harry Potter und der Orden des Phönix": Eine Figur hätte sterben sollen – gleich zweimal!
    So schließt "Terminator 6: Dark Fate" an "Terminator 2" an
    NEWS - TV-Tipps
    Freitag, 18. Oktober 2019
    So schließt "Terminator 6: Dark Fate" an "Terminator 2" an
    Alle Kino-Nachrichten TV-Tipps
    Die meisterwarteten Filme
    • Die Eiskönigin 2
      Die Eiskönigin 2

      von Jennifer Lee, Chris Buck

      Film - Animation

      Trailer
    • Sonic The Hedgehog
    • Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
    • Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen
    • Hustlers
    • Jumanji 2: The Next Level
    • Der Unsichtbare
    • Latte Igel und der magische Wasserstein
    • Bad Boys For Life
    • Avatar 2
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top