Mein FILMSTARTS
    "Kung Fu": "Arrow"-Macher plant Remake der Kultserie!
    Von Dennis Meischen — 07.11.2019 um 13:50
    facebook Tweet

    Sein Auftritt in „Kill Bill“ war eine Hommage an die Kultrolle, die ihn berühmt gemacht hat: David Carradine alias Kwai Chang Caine aus „Kung Fu“. „Arrow“-Produzent Grent Berlanti plant nun ein Remake der Martial-Arts-Abenteuer im Wilden Westen.

    ABC

    Lange bevor Jackie Chan in „Shanghai Knights“ Ost auf West treffen ließ, war David Carradine (1936-2009) bereits als halbchinesischer Shaolin-Mönch Kwai Chang Caine im amerikanischen Wilden Westen unterwegs.

    Carradine, der heutigen Generation vor allem bekannt als titelgebender Gangsterboss in Quentin Tarantinos „Kill Bill“, spielte den Martial-Arts-Experten Caine von 1972 bis 1975 in der Serie „Kung Fu“ und noch einmal von 1993 bis 1997 in der Serien-Fortsetzung „Kung Fu – Im Zeichen des Drachen“. Dabei erlangte er absoluten Kultstatus.

    Wie der Hollywood Reporter berichtet, ist nun ein Remake von „Kung Fu“ geplant – mit einem zeitgenössischen Ansatz.

    Das neue "Kung Fu" wird weiblich

    Verantwortlich für das „Kung Fu“-Remake zeichnet das Produzenten-Duo Greg Berlanti („Arrowverse“) und Christina M. Kim („Blindspot“) - und das hat sich sogleich einen mordernen Kniff für „Kung Fu“ überlegt.

    Die Originalserie war zwar dafür bekannt, viel mehr als andere Geschichten auf die schlechte Behandlung der chinesischen Immigranten im Wilden Westen hinzuweisen, trotzdem wäre es heute wohl kaum zeitgemäß, einen weißen Darsteller als asiatischen Kung-Fu-Meister zu besetzen. Im Mittelpunkt des „Kung Fu“-Remakes soll deshalb eine junge chinesisch-amerikanische Frau stehen, die nach der Highschool in ein chinesisches Kloster reist, um mit sich selbst ins Reine zu kommen.

    Statt Ruhe und Frieden findet sie sie in Fernost jedoch eine Welt voller Verschwörungen, Vendettas und Kung-Fu-Kämpfen! Zurück in ihrer korrupten US-Heimatstadt sorgt sie dann mit ihren neuen Fähigkeiten für Recht und Ordnung, muss sich jedoch auch einer Gruppe mysteriöser Attentäter erwehren, die bereits ihren chinesischen Shaolin-Meister ermordet haben.

    "Blindspot"-Power für "Kung Fu"

    Die erste Episode wird momentan von Produzentin Kim und „Blindspot“-Erfinder Martin Gero geschrieben. Kim und Gero haben dabei durch „Blindspot“ natürlich schon Erfahrung, was weibliche TV-Action betrifft. Das „Kung Fu“-Remake wird inzwischen für den US-Fernsehsender The CW entwickelt, nachdem es ursprünglich noch für den Sender Fox gedacht gewesen war.

    Wann genau das Serien-Remake startet, ist derweil noch nicht bekannt. „Kung Fu“-Fans müssen sich also noch ein bisschen gedulden und sollten sich zur Einstimmung vielleicht die ein oder andere „Kung Fu“-Folge mit David Carradine ansehen - die sind zwar schon ein wenig in die Jahre gekommen, aber durchaus noch ansehbar.

    "Ip Man 4": Neuer Trailer zur Fortsetzung der Martial-Arts-Reihe über den Lehrer von Bruce Lee
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Sidekick
      Das ist die beste Nachricht seit langem! Vor allem die Story klingt vielversprechend und das eine Frau als ass-kickin' Protagonistin dem Patriachart ein Ende bereitet lässt auf zeitgemäße Qualität hoffen. Schade nur das die Serie vermutlich spätestens nach der zweiten Staffel abgesetzt wird.
    • Danjo
      Das hört sich extrem beschi++en an.Ich hatte mich schon gefreut 😒
    • Heiligertrinker
      Flop mit ansage.
    • greekfreak
      Sagt mal spinnt Disqus schon wieder heute?!
    • Sentenza93
      Und ich dachte bei der Überschrift so: Hey, cool. Wäre doch eine schöne Rolle für zum Beispiel einen Scott Adkins. Dann kam der zweite Absatz...
    • greekfreak
      Wir fassen zusammen,der Marken-Name Kung Fu wird verwurstet zu einer peinlichen CW-Soap,mit einem STROOOONG FEMALE LEEEEEEEAAAAD und vielen politisch korrekten Kram (aber natürlich wird peinlich drauf geachtet,das man es sich nicht mit dem Regime in Peking verscherzt,so progressiv sind wir nun doch nicht.) und es wird wahrscheinlich eine fotogene Hautdarstellerin gecastet,die NULL Ahnung von Kampfsport hat.Tip von Pappa Greek: Wenn ihr Lust auf eine gutgemachte Martial Arts TV-Serie habt,guckt euch Warrior an,2te Staffel wird grad produziert.Oder das leider gecancelte Into The Badlands.Oh und übrigens,beide Serien haben diverse starke Frauenfiguren also alles palleti mit PC.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Meisterwartete neue Serien
    The Witcher
    1
    The Witcher
    Mit Henry Cavill, Henry Cavill, Freya Allan
    Abenteuer, Fantasy
    Erstaustrahlung
    20. Dezember 2019 auf Netflix
    Alle Videos
    Star Trek: Picard
    2
    Star Trek: Picard
    Mit Patrick Stewart, Santiago Cabrera, Michelle Hurd
    Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    23. Januar 2020 auf
    Alle Videos
    Rampensau
    3
    Rampensau
    Mit Jasna Fritzi Bauer, Laura Louisa Garde, Daniel Zillmann
    Komödie, Drama
    Erstaustrahlung
    20. November 2019 auf VOX
    Alle Videos
    V Wars
    4
    V Wars
    Mit Ian Somerhalder, Adrian Holmes, Jacky Lai
    Drama, Horror
    Erstaustrahlung
    5. Dezember 2019 auf Netflix
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    Netflix macht Prequel zu einem der besten Filme aller Zeiten
    NEWS - Kommende Serien
    Dienstag, 19. November 2019
    Netflix macht Prequel zu einem der besten Filme aller Zeiten
    Lange vor Start der "Herr der Ringe"-Serie: Amazon bestellt 2. Staffel
    NEWS - Kommende Serien
    Dienstag, 19. November 2019
    Lange vor Start der "Herr der Ringe"-Serie: Amazon bestellt 2. Staffel
    "Fast & Furious"-Serie bei Netflix: Starttermin und neue Bilder zu "Spy Racers"
    NEWS - Kommende Serien
    Dienstag, 19. November 2019
    "Fast & Furious"-Serie bei Netflix: Starttermin und neue Bilder zu "Spy Racers"
    James Bond lässt grüßen: So cool ist das Intro von Marvels "Hawkeye"-Serie
    NEWS - Kommende Serien
    Montag, 18. November 2019
    James Bond lässt grüßen: So cool ist das Intro von Marvels "Hawkeye"-Serie
    "Traumschiff"-Satire im All: Trailer zu "Avenue 5" mit "Dr. House" Hugh Laurie
    NEWS - Kommende Serien
    Montag, 18. November 2019
    "Traumschiff"-Satire im All: Trailer zu "Avenue 5" mit "Dr. House" Hugh Laurie
    Haufenweise neue Bilder zu "The Witcher": Das verraten sie über die Netflix-Serie
    NEWS - Kommende Serien
    Samstag, 16. November 2019
    Haufenweise neue Bilder zu "The Witcher": Das verraten sie über die Netflix-Serie
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    The Mandalorian
    1
    Von Jon Favreau
    Mit Pedro Pascal, Gina Carano, Giancarlo Esposito
    Abenteuer, Sci-Fi
    American Horror Story
    2
    Von Ryan Murphy, Brad Falchuk
    Mit Lily Rabe, Lily Rabe, Emma Roberts
    Drama, Horror
    See - Reich der Blinden
    3
    Von Steven Knight
    Mit Jason Momoa, Sylvia Hoeks, Alfre Woodard
    Drama, Sci-Fi
    Trapped - Gefangen in Island
    4
    Von Baltasar Kormákur
    Mit Ólafur Darri Ólafsson, Ilmur Kristjánsdóttir, Ingvar Eggert Sigurðsson
    Drama, Krimi
    Top-Serien
    Back to Top