Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Joker": Auch diese schockierende Szene wurde komplett improvisiert
    Von Julius Vietzen — 02.11.2019 um 17:00
    facebook Tweet

    Am Set von „Joker“ hatte der Wahnsinn Methode: Immer wieder wurde bewusst Raum für Improvisationen geschaffen, wodurch verrückte, faszinierende und schockierende Momente entstanden.

    2019 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved. TM & © DC Comics / Niko Tavernise

    Dass bei „Joker“ nicht immer nur streng nach Drehbuch gearbeitet wurde und durchaus auch mal Platz für Improvisationen gelassen wurde, ist bereits seit längerem bekannt.

    Bereits vor einer Weile schilderten Regisseur Todd Phillips und Kameramann Lawrence Sher etwa, wie die Szene in der öffentlichen Toilette improvisiert wurde, in der Arthur (Joaquin Phoenix) nach dem Mord an den drei Männern in der U-Bahn plötzlich ganz selbstvergessen vor sich hin tanzt.

    Gegenüber Slash Film verriet Sher nun auch eine weitere Szene, in der Phoenix die Crew am Set mit seinen improvisierten Aktionen überraschte: Und zwar den Moment, in dem Arthur in seinen Kühlschrank kriecht. In diesem bereits vor Kinostart veröffentlichten Clip könnt ihr euch die Szene noch einmal anschauen:

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Ein Beitrag geteilt von Todd Phillips (@toddphillips1) am

    „Als [Joaquin Phoenix] in den Kühlschrank geklettert ist, wussten wir nicht, dass er das machen würde“, so Sher. „Wir haben zwei Kamerapositionen eingerichtet und Joaquin hat einfach darüber nachgedacht, was er machen würde, wenn er an massiver Schlaflosigkeit leiden würde.

    Sher und sein Team hätten die Szene so ausgeleuchtet, dass Phoenix alles machen und überall hingehen konnte. „Und als er das dann zum ersten und einzigen Mal gemacht hat, waren wir fasziniert. Ich erinnere mich daran wie ich gedacht habe: ‚Was macht er da? Ist er gerade in den Kühlschrank geklettert?‘ Es war auch für uns so lustig und seltsam anzuschauen.“

    Wahnsinn mit Methode

    Weiterhin bekräftigte Sher gegenüber Slash Film, dass nach dem Durchbruch mit der Tanzszene auch immer wieder bewusst der Raum und die Möglichkeit für solche Momente geschaffen wurde.

    „Zum Beispiel als er mit der Waffe herumspielt und in die Wand schießt. Wir wussten nur, dass er das irgendwann machen würde, aber wir haben nie geplant wann. Und wir wussten auch nicht, dass er dastehen und Selbstgespräche führen und tanzen würde. Wir hatten einfach zwei Kameras da und haben es geschehen lassen und das ist zu einem wichtigen Teil unserer Vorgehensweise geworden.“

    „Joker“ läuft seit dem 10. Oktober 2019 in den deutschen Kinos.

    Studios fordern Oscars für "Avengers 4", "Joker" und "John Wick 3"

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • dc_icon_comics
      Er ist erfahrner Schauspieler. Er weiß eben, was er will 😎
    • Rafael Usenko
      Achsooo also hatte Harrison Ford auch bloß improvisiert :)
    • Bruce Wayne
      Ok, den Moment hätte ich für geskriptet gehalten. Nicht schlecht.
    • Sentenza93
      Bin wirklich mal gespannt, ob Phoenix in der kommenden Award-Season mitzureden haben wird.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Greenland Trailer OV
    Corona Zombies Trailer OV
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    A Nun's Curse Trailer OV
    Skin Walker Trailer OV
    The Hunt Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Alle Kino-Nachrichten
    Deutscher Trailer zu "Antlers": Disney hält am Kinostart des Horror-Schockers fest
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 2. April 2020
    Deutscher Trailer zu "Antlers": Disney hält am Kinostart des Horror-Schockers fest
    Erinnert an den "Game Of Thrones"-Kaffeebecher-Moment: In diesem Meisterwerk verstecken sich zwei Fehler – in einer Szene!
    NEWS - Im Kino
    Donnerstag, 2. April 2020
    Erinnert an den "Game Of Thrones"-Kaffeebecher-Moment: In diesem Meisterwerk verstecken sich zwei Fehler – in einer Szene!
    Die neuesten Kino-Nachrichten
    Neustarts der Woche
    ab 02.04.2020
    Filme veröffentlicht in der Woche
    Back to Top